Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alienware: M11x R3 Subnotebook Spezifikationen aufgetaucht

Teaser
Aus Italien kommen nun auch die ersten Informationen zum neuen Alienware M11x R3 mit Intel Sandy Bridge ULV-Prozessoren. Welche Grafikeinheiten zur Auswahl stehen ist aber noch nicht bekannt.
Felix Sold,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Launch zahlreicher Produkte von Alienware (Dell) scheint auch in Deutschland kurz vor der Tür zu stehen. Erst vor wenigen Tagen wurde das Alienware M17x mit Klipsch-Lautsprechern angekündigt und die ersten Informationen zu den neuen Geräten Alienware M14x und M18x sind ebenso bereits aufgetaucht. Die Kollegen von Notebook Italia liefern nun auch die ersten Details zum kommenden Alienware M11x R3 Gaming-Subnotebook mit 11,6-Zoll-Bildschirm (1366 x 768 Pixel, TrueLife Glossy LCD, LED).

In der Revision 3 (R3) erhält Intels Huron River Plattform Einzug in das kleine Gehäuse. Demnach sollen drei Intel Sandy Bridge Dual-Core ULV-CPUs (2 Kerne - 4 Threads) zur Auswahl stehen. Darunter der Intel Core i7-2657M (1.6 – 2.7 GHz), der Intel Core i7-2617M (1.5 – 2.6 GHz) und der Intel Core i5-2537M (1.4 – 2.3 GHz). Letzterer findet sich auch in Ultra-Thin Samsung 900X3A mit 13,3-Zoll-Display (HD-Video-Preview). Details zu den Grafikeinheiten wurden bisher nicht veröffentlicht.

Optional bietet Alienware auch ein 3G- oder LTE/WiMAX 4G-Modul an, wobei Long Term Evolution (LTE) in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt. Das Gehäuse ist je nach Geschmack in Rot oder Schwarz (Soft Touch-Oberflächen) erhältlich. Ob zugleich auch ein Design-Refresh kommen wird, bleibt abzuwarten. Ebenso gibt es noch keinen Kostenpunkt für das Gerät das im April 2011 vorgestellt werden soll.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Spezifikationen des Alienware M11x R3:

  • Bildschirm: 11,6 Zoll (1366 x 768 Pixel, Glossy, TrueLife, LED)
  • Prozessoren: Intel Core i7-2657M (Dual-Core, 1.6 GHz, 2.7 GHz Turbo Boost, 17 Watt TDP, 4 MB Cache) | Intel Core i7-2617M (Dual-Core, 1.5 GHz, 2.6 GHz Turbo Boost, 17 Watt TDP, 4 MB Cache) | Intel Core i5-2537M (Dual-Core, 1.4 GHz, 2.3 GHz Turbo Boost, 17 Watt TDP, 3 MB Cache)
  • HDD: 250, 320, 500, 640 oder 750 GB (7200 U/Min, S-ATA 2)
    oder
  • SSD: 256 GB (Samsung P810, S-ATA 2)
  • RAM: 1, 2, 4 oder 8 GB (DDR3-10660, 1333 MHz, 2 Bänke)
  • Akku: 8 Zellen (63 Wattstunden, 90 Watt Netzteil)
  • Farbe: Rot oder Schwarz (Soft Touch Oberflächen)
  • Optional: WWAN-Modul 3G | WWAN-Modul LTE / WiMAX 4G
  • Verfügbarkeit: April 2011

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Alienware: M11x R3 Subnotebook Spezifikationen aufgetaucht
Autor: Felix Sold, 19.03.2011 (Update:  9.07.2012)