Notebookcheck

Acer Aspire E15 E5-575-36N6

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire E15 E5-575-36N6
Acer Aspire E15 E5-575-36N6 (Aspire E15 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-1866
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Skylake-U Premium PCH
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1x USB-C 3.0
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 382 x 256
Akku
41.8 Wh, 2800 mAh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 1.3MP
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.4 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: 87%, Bildschirm: 58% Mobilität: 43%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 57%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire E15 E5-575-36N6

65% Gute Leistung für wenig Geld
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Notebook Acer Aspire E15 E5-575-36N6 (NX.GE6EG.050) kann im Test nicht auf ganzer Linie überzeugen. Zwar passt die Ausstattung, in den Bereichen Mobilität, Ergonomie und Display bleibt das Testgerät aber hinter den Erwartungen unserer Tester im Labor zurück. Dank eines 28-Watt-Prozessors mit starkem Grafikchip ist das Notebook auch für gelegentliches Spielen geeignet und bietet eine solide Alltagsperformance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2017
Bewertung: Gesamt: 65% Leistung: 80% Ausstattung: 87% Bildschirm: 58% Mobilität: 43% Ergonomie: 57%

Kommentar

Modell: Das Acer Aspire E15 E5-575-36N6 ist ein Laptop, der reichlich Leistung, vielseitige Features und ein attraktives Design vereint. Diese Notebook-Serie bietet Usern Geräte, die für Produktivität und Unterhaltung gemacht wurden. An Ober- und Unterseite verfügt das Notebook über eine attraktive textile Struktur, deren Haptik an Stoff erinnert und die mit Hilfe von aufwendigem 3D-Printing und Laser-Gravur hergestellt wurde. Der 15,6-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung liefert guten Kontrast und gute Helligkeit. Er nutzt die Acer-Comfyview-Technologie, damit in der Sonne qualitativ hochwertige Bilder angezeigt werden können. Die matte Oberfläche verringert Spiegelungen und sorgt damit auch im grellen Licht für gute Lesbarkeit von Text und Bildern. Users können Games, Bilder und Videos ohne störende Spiegelungen genießen. Zudem sorgt die kurze Reaktionszeit für ein flüssiges Bild mit schnellen Bildabfolgen ohne Ghosting und Pull-Up-Effekten. Ob Büro-Anwendungen, Unterhaltung mit Multimedia oder Internet-Kommunikation, dank eines Intel Core i3-6157U Prozessors mit einem Basistakt von zweimal 2,4 GHz und 8 GB DDR4 RAM meistert das Notebook zuverlässig alle beliebten Anwendungen. Der integrierte, leistungsstarke Intel Iris 550 Grafikchip entlastet den Prozessor bei Grafikanwendungen und arbeitet sehr energiesparsam. Eine schnelle 256 GB SSD bietet ausreichend Platz für Dokumente, Bilder, Filme und Musik. Auf der anderen Seite ermöglicht die verbaute SSD schnelles Starten von Programmen und Betriebssystem.

Die Laptops der Aspire-E15-Serie sind zudem mit den neulich gestalteten Chiclet-Tastatur ausgestattet, die dank eines großzügigen Layouts, etwas konkaven Tasten und verbessertem Feedback, mehr Tippkomfort bieten. Zudem hat Acer die neuen Modelle mit einem Precision-Touchpad ausgestattet. Genau wie ein Touchscreen kann es gewisse Gesten und Bewegungen, beispielsweise Ziehen oder Wischen erkennen. Gleichzeitig unterscheidet die Palm-Rejection-Technologie zwischen beabsichtigten und versehentlichen Berührungen des Touchpads. Zusätzliche Medienerweiterungen und Optionen sorgen für eine noch beeindruckendere Medien-Erfahrung. Acer TrueHarmony liefert realistischeren und satteren Sound, während Skype-zertifizierte Komponenten für kristallklare und unterbrechungsfreie Audio- und Video-Übertragung ohne Echos, Lücken oder Verzögerung sorgt. Bei stationärer Verwendung kann das Notebook an einen Monitor, Projektor oder Fernseher via HDMI oder VGA angeschlossen werden. Das Acer-Notebook erreicht das Internet via schnellem WLAN ac oder Gigabit Ethernet. Für Backups oder Filme ist das Notebook mit einem DVD-Brenner ausgestattet. Zum Anschluss von externen Geräten wie Drucker, Speicher-Sticks oder Festplatten bietet das Gerät vier USB-Ports, davon ein USB-3.1-Port der ersten Generation und zwei USB-3.0-Ports. Mit Bluetooth 4.0 können User leicht kabelloses Zubehör wie Kopfhörer oder Lautsprecher ans Notebook anschließen. SD-Karten von Smartphones oder Kameras können mit dem integrierten Kartenleser gelesen und beschrieben werden. Das Aspire E15 E5-575-36N6 ist wie viele andere Laptops der Aspire-Serie: Es bietet viel für seinen Preis.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel Iris Graphics 550: Integrierte Grafikkarte (GT3e), welche in einigen Skylake-CPUs (28-Watt-Klasse) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6157U: Auf der Skylake-Architektur basierender Dual-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den beiden CPU-Kernen auch eine Iris Graphics 550 Grafikeinheit mit eDRAM-Cache und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Taktet fix mit 2,4 GHz (kein Turbo), kann aber auf die 64 MB eDRAM der GPU zugreifen (als L4 Cache).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 5 A515-43-R19L
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook CB315-2HT-47WG
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook 714 CB714-1WT-32KD
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire E15 E5-576-766Q
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire 3 A315-41-R869
Vega 10, Ryzen 7 3700U, 15.6", 2.4 kg
Acer Swift 3 SF314-57-55BK
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 14", 1.19 kg
Acer Aspire 3 A315-53-589C
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 3 A315-54K-379T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 3 SF314-56-574K
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-737H
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Acer Chromebook 15 CB315-2H-4451
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-30BQ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-54UV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-52-35TB
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-51DJ
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook 715, Celeron 3867U
HD Graphics 610, unknown, 15.6", 1.95 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-75R6
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 1 SF114-32-C73V
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.4 kg
Acer Aspire 3 A315-54-56KY
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-763C
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R80D
Vega 3, 300U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire ES1-533-C8WC
HD Graphics 500, Celeron N3350, 15.6", 2 kg
Acer Aspire 3 A315-53-58EJ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-41-R8N8
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.3 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-51RC
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 14", 0.99 kg
Acer Aspire 3 A315-51-38LS
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-75G4
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 3 SF314-56-544M
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
Acer Swift 1 SF114-32-P7FA
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire E15 E5-575-36N6
Autor: Stefan Hinum, 22.10.2017 (Update: 22.10.2017)