Notebookcheck

Acer Aspire E5-573G-57HR

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire E5-573G-57HR
Acer Aspire E5-573G-57HR (Aspire E15 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.4 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire E5-573G-57HR

80% Acer Aspire E5-573G-57HR
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Acer Aspire E5-573G-57HR is a top-notch desktop-replacement laptop, with a better display and more powerful gaming and processing capabilities than similarly priced machines. While the system can't run the most demanding games or play the majority of titles on high settings, it's a modest option that still costs at least several hundred dollars less than a specialized gaming laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.09.2015
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell: Das E5-573G-57HR gehört zur E5-Serie, die einfach bedienbare und preisgünstige Einstiegs-Laptops umfasst. Es wird als Desktop-Replacement bezeichnet, obwohl das nur teilweise wahr ist, es aber nicht ganz trifft. Das schöne Gehäuse verführt zur Verwendung. Der Tastatur in voller Größe fehlt ein Hintergrundlicht. Das Touchpad ist groß genug und kann zur Gestensteuerung benutzt werden. Der 15-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung eignet sich für Filme und Spiele. Ein Intel Core i5 Zweikernprozessor und 8 GB RAM sorgen für eine flüssige Verwendung.

Die Systemleistungstests zeigen, dass sich dieser Laptop gut für Alltagsaufgaben eignet, jedoch nicht auf anspruchsvollere Games ausgerichtet ist. Auf Akku kann der Laptop 6 Stunden verwendet werden und hält im Idle-Betrieb 12 Stunden durch. Der Laptop richtet sich eher an preisbewusste Käufer als an Power-User. Sein Preis ist ausreichend niedrig, dass sich ein sehr hohes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

NVIDIA GeForce 940M: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit DDR3-Speicherinterface. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
5200U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Envy 15-AE004NL
GeForce 940M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Star Wars Special Edition 15-an000nd
GeForce 940M, Core i5 6200U
HP Pavilion 15-au013ng
GeForce 940M, Core i7 6500U
Asus K501UB-DM075T
GeForce 940M, Core i7 6500U
Asus F555UB-DM154T
GeForce 940M, Core i5 6200U
Acer Aspire E5-574G-705F
GeForce 940M, Core i7 6500U
HP Pavilion 15-ab251nl
GeForce 940M, Core i7 6500U
Asus K501LB
GeForce 940M, Core i3 5010U
HP Pavilion 15-ab217ng
GeForce 940M, Core i5 6200U
Asus X555LB-XO101H
GeForce 940M, Core i7 5500U
Asus X555UB-DM106T
GeForce 940M, Core i7 6500U
Acer Aspire F15 F5-572G-70JY
GeForce 940M, Core i7 6500U
HP Star Wars Special Edition 15-an001na
GeForce 940M, Core i5 6200U
Asus F555UB-XO043T
GeForce 940M, Core i5 6200U
Acer Aspire F5-571G-59XP
GeForce 940M, Core i5 4210U
Asus X556UB
GeForce 940M, Core i5 6200U
Acer Aspire V3-575G-5093
GeForce 940M, Core i5 6200U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire E5-573G-57HR
Autor: Stefan Hinum, 29.09.2015 (Update: 29.09.2015)