Notebookcheck

326M6VJRMB: Neuer 4K-Monitor bringt Ambiglow und HDR mit

326M6VJRMB: Neuer 4K-Monitor bringt Ambiglow und HDR mit
326M6VJRMB: Neuer 4K-Monitor bringt Ambiglow und HDR mit
Mit dem 326M6VJRMB bringt Philips einen neuen, großen 4K-Monitor auf den Markt. Dieser soll nicht nur einen besonders hohen Kontrastumfang darstellen, sondern leuchtet auch den Raum hinter dem Monitor aus.

Der 31,5 Zoll große 326M6VJRMB löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und bietet Herstellerangaben zufolge eine Reaktionsgeschwindigkeit von vier Millisekunden. Das typische Kontrastverhältnis wird auf 3.000:1 zu spezifiziert, die Helligkeit soll bei 400 cd/m² liegen, wobei maximal bis zu 600 cd/m² erreicht werden können. Philips-Angaben nach wird der sRGB-Farbraum zu 135 Prozent und der Rec. 709-Raum komplett abgedeckt.

Das Modell ist nach HDR600 spezifiziert und soll dementsprechend auch kontraststarkes Material adäquat wiedergeben können. Eine verbesserte Immersion verspricht das integrierte Ambiglow, welches den Bildbereich durch eine farblich passende Ausleuchtung der hinter dem Monitor befindlichen Fläche quasi erweitern soll.

Bildsignale kommen via HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.4 auf das Gerät, ein USB 3.0-Hub mit vier Ports zählt ebenso zur Ausstattung. Die beiden 5-Watt-Lautsprecher versprechen eine gute Wiedergabequalität. Der Monitor lässt sich sowohl neigen als auch in der Höhe verstellen.

Der 326M6VJRMB soll ab April für 649 Euro erhältlich sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > 326M6VJRMB: Neuer 4K-Monitor bringt Ambiglow und HDR mit
Autor: Silvio Werner, 12.03.2019 (Update: 12.03.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.