Notebookcheck

Adobe arbeitet an Photoshop Camera und Googles Pixel-Mastermind programmiert sie

Der Mastermind hinter der Google Pixel-Kamera, Marc Levoy, programmiert die Photoshop Camera-App (Bild: FKainz, Wikipedia)
Der Mastermind hinter der Google Pixel-Kamera, Marc Levoy, programmiert die Photoshop Camera-App (Bild: FKainz, Wikipedia)
Der ehemalige Computational Photography-Boss hinter den Google Pixel Phones kreiert für Adobe eine universelle Kamera-App. Der schmerzliche Verlust für Google bedeutet gleichzeitig Vorschusslorbeeren für die Photoshop Camera-App, immerhin war der Stanford Professor maßgeblich an den guten Ergebnissen der Google Kamera beteiligt.
Alexander Fagot,

Wenn es um das Thema Smartphone-Kamera geht, sind die Pixel Phones seit Jahren mit im Rennen um die jeweils besten Photo-Ergebnisse. Maßgeblich dafür verantwortlich war der Stanford-Professor Marc Levoy, der bei Google das Computational Photography-Team leitete und die guten Ergebnisse der Google Camera durch seine Algorithmen erst ermöglichte, die Hardware selbst stand ja bis zuletzt eher in der Kritik. 

Ihm sind viele der gängigen Pixel-Highlights wie HDR+, Night Sight oder der gute Porträt-Modus zu verdanken, er war es übrigens auch, der im Rahmen der Pixel 4-Präsentation die durchaus nicht unumstrittene Aussage tätigte, dass eine Ultraweitwinkel-Kamera auf einem Smartphone in 2019 entbehrlich wäre. Im Mai dieses Jahres verließ Levoy das Google-Team allerdings. Berichtet wurde in diesem Zusammenhang, dass es anlässlich des Pixel 4 doch starke interne Kritik am Hardwareteam von Google gegeben habe.

Wenige Monate später startet der Universitätsprofessor nun also bei Adobe, wie sein LinkedIn-Profil bestätigt, auch beim Grafikspezialisten wird Levoy unter anderem wieder für seine Spezialität, Computational Photography, zuständig sein und die Entwicklung einer universellen Adobe Kamera-App verantworten. Auch das Sensei Team von Adobe, das sich auf Künstliche Intelligenz und Machine Learning konzentriert, soll von seinen Fähigkeiten profitieren.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Adobe arbeitet an Photoshop Camera und Googles Pixel-Mastermind programmiert sie
Autor: Alexander Fagot, 22.07.2020 (Update: 22.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.