Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ARM: 64-bit-Architektur ARMv8 vorgestellt

Teaser
System-on-Chip-Spezialist ARM hat mit ARMv8 seine erste Chip-Architektur angekündigt, die über einen 64-Bit-Befehlssatz verfügen wird. Die 64-Bit-Architektur ARMv8 soll vor allem im Segment der Serverinfrastrukturen neue Impulse setzen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Chipriese ARM hat seine neue 64-Bit-Architektur ARMv8 vorgestellt. Mit der Präsentation seiner ARMv8-Architektur hat ARM vor allem Netzwerke und das Serversegment im Visier und greift damit auch direkt AMD und Intel an. Deren x86-Architektur dominiert bislang bei vielen Unternehmen die Netzwerk- und Serverinfrastrukturen. Das soll sich mit ARMv8 und der 64-Bit-Architektur nun aber ändern.

Die ARMv8-Architektur bleibt zu ARMv7 und damit zu Cores wie dem ARM Cortex-A9 und Cortex-A15 abwärtskompatibel. Bei ARMv8 gibt es nun die beiden Ausführungszustände AARch32 und AArch64, mit denen zum einen die Abwärtskompatibilität zu dem bestehenden ARM-Befehlssatz gewährleistet wird, als auch die neuen A64-Befehle für den 64-Bit-Betrieb funktionieren. Laut ARM werden Schlüsselfunktionen der aktuellen ARMv7-Architektur, wie Trustzone, Virtualisierung und die Neon SIMD-Engine unterstützt oder erfahren mit ARMv8 Optimierungen.

Wie ARM weiter bekannt gab, stehen die Spezifikationen der ARMv8-Architektur ab sofort lizenzierten Partnern zur Verfügung. Auch der ARM-Compiler ist bereits verfügbar. Unter anderem hat auch HP angekündigt, in Zusammenarbeit mit ARM-Server-Spezialist Calxeda zukünftig ebenfalls ARM-basierte Server zu bauen. Prozessoren, die auf der ARMv8-Architektur basieren, will ARM dann 2012 präsentieren. Die ersten ARM-64-Bit-Systeme werden für 2014 erwartet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > ARM: 64-bit-Architektur ARMv8 vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.10.2011 (Update:  9.07.2012)