Notebookcheck

AMD Radeon Adrenalin Edition 18.3.2: Software Driver Release verbessert Leistung für Final Fantasy XV

Radeon Adrenalin Edition 18.3.2: AMD bringt neuen Grafiktreiber für mehr Performance in Final Fantasy XV.
Radeon Adrenalin Edition 18.3.2: AMD bringt neuen Grafiktreiber für mehr Performance in Final Fantasy XV.
AMD versorgt Spieler mit der neuesten Version des Treiberpakets für seine Grafikkarten. Auch die Radeon Adrenalin Edition 18.3.2 Software bringt wieder Verbesserungen und Bugfixes. Diesmal weitere Performance-Optimierungen für Final Fantasy XV sowie eine flüssigere Darstellung von Partikeleffekten.

Das neue Grafiktreiber-Paket Radeon Software Adrenalin Edition 18.3.2 versorgt Gamer mit weiteren Optimierungen für das noch backfrische Game Final Fantasy XV, das am 6. März als PC-Version auf Windows-Store, Steam und Origin sowie im Retailkanal erschieden ist. Die Spieler profitieren von AMDs Radeon Adrenalin Edition 18.3.2 Software Driver Release vor allem bei der Performance.

So verspricht AMD von der neuen Version des Grafiktreibers als Radeon Adrenalin Edition 18.3.2 für Besitzer einer Radeon RX Vega 64 (8 GB) bis zu 4 Prozent mehr Performance bei Final Fantasy XV und 1.920 x 1.080 Pixeln als mit 18.3.1. Nutzer einer AMD Radeon RX 580 (8 GB) Grafikkarte profitieren von bis zu 7 Prozent bei einer Displayauflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, verglichen mit der Radeon Adrenalin Edition 18.3.1.

Außerdem enthält AMD Adrenalin 18.3.2 ein Bugfix für Final Fantasy 15. Mit der neuen Version 18.3.2 soll Bildruckeln, das zuvor bei einigen Partikeleffekten im Spiel zu beobachten war, der Vergangenheit angehören und abgestellt sein. Den Download der neuesten Grafikttreiber gibt es wie üblich direkt bei AMD.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > AMD Radeon Adrenalin Edition 18.3.2: Software Driver Release verbessert Leistung für Final Fantasy XV
Autor: Ronald Matta, 13.03.2018 (Update: 13.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.