Notebookcheck

Acer Aspire One 751

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire One 751
Acer Aspire One 751 (Aspire One Serie)
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.25 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.87% - Gut
Durchschnitt von 31 Bewertungen (aus 40 Tests)
Preis: 77%, Leistung: 49%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 78% Mobilität: 87%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Acer Aspire One 751

TEST: Sechs neue Netbooks zwischen 329 und 450 Euro im Check
Quelle: Magnus.de Deutsch
Das schicke Aspire ist sehr flach und trotz 11,6-Zoll-Display sehr leicht. Das Design ist also topp, die Leistung allerdings nicht. Der Z520-Prozessor ist schlicht langsam.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 04.01.2010
Bewertung: Leistung: 40% Mobilität: 80%
75% Acer Aspire One 751
Quelle: Connect - 2/2010 Deutsch
All die Anwender, denen ein Standard-10-Zoll-Netbook von Display oder Tastatur zu klein ist, ein echtes Subnotebook aber zu groß oder zu teuer, können sich freuen: Das Acer Aspire One 751 bietet hier eine sehr interessante Alternative.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 53% Ausstattung: 70% Mobilität: 91% Ergonomie: 81%
96% Mobiles Kino
Quelle: SFT - 2/10 Deutsch
Plus: Brillanter, großer Bildschirm; Massig Speicher; Liest alle Formate. Minus: Größe, Gewicht; Spiegelndes Display.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Gesamt: 96%
77% Netbooks: Die neue Generation
Quelle: Chip.de - 01/2010 Deutsch
Günstige, leistungsstarke und ultramobile Geräte wie das Acer Timeline 1810TZ machen Atom-Netbooks in der Preisklasse über 400 Euro überflüssig - abgesehen von extravaganten Designer- und High-Tech-Geräten wie dem Sony VPCX11S1E/B. Wer aber auf keinen Fall deutlich mehr als 300 Euro ausgeben möchte, ist mit dem klassischen Atom-Netbook Lenovo Ideapad S10-2 gut beraten.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2009
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 80% Leistung: 39% Ausstattung: 72% Bildschirm: 84% Mobilität: 94% Ergonomie: 92%
76% Das Netbook wird erwachsen
Quelle: PC Go - 12/09 Deutsch
Das schicke Aspire ist sehr flach und trotz 11.6-Zoll-Display sehr leicht. Das Design ist also topp, die Leistung allerdings nicht. Der Z520-Prozessor ist schlicht langsam.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2009
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 70%
76% Test: Acer Aspire One 751 – extrem ausdauerndes Netbook mit schwacher Rechenleistung
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Acer Aspire One 751 ist ein Netbook der Extreme: Während die Akku-Laufzeit für ein Gerät mit 11,6’’-Display neue Maßstäbe setzt, ist die Rechenleistung auch im Vergleich zu älteren Netbooks unterdurchschnittlich. Doch dürfte dies der Preis dafür sein, diesen Mini-Rechner so lange ohne Netzstrom am Leben zu halten. Die Verarbeitung, insbesondere die Tastatur sowie das farbenfrohe Design fallen positiv auf. Eine etwas bessere Ausstattung, beispielsweise in Form einer Tasche, wäre bei dem recht happigen Verkaufspreis jedoch wünschenswert gewesen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2009
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 20% Ausstattung: 72% Bildschirm: 88% Mobilität: 100% Gehäuse: 87%
72% Acer Aspire One 751H (Netbook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Der Acer Aspire One 751H bietet eine lange Akkulaufzeit und ein großes Display – auch wenn es mit der Helligkeit nicht weit her ist. Der verbaute Intel Atom sorgt für die typische, schwache Netbook-Performance: Mehr als Desktop-Anwendungen, Surfen im Internet oder das Abspielen der Musiksammlung sind nicht drin. Die größere Displayfläche und Tastatur machen den 751H in Kombination mit der guten Laufzeit alltagstauglicher als ein 10-Zoll-Netbook - und mit einem Preis von rund 370 Euro ist er auch kaum teurer.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 78% Leistung: 43% Ausstattung: 74% Bildschirm: 76% Mobilität: 85% Ergonomie: 76%
Acer Aspire One 751
Quelle: Hartware Deutsch
Beim Blick auf das elegante, flache Acer Aspire One 751 Netbook schmerzt der Gedanke an die geringe CPU-Leistung. Allerdings stechen die angenehme Bedienung und das wirklich großartige Display sowie die sehr lange Akkulaufzeit positiv hervor. Mit etwas mehr Performance (z.B. auf nVidia ION Basis) hätte das Gerät die Gene für ein extrem kompaktes Multimedianotebook. Wer mehr Leistung benötigt, aber nicht auf das edle Äußere verzichen möchte, für den hat Acer mit dem 1018T ein fast baugleiches Gerät mit Core 2 Solo CPU für allerdings knapp 100 Euro mehr im Portfolio.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2009
Bewertung: Leistung: 40% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
100% Acer Aspire one 751 Netbook
Quelle: Minitechnet Deutsch
  Das Aspire one 751 ist momentan Acer's bestes Netbook und gleichzeitig auch noch eines der Besten Produkte überhaupt in diesem Segment. Acer hat sich mehr als nur übertroffen und setzt damit andere Hersteller deutlich unter Druck: großer Bildschirm mit hoher Auflösung, ergonomische Tastatur, großes Touchpad, gute Ausstattung, sehr lange Akkulaufzeit und danach noch die Option UMTS zu integrieren. Dazu sieht es auch noch gut aus und spricht nicht nur den gehobenen Anwender, sondern auch den Businesskunden an. Für Office und Internet ist es die ideale Wahl, Vielschreiber finden derzeit keine bessere Lösung. Doch für mehr Ansprüche geht dem Acer Aspire one 751 wegen der schwachen CPU und schwachen Grafikeinheit schnell die Puste aus. Dies ist der größte und auch wirklich einzige Kritikpunkt am Acer Aspire one 751.
100, Leistung 40, Ausstattung 100, Display 100, Mobilität 100, Verarbeitung 100, Ergonomie 100
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.07.2009
Bewertung: Gesamt: 100% Leistung: 40% Ausstattung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
90% 5 aktuelle Netbooks im Vergleich
Quelle: PC Games Hardware - 8/09 Deutsch
Die sogenannten Netbooks erfreuen sich dank niedriger Preise großer Beliebtheit. Wir stellen fünf Modelle vor. Testumfeld: Im Test waren fünf Netbooks, die Bewertungen von 1,96 bis 2,12 erhielten. Plus: Hohe Display-Auflösung; Akkulaufzeit. Minus: Rechenleistung.
Note 2.03, Preis befriedigend
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70%
Supernett-Books
Quelle: c't - 16/09 Deutsch
Acer lässt dem Käufern des rund 430 Euro teuren Aspire One 751 die Wahl zwischen den Gehäusefarben Blau, Rot, Schwarz und Weiß. Leichtes 11.6-Zoll-Netbook mit großer Tastatur, praxistauglicher Bildschirmauflösung und langer Laufzeit
Vergleich, online nicht verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Leistung: 40% Ausstattung: 40% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 90%
Supernett-Books
Quelle: c't - 16/09 Deutsch
Acer lässt dem Käufern des rund 430 Euro teuren Aspire One 751 die Wahl zwischen den Gehäusefarben Blau, Rot, Schwarz und Weiß. Leichtes 11.6-Zoll-Netbook mit großer Tastatur, praxistauglicher Bildschirmauflösung und langer Laufzeit
Vergleich, online nicht verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Leistung: 40% Ausstattung: 40% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 90%
87% Test Acer Aspire One 751 Mininotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
  Beim Aspire One 751 merkt man, dass sich die Entwickler bei einigen Details erkennbar Gedanken gemacht haben. Viele Kleinigkeiten, die im alltäglichen Betrieb von Nutzen sind, hat man im Gesamtkonzept einfließen lassen und bieten einen echten Mehrwert. Die in Draufsicht angebrachte Beschriftung der seitlichen Anschlüsse, die mit ausreichend großem Abstand positionierten USB-Anschlüsse auf der linken Seite und die separaten Hardwareschalter für W-LAN und Bluetooth finden schnell Gefallen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.06.2009
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 32% Bildschirm: 82% Mobilität: 98% Gehäuse: 87% Ergonomie: 79% Emissionen: 89%
67% Acer Aspire One 751
Quelle: PC Welt Deutsch
Mit 430 Euro ist das Acer Aspire One 751 kein Schnäppchen: Doch das Geld ist gut angelegt, denn Sie bekommen dafür ein schickes und ausdauerndes Netbook mit angenehm großer Tastatur. Das spiegelnde Display mit hoher Auflösung besitzt aber nur eine mittelmäßige Bildqualität. Schwach: Das Rechentempo des Acer Aspire One 751 und die nur einjährige Garantie.
67, Preis 80, Leistung 56, Ausstattung 58, Mobilität 84, Ergonomie 53
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.06.2009
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 80% Leistung: 56% Ausstattung: 58% Mobilität: 84% Ergonomie: 53%
80% Acer Aspire One 751
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Acer bietet mit seinen Aspire One 751 Netbook Technologie mit großer Anzeige an. Auf 11.6-Zoll (WXGA, 1366 x 768) haben Nutzer deutlich mehr Übersicht als auf den kleinen 10.1-Zoll Anzeigen (WSVGA, 1024 x 600) der üblichen Minis. Hinzu kommt eine Eingabe, die der eines 12-Zoll Notebooks entspricht und die volle Breite ausnutzt. Anfängliche Befürchtungen einer kurzen Akkulaufzeit zerstreut das Aspire 751 sehr schnell.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 10% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
Acer Aspire One 751
Quelle: Netzwelt Deutsch
Der Acer Aspire One 751 wäre das perfekte Mini-Notebook, wenn da nicht der langsame Prozessor und die zu kleine Touchpadtaste wären. Die CPU in Form eines Intel Atom Z520 mit 1,33 Gigahertz ist schlicht und ergreifend zu langsam und sticht besonders negativ hervor. Da kann auch die sehr gute Akkulaufzeit und der kaum wahrnehmbare Lüfter nichts dran ändern. Gegen das Samsung NC20 hat das Acer Aspire One 751 demzufolge ebenfalls keine Chance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2009
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 80%
80% Netbooks in freier Wildbahn
Quelle: e-media - 11/09 Deutsch
Mit seinen 11,6 Zoll ist das Netbook noch portabel, aber schon recht groß. Dafür gibt's angenehmes Arbeiten und ein gutes Display. Läuft mit 3 Zellen rund 2.5 Stunden.
von 5: 4, Display 4, Mobilität 5, Verarbeitung 3, Ergonomie 5
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 60% Ergonomie: 100%
81% Ausdauernd und leicht
Quelle: Computerbild - 13/09 Deutsch
Das Acer Aspire one 751 für 429 Euro hinterließ im Test einen ordentlichen Eindruck, auch wenn es beim Arbeiten langsamer war als andere Netbooks. Es ist leicht, leise und hat einen vergleichsweise großen Bildschirm. Und unterwegs hält es sehr lange durch: Im Test machte der Akku erst nach fast sieben Stunden schlapp.
in Noten: 2.89, Leistung 4.06, Display 2.12, Emissionen 1.08, Ausstattung 3.04, Ergonomie 3.04, Preis günstig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 80% Leistung: 71% Ausstattung: 80% Bildschirm: 89% Ergonomie: 80% Emissionen: 99%

Ausländische Testberichte

70% Acer Aspire One 751
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Netbooks are busting out of the 10in screen restriction, with the Acer Aspire One 751 a good affordable example of the type. The stretched display not only offers more screen space, helped by the high 1366x768 resolution, but allows for a normal-sized keyboard which makes typing that much easier. In spite of using the slowest Intel Atom available, the Acer Aspire One 751 did not seem much slower than any other netbook. If lightness and screen size are more important to you than battery life, take a closer look at Acer’s biggest-screen Aspire One 751.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.10.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Ausstattung: 60% Gehäuse: 80%
70% Acer Aspire One 751 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE

Netbooks are busting out of the 10in screen restriction, with the Acer Aspire One 751 a good affordable example of the type. The stretched display not only offers more screen space, helped by the high 1366x768 resolution, but allows for a normal-sized keyboard which makes typing that much easier. In spite of using the slowest Intel Atom available, the Acer Aspire One 751 did not seem much slower than any other netbook. If lightness and screen size are more important to you than battery life, take a closer look at Acer’s biggest-screen Aspire One 751.


Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.10.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Ausstattung: 60% Gehäuse: 80%
Acer Aspire One 751
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
Price tag on our model was around 370€, which is not modest especially for a netbook. Since slightly faster Acer Aspire D150 can be purchased for 70€ less, all comes to one question: Do you need larger display and keyboard? On the other side, when compared to MSI X-Slim X320, Acer Aspire One 751 isn’t that much expansive any more, isn’t it. Since there are just few netbooks with resolution larger than 1024x600, Acer Aspire One 751 comes as natural choice for all users that seek comfortable working experience combined with exceptional portability and autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.10.2009
Bewertung: Preis: 70% Mobilität: 95%
78% Acer Aspire ONE 751H
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Used to be, people were content with a 10.1-inch screen on netbooks. The Acer Aspire One AO751h is a newcomer that goes bigger--to 11.6 inches. While that seems like the sweet-spot screen size for a portable PC (whether netbook or ultraportable), some design missteps with this model lead Acer astray. It's a shame. The AO751 potentially has so much right, but a few key bungles keep me from throwing my weight behind Acer's big-boned netbook. Maybe a deluxe model with a better CPU or a discrete GPU? Maybe less preinstalled gunk to clean out? Whatever the case, as shipped today, this model is tough to recommend.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2009
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 82% Ausstattung: 77%
60% Acer Aspire One AO751h Review – 11.6″ HD Netbook
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
If your expectations of an 11.6-inch netbook are a device solely for browsing, email and MP3 playback then the AO751’s 5+ hours run-time may tick your boxes, especially if you can find it significantly cheaper than the $399.99 MRSP online and if you do plenty of text entry. That to us screams of a niche too far, however, and we’d rather spend a little more for a stronger processor that can do the screen justice. To make no small amount of noise about the high-definition resolution of your display and then package it with a processor that can’t keep up its side of the bargain smacks of marketing cynicism. The AO751h-1522 certainly puts in a better showing than the earlier versions, but it’s still far from our first choice of budget ultraportable.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.08.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Acer Aspire One 751h
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Acer's Aspire One 751h is a compromise in features among netbooks that some may like and others could hate. It uses a larger, higher resolution display that gives it a much better working environment. This also gives it a larger keyboard that is surprisingly pleasant to use over long period. The downside is the slower Z series Atom processor that makes the already slow netbook experience even slower. At least it is able to provide long running times with the lower wattage processor and has a very attractive price point.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Acer Aspire One 751H
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
With companies such as Asus, Acer, MSI and a couple more bombarding the market with these portable yet affordable machines, it goes beyond doubt that netbooks are here to stay.

All in all the Acer 715H is a great laptop alternative with its wide 11.6-inch screen and full sized keyboard. But that’s only applicable if you are ready to sacrifice performance over portability. The Acer 751H won’t break any records in performance but will definitely win hearts with its stunning 11.6-inch screen and amazing battery life.



Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Acer Aspire One 751 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Do good things really come in small packages? The Acer Aspire One is a prime example of the new breed of netbook. It's an attractive looking machine, and is available in four different colours. Although it falls short of some of its bolder claims, the Acer Aspire One is still a very good computer, especially if you are going to use it for working whilst on the road.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Acer Aspire One 751 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Netbooks were once touted as small and cheap alternatives to laptops. But, with models like the Acer Aspire One 751, sporting a large 11.6-inch screen, appearing on the scene, it's difficult to know where the boundary between a laptop and a netbook now lies. This is especially the case since, priced at around £380, the 751 isn't that far off the asking price of most low-end laptops. We really love the Acer Aspire One 751's slim frame, amazing screen and spacious keyboard, so we find it incredibly frustrating that Acer didn't kit it out with a faster processor. It's still a very neat netbook, but, with a speedier processor, it could have been one of the best on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
71% Acer Aspire One 751h-1545
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The definition of a Netbook keeps getting fuzzier around the edges, with displays growing from the original 7-inch designs, and the selection of CPUs expanding to include Intel, AMD, and Via. If we are to take 12-inch systems such as the HP dv2 and Samsung NC20 as Netbooks (we've so far let them slip in under the wire), than an 11.6-inch model is a sure thing. Acer's 11.6-inch Aspire One AO751h might usher in a new standard for Netbook sizes, but the slower-than-usual processor can lead to frustration.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.07.2009
Bewertung: Gesamt: 71% Leistung: 40% Ausstattung: 60%
80% Acer Aspire One (A0751h)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
 

Call me a notebook geek, but I can't help but get excited anytime a netbook advertises a full-size keyboard and screen specifications other than 10 inches and 1,024-by-600 resolution. The Acer Aspire One (A0751h) was full of promise when it was announced back in early April 2009 as it featured the biggest netbook keyboard to date and the first-ever 11.6-inch widescreen. Battery life, conducted with MobileMark 2007 tests, delivered a superb 7 hours, 15 minutes. For $350, with a unique widescreen and full-size keyboard, we can ignore the Acer Aspire One (A0751h)'s slow Atom processor and the crappy mouse buttons.


80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
77% Acer Aspire One 751h
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
 

The appeal of the new Aspire One 751h is not so much what this netbook adds to Acer's netbook line, although we do like its roomy 11.6-inch screen and new slim design. Rather, the most significant update is what it does away with. Gone is the trademark cramped Aspire One 89-percent-wide keyboard, replaced by a full-width model that's a pleasure to type on. The Aspire One 751h has one of the better screen-and-keyboard combos we've seen on a netbook, but its performance disappoints.


77
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 77%
70% Acer Aspire One AO751h
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
 

Acer’s first 11-inch netbook offers a bigger screen than the competition and long battery life, but its processor is somewhat slow. If you’re craving a little more screen real estate than the average netbook, along with a high-res display, the $379 Acer Aspire One AO751h combines several compelling features, such as seven hours of battery life and an exceptionally slim 1-inch thick shape. But if all you want is a netbook—and not necessarily an 11-inch one—there are several comparably priced (albeit, thicker) 10-inch models, such as the $399 Toshiba NB205 and the $389 ASUS 1005HA, which run faster and last even longer.


70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.06.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Acer Aspire One 751 11.6in notebook-not-netbook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The new Acer Aspire One 751 has a screen that measures 11.6in on the diagonal with a resolution of 1366 x 768 and that’s mighty big for a netbook. As it happens, we were told a few months back that Intel has strict rules about the sale of Atom N-series processors to avoid cannibalising the sales of Core 2 and Centrino products. The large - for a netbook - 11.6in screen on the Aspire One 751 takes these little laptops in an interesting direction. However, the price is getting uncomfortably close to the point where you can buy a proper laptop with a proper CPU
80, Preis 40, Leistung 40
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 40%
60% Acer Aspire One 751 notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
When we come to summing-up our feelings about the 751 it is difficult. We want to love it: it looks great out and about, but has so many issues, it is a nightmare to live with. Yes, the increased screen size is welcomed, but there isn't the performance boost to support it, so it still stumbles through HD content. Sure there could be the opportunity to boost the RAM, but it needs to be remembered that this is still a humble netbook. Overall it's slightly disappointing then, as we had high hopes for the 751. It looks stunning, but the performance isn't compelling enough to make us part with our cash. The crown for the king of the 11.6-inchers is still available.
60, Leistung 50
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.05.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 50%
95% Acer Aspire One 751h provato in anteprima
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.05.2009
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 100% Gehäuse: 90%
Acer Aspire One 751h
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 50%
Acer Aspire One 751
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.08.2009
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 80%
73% Acer Aspire One 751h
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.06.2009
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 61% Mobilität: 84% Ergonomie: 75%
80% Acer Aspire One 751
Quelle: Les Numeriques Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40% Mobilität: 100% Ergonomie: 80%
72% Acer One 751
Quelle: Laptopy.info.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.09.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 90%
Netbook 11,6" płynnie odtwarzający HD - Aspire One AO751h
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.07.2009
Bewertung: Leistung: 30% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Emissionen: 60%

Kommentar

Serie: Preislich gehört es zu den allerbilligsten Geräten, die man derzeit bekommen kann. Aufgrund der extrem niedrigen Auflösung muss man beim Internet-Surfen sehr viel scrollen.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500: Integrierter (onboard) Grafikchip auf UL11L, US15L, US15W Chipsatz mit lizensiertem PowerVR SGX 535 Kern. Trotz DirectX 10.1 Unterstützung durch die geringen Taktraten (100-200 MHz je nach UL11L - US15L/W) nicht spielfähig. Integrierter Video Decoder für MPEG-2, VC-1, AVC. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z520: Sparsamer Einkernprozessor, der dank Hyperthreading zwei Threads gleichzeitig berbeiten kann.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.25 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
76.87%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Benq Joybook Lite U121 Eco
Graphics Media Accelerator (GMA) 500

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-X11S1E/B
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540
Sony Vaio X
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z550

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-P11Z/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VGN-P11Z/G
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.6 kg
Panasonic Toughbook CF-U1
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 5.6", 1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Chromebook R13 CB5-312T-K7SP
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 13.3", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF313-51-873X
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.22 kg
Acer TravelMate B1 TMB118-M-P385
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 11.6", 1.5 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-56VY
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-50YY
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Swift 3 SF313-51-59SZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.313 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-70UX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 0.999 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-57G8
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Swift 3 SF314-55-31N8
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.5 kg
Acer Swift 1 SF113-31-C5CE
HD Graphics 500, Celeron N3350, 13.3", 1.3 kg
Acer Chromebook 11 CB311-8H-C5DV
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.09 kg
Acer Swift 1 SF114-32-P8GG
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.4 kg
Acer Chromebook 11 CB311-8HT
HD Graphics 500, Celeron N3450, 11.6", 1.1 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P72F
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.3 kg
Acer Swift 7 SF714-51T
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 14", 1.179 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P56D
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.4 kg
Acer Aspire V3-372-54F5
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.55 kg
Acer Aspire V13 V3-372-54F5
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.6 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P3P0
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.3 kg
Acer Chromebook 13 CB5-311-T28J
GeForce ULP K1 (Tegra K1 Kepler GPU), Tegra K1, 13.3", 1.5 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P5CK
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.4 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P63H
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.4 kg
Acer Swift 5 SF514-52T-59HY
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 0.97 kg
Preisvergleich

Acer Aspire One 751 bei Ciao

Acer Aspire One 751 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire One 751
Autor: Stefan Hinum, 18.05.2009 (Update:  9.07.2012)