Notebookcheck

Acer Travelmate 8472 Serie

Acer TravelMate TimelineX 8472T-5454G32NProzessor: Intel Core i3 350M, Intel Core i5 450M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 14 Zoll, 14.1 Zoll
Gewicht: 1.9kg, 2.21kg, 2.6kg
Preis: 750, 820, 1000 Euro
Bewertung: 82.17% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)
: - %, Leistung: 88%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 79%
Mobilität: 85%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 77%

 

Acer Travelmate 8472TG-354G32MNkk

Ausstattung / Datenblatt

Acer Travelmate 8472TG-354G32MNkkNotebook: Acer Travelmate 8472TG-354G32MNkk
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.21kg
Preis: 820 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 82.5% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

83% Test Acer Travelmate 8472TG Notebook | Notebookcheck
Desktop to go. Das 14,1" Business-Notebook kommt mit mattem Display, und hat eine seltene Besonderheit zu bieten: Acer vereint Intel HD mit Nvidia Geforce GT330M und will damit beide Vorteile optimal nutzen. Wie gut das gelingt, haben wir getestet.
85% Test Acer Travelmate 8472TG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mobilität gepaart mit leistungsstarkem Grafikchip sind letztendlich die Eigenschaften die das Acer Travelmate 8472TG zu etwas Besonderem machen. Gewicht, Gehäusestabilität, Oberflächenqualität, Akkulaufzeit, Eingaben und Display eignen sich uneingeschränkt für den mobilen Einsatz. Dabei muss man nicht wie sonst auf Leistung verzichten, sondern trifft mit Core i3-350M und Nvidia Geforce GT330M bestückt, auf eine ausgewogen leistungsstarke Kombination.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 90% Bildschirm: 82% Mobilität: 90% Gehäuse: 91% Ergonomie: 89% Emissionen: 77%
85% Test Acer Travelmate 8472TG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mobilität gepaart mit leistungsstarkem Grafikchip sind letztendlich die Eigenschaften die das Acer Travelmate 8472TG zu etwas Besonderem machen. Gewicht, Gehäusestabilität, Oberflächenqualität, Akkulaufzeit, Eingaben und Display eignen sich uneingeschränkt für den mobilen Einsatz. Dabei muss man nicht wie sonst auf Leistung verzichten, sondern trifft mit Core i3-350M und Nvidia Geforce GT330M bestückt, auf eine ausgewogen leistungsstarke Kombination.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 90% Bildschirm: 82% Mobilität: 90% Gehäuse: 91% Ergonomie: 89% Emissionen: 77%

Ausländische Testberichte

80% Acer TravelMate 8472TG
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Acer TravelMate 8472TG
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Acer TravelMate 8472-353G32MN

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 8472-353G32MNNotebook: Acer TravelMate 8472-353G32MN
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 750 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Acer TravelMate 8472
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.10.2010
Acer Travelmate TimelineX
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.10.2010
Bewertung: Bildschirm: 80% Mobilität: 80%

 

Acer TravelMate TimelineX 8472T-5454G32N

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate TimelineX 8472T-5454G32NNotebook: Acer TravelMate TimelineX 8472T-5454G32N
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 1000 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Acer TravelMate 8472T: An Affordable Business Laptop
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Recently, Acer launched its latest lineup of business notebooks, the TravelMate series. There are various models targeting different budgets and the price range starts from Rs 23,999 +taxes. Click here to see the full press release and the models available. Touted as ultra-slim, portable and with ultra-long battery life, these notebooks seem quite promising. Today we have with us the TravelMate 8472T, which is quite impressive especially considering that it’s a business laptop with mainstream hardware at the price of an entry-level laptop. Now, let’s see what it really offers.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Mobilität: 80%

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 330M: Die GeForce GT 330M ist die Nachfolgerkarte der GT 230M und technisch eine etwas höher getaktete GT 240M (und dadurch minimal schneller).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

Intel Core i5:

450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


82.17%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Test Dell Latitude E5410 Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 640M, 2.63 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Test Bullman C-Klasse SRD i7 15HD Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 640M, 15.6", 3.16 kg
Kurz-Test Acer Aspire 7739Z-P624650MNKK Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200, 17.3", 3.3 kg
Test Acer TravelMate 5744Z-P624G50Mikk Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200, 15.6", 2.5 kg
Test HP 630-LH384EA Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200, 15.6", 2.462 kg
Test Dell Vostro 1540 Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M, 15.6", 2.405 kg
Test Schenker Xesia E510 Entry Notebook
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 15.6", 2.41 kg

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Ideapad U460-0877
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
HP Pavilion dm4-1165dx
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
HP Pavilion dm4-1173cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
HP Pavilion dm4-1160us
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-431P-997B4G50Mass
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 997
Asus X401A-WX115V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950
Acer Aspire V5-431
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 967
Dell Vostro 1440
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Acer Aspire 4743Z-4861
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
HCL ME54
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
HP Pavilion g4-1117nr
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Acer 4820T-373G32Mnks
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Satellite L645-S4102
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
HP Pavilion dm4-1265dx
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Sony Vaio VPC-EA46FM/V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Dell Inspiron 14R-1296PBL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
HP Pavilion dm4-1103tu
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
HP Pavilion dm4-1253cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Dell Inspiron 14R-1181MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Lenovo ThinkPad L412-440333U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
HP EliteBook 8440p-XN702EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 560M
Lenovo ThinkPad T410 (NT92NGE)
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Gateway ID49C11u
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
HP G42-356TU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Sony VAIO VPC-EA3UFX/BJC
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Lenovo ThinkPad L412-NVU4KGE
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Sony VPC-EA636FM/V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Sony VAIO VPC-EA36FMW
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Dell Inspiron 14R-1440PBL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Preisvergleich

Samsung X22 Pro bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Travelmate 8472 Serie
Autor: Stefan Hinum, 10.11.2010 (Update:  9.07.2012)