Notebookcheck

Acer Aspire One AOA110-Aw

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire One AOA110-Aw
Acer Aspire One AOA110-Aw (Aspire One Serie)
Hauptspeicher
512 MB 
Bildschirm
8.9 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel
Mainboard
Intel i945 GME
Soundkarte
Realtek ALC268 HD Audio
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Mikrophon, Kopfhörer, Card Reader: Ein 5in1 Cardreader Ein SD Cardreader zur Massenspeichererweiterung
Netzwerk
Realtek RTL8102E Family PCI-E Fast Ethernet (10/100MBit/s), Atheros AR5007EG (b/g)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 32 x 244 x 166
Akku
22 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows XP Home 32 Bit
Sonstiges
Notebooktasche, 12 Monate Garantie, Ursprünglich ausgeliefert mit Linpus Linux Lite. XP Driver und Utilities auf Acer Homepage verfügbar.
Gewicht
995 g, Netzteil: 150 g
Preis
250 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 54%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 82% Mobilität: 88%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Acer Aspire One AOA110-Aw

84% Kurztest Acer Aspire One AOA110-Aw / A110L Netbook | Notebookcheck
Das Original. Vergangenen Sommer schickte Acer das A110L Netbook ins Rennen. Diese 8.9 Zoll Netbooks wurden ursprünglich mit Linpus Linux Lite ausgeliefert. Erst später wurden auch Modelle mit XP angeboten. Obwohl auf dem getesteten Notebook Linpus Linux vorinstalliert war, wurde es unter Windows XP Home 32-bit Betriebssystem getestet. Wie das AOA110-Aw unseren Kriterien entspricht und unter welchen Bedingungen man auf Windows XP umsteigen kann, klärt dieser Testbericht.
70% Acer Aspire One A110 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
This Linux netbook is budget all the way. Outside of the Asus Eee series, the Acer Aspire One models are the best-known netbooks on the market. Currently two models of the Aspire One A110 range are available, one featuring flash (SSD) storage and the other a more traditional hard drive. If you plan to do work on the go, though, or play games, you'll find the stuttering SD very painful – and with the hard drive model's price tag around the £220 mark, it's not so much of a bargain. In that case you'll want to consider looking elsewhere, such as the Asus Eee PC range.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Serie: Preislich gehört es zu den allerbilligsten Geräten, die man derzeit bekommen kann. Aufgrund der extrem niedrigen Auflösung muss man beim Internet-Surfen sehr viel scrollen.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8.9": Diese Bildschirm-Diagonale ist für Tablets relativ klein. Allerdings kann man ein Gerät mit einem solchen Bildschirm kaum noch als Smartphone bezeichnen. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.995 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus Eee PC MK90
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Disney Netpal
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Gateway LT1004u
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Fujitsu-Siemens M1010
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Packard Bell dot
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Eee PC 1000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.3 kg
Acer Aspire One D260, GMA 950
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N450, 10.1", 1.3 kg
HP Mini 311-1160LA
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 11.6", 1.6 kg
Sony Vaio VPCP119KJ
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom Z530, 8", 0.65 kg
Samsung N135-JA01NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.3 kg
Toshiba NB200-12R
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.4 kg
Toshiba NB200-131
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.18 kg
Samsung NB30
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N450, 10.1", 1.3 kg
Toshiba NB200-11M
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.3 kg
Sony Vaio VPCW12S1R
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.1 kg
Olive Zipbook X107H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 1.1 kg
Medion Mini E1217
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1 kg
Asus Eee PC 1005 HGO
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.4 kg
Acer Emachines EM250-1162
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.4 kg
HP Mini 110-1199eg
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.2 kg
HP Compaq Mini 311c
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 11.6", 1.5 kg
M&A Technology Inc. Companion PC 10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.3 kg
HP Mini 311-1025NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 11.6", 1.5 kg
Acer Aspire One D250-1613
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.3 kg
Toshiba mini NB205-N325BL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280, 10.1", 1.4 kg
HP Mini 110-1131dx
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.2 kg
HP Mini 110-1134CL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.3 kg
Hercules eCAFÉ EC-1000W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.4 kg
Dell Mini Nickelodeon
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.1 kg
Preisvergleich

Acer Aspire One AOA110-Aw bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire One AOA110-Aw
Autor: Stefan Hinum, 20.08.2009 (Update:  9.07.2012)