Notebookcheck

Acer Aspire VX5-591G-75C4 VX15

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire VX5-591G-75C4 VX15
Acer Aspire VX5-591G-75C4 VX15 (Aspire VX5 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Laptop) - 4096 MB, Kerntakt: 1493 - 1620 MHz, Speichertakt: 7000 MHz, GDDR5, ForceWare 376.54, Nvidia Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4, 2400 MHz, Singel-Channel, 1 von 2 Speicherbänken frei
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, LG Philips LGD0550 / LP156WF6-SPK4, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
Toshiba MQ01ABD100, 1000 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Intel A171
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audio in/out kombiniert, 3,5 mm Klinke, Card Reader: SD/SDHC/SDXC, Helligkeitssensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 29 x 389 x 266
Akku
52.5 Wh, 4605 mAh Lithium-Ion, 3 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 0,9 MP
Sonstiges
Lautsprecher: stereo, unten, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.5 kg, Netzteil: 494 g
Preis
1200 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.3% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 85%, Ausstattung: 52%, Bildschirm: 84% Mobilität: 71%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Acer Aspire VX5-591G-75C4 VX15

84.6% Test Acer Aspire VX5-591G-75C4 VX15 Laptop | Notebookcheck
Gebremstes Vergnügen. Eigentlich weiß das neue Multimedia-Notebook mit Gaming-Ambitionen von Acer in den meisten Belangen zu überzeugen, nur passt die herkömmliche Festplatte so gar nicht zur potenten Technik und stand beim Test ordentlich auf der Bremse. Wir raten zu einer anderen Variante oder nachträglicher Aufrüstung mit einer SSD.
Das günstigere Aspire-Gaming-Gerät
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das Acer Aspire VX15 ist ein preisgünstiges Gaming-Notebook. Der Intel Core i7-7700HQ und die NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti reichen aus, um aktuelle Spieletitel ruckelfrei auf den Full-HD-Bildschirm zu bringen. Vereinzelt aber muss an der Qualitätsschraube gedreht werden, denn bei grafisch anspruchsvollen Titeln fällt die Bildrate auf etwa 40 FPS ab. Gespart hat Acer vor allem beim Gehäuse.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.06.2017

Ausländische Testberichte

Acer Aspire VX 15 Review: Striking a Balance Between Price and Performance
Quelle: Lowyat.net Englisch EN→DE
The Acer Aspire VX 15 is a rather modest gaming machine for those who prefer not to shout for attention. It’s a solid performer, aside from a few minor issues. The low amount of memory on the base model certainly throws a dark cloud over this review. It is, however, easily remedied and shouldn’t come between someone who is interested in the machine.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2017
Test Portable Gamer Acer VX 15
Quelle: Cowcotland Französisch FR→DE
Positive: Solid workmanship; good cooling system; decent speakers. Negative: Weak hardware; mediocre design; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.09.2017
Acer VX15 – test budżetowego laptopa do grania z niezłą stylistyką
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Premium design; great built quality; nice performance; long battery life. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.02.2017
78% Acer Aspire VX 15 incelemesi
Quelle: Log Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.07.2017
Bewertung: Gesamt: 78%
Acer Aspire VX 15 notebook teszt – kezdő játékosoknak
Quelle: Geeks.hu HU→DE
Positive: High performance; long battery life; nice design; good hardware. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.08.2017
Ревю на Acer Aspire VX 15 (VX5-591G) с GeForce GTX 1050 Ti и IPS екран
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Solid workmanship; stylish design; long battery life; good price; nice display. Negative: Overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.04.2017

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 965M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
81.3%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Omen 15-ax204ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Nitro 5 AN515-52-5228
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus ZenBook Pro 15 UX580GE
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i9 8950HK, 1.88 kg
Asus Zenbook Pro UX550VE-DB71T
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 1.853 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gigabyte Aero 14-K8
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 14", 1.886 kg
Gigabyte Aero 14-K7
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 1.88 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire A515-51G-34TP
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-58S9
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-71LD
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R5GT
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.4 kg
Acer TravelMate X3410-MG-50LB
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-53PU
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Swift 3-SF314-54G
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF314-55G
GeForce MX150, Core i3 8145U, 14", 0 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-31-561Q
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-42-R6V0
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.23 kg
Acer Swift 5 SF514 15.6 inch
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 15.6", 1 kg
Acer Swift 3 SF314-52-74JS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 3 SF315-52G-8376
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.817 kg
Acer Aspire 5 A515-51G-8907
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 2.2 kg
Acer Aspire A615-51G-59EA
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 5 A515-51G-83LX
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 2.2 kg
Acer Aspire 5 A517-51G-8433
GeForce MX150, Core i7 8550U, 17.3", 2.9 kg
Acer Swift 3 SF315-41G-R6BR
Radeon RX 540, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.2 kg
Acer Aspire 5 A515-41G-17E9
Radeon RX 540, Bristol Ridge FX-9800P, 15.6", 2.2 kg
Acer Swift 3 SF315-41-R6J9
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.021 kg
Acer Swift 3 SF315-41-R7EQ
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.04 kg
Acer Aspire 5 A515-51G-558H
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire VX5-591G-78HD VX15
Autor: Stefan Hinum, 14.03.2017 (Update: 14.03.2017)