Notebookcheck

Acer Aspire One 531

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire One 531
Acer Aspire One 531 (Aspire One Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
, DDR2 PC2-5300, 1x1024MB, max. 2048MB
Bildschirm
10.1 Zoll 10:6, 1024 x 600 Pixel, Acer CrystalBrite LED TFT, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel 945GSE
Massenspeicher
Toshiba MK1652GSX, 160 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek HD Audio
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: Multi-Cardreader
Netzwerk
Atheros AR8121/AR8113 PCI-E Ethernet Controller (10/100MBit), Atheros AR5007EG Wireless Network Adapter (b/g), Bluetooth 2.0+EDR
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27 x 255 x 183
Akku
54 Wh Lithium-Ion, 11.1V 5200mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows XP Home 32 Bit
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
1.22 kg, Netzteil: 380 g
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.83% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 78%, Leistung: 67%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 71% Mobilität: 80%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 68%

Testberichte für das Acer Aspire One 531

89% Test Acer Aspire One 531 Netbook | Notebookcheck
Thronfolger? Bereits mit dem ersten Aspire One A110 landete Acer einen Volltreffer, stieg das Netbook doch zum meistverkauften Mini-Notebook 2008 auf. Da die Winzlinge innerhalb kürzester Zeit auch für ein sattes Plus in den Bilanzen vieler Notebook Hersteller gesorgt haben, verwundert es wenig, dass auch Acer mit weiteren Modellen am Erfolg des A110 anknüpfen will. Nach dem Aspire One D150 bringt der taiwanesische Hersteller mit dem Aspire One 531 einen weiteren kompakten 10-Zöller auf den Markt.
88% Note- oder Netbook?
Quelle: PC Praxis - 10/09 Deutsch
Empfehlenswertes Netbook mit guter Ausstattung und guter Akkulaufzeit.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2009
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 80%
90% Acer Aspire One 531
Quelle: Com! - 8/09 Deutsch
Mit einem 6-Zellen-Akku ist das Netbook 1220g schwer. Dafür erreichte es bei der Endloswiedergabe einer DVD 278 Minuten Akkulaufzeit. Allerdings war das Gerät unter Last deutlich hörbar und wurde spürbar warm.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Mobilität: 80% Emissionen: 30%
Alltags-Begleiterchen
Quelle: c't - 16/09 Deutsch
Acers Aspire One 531 hat ein flaches Gehäuse, hält mit einer Akkuladung bis zu 7 Stunden durch und ist auch mit 2 GByte Arbeitsspeicher erhältlich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Mobilität: 80%
80% Preiswerte Leichtgewichte
Quelle: PC Magazin - 8/09 Deutsch
Die neuen Plattformen von AMD und Intel liefern ein differenziertes Ergenis. Zwar stimmen bei beiden Anbietern die Ansätze, doch einem stimmigen Gesamtergebnis kommt in dieser Runde nur Intel sehr nahe. Die mobilen Eigenschaften der Lösungen sind zum Teil hervorragend und auch die Preise erfreuen. Allerdings fehlt den Prozessoren etwas Leistung bzw. ein zweiter Kern.
gut, Preis sehr gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90%
80% Mitnahmeeffekt
Quelle: Connect Deutsch
Mit preiswerten Netbooks wollen die Netzbetreiber Kunden locken, das mobile Internet mit der über HSPA möglichen Geschwindigkeit zu nutzen. Das funktioniert dank größtenteils gutem Netzausbau. Und Mobilrechner unter 1lo belasten das Reisegepäck nur unwesentlich, die nimmt man wirklich mit. Doch bei den unsubventionierten Preisen bekommen Netbooks durch leichte Subnotebooks mit 12.1 - 13.3-Zoll-Display langsam gehörigen Druck.
400 von 500, von 125: Mobilität 121, Ausstattung 92, Ergonomie 101, Leistung 86
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 69% Ausstattung: 74% Mobilität: 97% Ergonomie: 81%
92% Die Netbook-Abzockfalle
Quelle: PC Praxis - 6/09 Deutsch
Im Test waren zehn Mini-Notebooks. Alle Produkte wurden mit „gut“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung, Leistung und Display. Leichtgewicht mit UMTS, allerdings ist das Display im Freien schwer lesbar.
Note 1.8, Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2009
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 80%
88% Zwergen-Parade
Quelle: SFT - 6/09 Deutsch
Ist Ihr Name rein zufällig Obelix? Nein? In diesem Fall haben Sie garantiert auch keine Lust einen riesigen Hinkelstein durch die Gegend zu schleppen! Ähnlich dürfte es da Besitzern von mobilen Geräten gehen. Deshalb gehören die minimalistisch gebauten Netbooks derzeit zu den beliebtesten Weggefährten. Plus: Großes Touchpad mit Multitouch-Feature; Gelungenes Design; Ruhiges Betriebsgeräusch. Minus: Display spiegelt zu stark.
Note 2.2
Vergleich, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2009
Bewertung: Gesamt: 88%
Acer Aspire One 531
Quelle: Netzwelt Deutsch
Acer greift mit voller Breitseite die Konkurrenz an. Die taiwanische PC-Schmiede stellt eine ganze Reihe neuer Netbooks mit 10-Zoll-Display vor. Netzwelt hat bereits das Acer Aspire One D150 vor wenigen Wochen unter die Lupe genommen, welches sich jedoch einige Schnitzer leistet. Für rund 400 Euro bekommt man das Acer Aspire One 531 mit UMTS und einigen weiteren Verbesserungen. Die Unterschiede zum Acer Aspire One D150 liegen im Detail, machen aber aus einem guten Netbook ein sehr gutes. Das breitere Touchpad verfehlt seine Wirkung im Alltag nicht und macht eine zusätzliche Maus überflüssig. Das Acer Aspire One 531 ist das bislang beste Netbook von Acer und muss sich lediglich dem Asus EeePC 1000HE geschlagen geben.
Leistung 85, Ausstattung 80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2009
Bewertung: Leistung: 85% Ausstattung: 80%
89% Test Acer Aspire One 531 Netbook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das neue Gehäuse steht dem Acer Aspire One 531 sichtlich gut. Nicht nur die Abspeckkur der Baseunit, auch die nunmehr überwiegend matten Oberflächen und die gediegenen Linien gefallen auf Anhieb. Der überstehende 6-Zellen Akku wirkt dabei zwar als lästiges, unschönes Anhängsel, für eine vernünftige Akkulaufzeit ist dieser aber beinahe unabkömmlich. Auch das Gesamtgewicht von nunmehr nur 1220 Gramm ist ein weiterer Pluspunkt im Vergleich zum Aspire One D150 im selben Displayformat. Weder die gebotenen Anschlussoptionen noch die verbaute Tastatur unterscheiden sich erwähnenswert vom One D150. Als gelungenes Zusatzfeature ist allerdings das Touchpad anzuführen, welches im Vergleich zum D150 wesentlich angenehmer zu bedienen ist und außerdem mit seinen Multitouch Fähigkeiten in vielerlei Situationen eine vereinfachte Bedienung ermöglicht. Leider ist das Pad aber vergleichsweise klein ausgefallen, sodass sich der Vorteil durch die Multitouch Optionen in Grenzen hält.
89, Leistung 55, Display 81, Mobilität 97, Verarbeitung 88, Ergonomie 83, Emissionen 87
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2009
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 55% Bildschirm: 81% Mobilität: 97% Gehäuse: 88% Ergonomie: 83% Emissionen: 87%
80% Acer Aspire One 531
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Aspire One D531 hätte ein richtig gutes Netbook werden können. Der Preis stimmt (399 Euro), die Akkulaufzeit ist recht gut (5 Stunden) und das Gehäuse ist schön robust und sieht gut aus. Leider spart Acer wie bei den bisherigen Aspire One Modellen an der falschen Stelle und verbaut eine nicht entspiegelte Anzeige. Diese sorgt im Einklang mit nur mittelmäßigen Helligkeitswerten für störende Reflektionen. Gerade jetzt im Frühling wollen Käufer jedoch in die Sonne
80, Preis 80, Leistung 70, Ausstattung 30, Display 50, Mobilität 30, Verarbeitung 90, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.04.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

70% Acer Aspire One 531
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The original Acer Aspire One has proved one of the best selling netbooks, we hear, helped along by its competitive price circa-£200. That first model had a 9in screen and ran a friendly graphical Linux operating system; now we find Acer has kept the bankable Aspire One name and followed the crowd with a 10in Windows XP mini laptop. Unlike the original Aspire One, there’s less to get excited about by this me-too Windows netbook. But while it offers the usual roster of netbook facilities, there is the just-higher than average netbook speed performance, and the distinction of two memory card slots. Battery life is good too.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
80% Acer Aspire One 531 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
  Acer's Aspire One 531 keeps the netbook ticking over nicely. Acer has led the way at the budget end of the netbook market, but there's little to distinguish its more expensive offerings. The Aspire One 531 looks set to change this, offering a desirable design and good quality. Although the Aspire One 531 doesn't significantly move the netbook market on any further, it is a smart and well-made choice. It's just a shame the battery life is merely average.
80
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Acer Aspire One 531 notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Acer has impressed on several occasions with its cut-priced netbooks, but its Aspire One lags behind rivals when it comes to quality and usability. The Aspire One 531 doesn’t offer anything genuinely new, but it’s one of the nicest netbooks available when it comes to styling and quality. Although it comes in at the top end of the Aspire One range, it’s well equipped, with the option of 3G/HSDPA, and if you’re in the market for a mid-range netbook it comes highly recommended.
80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Aspire One 531
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2009
Bewertung: Mobilität: 80%

Kommentar

Serie: Preislich gehört es zu den allerbilligsten Geräten, die man derzeit bekommen kann. Aufgrund der extrem niedrigen Auflösung muss man beim Internet-Surfen sehr viel scrollen.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
N280: Typischer Netbook Prozessor und durch die geringe Leistung nur für Office, Web und andere einfache Applikationen sinnvoll einsetzbar. Im Vergleich zum N270 nur minimal höher getaktet, jedoch mit schnellerem FSB. Ein Celeron M mit 1.2 GHz bietet in etwa die selbe Leistung wie der N280.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.22 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
83.83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Acer Aspire One D250-1613
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One D150d
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One D150b
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One D150
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte anderer Hersteller

Toshiba NB200-12R
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-131
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-11M
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VPCW12S1R
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1005 HGO
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Mini 110-1199eg
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba mini NB205-N325BL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba mini NB205-N330
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
MSI Wind U100 Plus
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Viewsonic VNB101
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VPC-W111XX
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VPCW11S1E/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-110
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VPC-W11XX
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VPC-W11S1E/T
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba Mini NB205-N310
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba mini NB205-N210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Gigabyte M1022
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Mini5101
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VGN-W11
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-11H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-10Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba mini NB205
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Fujitsu M2010
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
MSI Wind U123
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Preisvergleich

Acer Aspire One 531 bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire One 531
Autor: Stefan Hinum, 25.04.2009 (Update:  9.07.2012)