Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell: 18,4-Zoll-Gamergeschütz Alienware M18x rollt an

Teaser
Dell hat nun weitere Daten für seine in Kürze verfügbare Wuchtbrumme Alienware M18x präsentiert. Das Desktopreplacement zum Daddeln ist mit einem 18,4-Zoll-Full-HD-Display und wahlweise CrossfireX- oder SLI-Grafik bewaffnet.

Zu Ostern wird es zwar nichts mehr mit dem Spieleboliden Alienware M18x in 18,4 Zoll, doch Dell hat nunmehr auch offiziell in einer Pressemitteilung bestätigt, dass wir uns in Kürze auf das Desktop-Replacement Alienware M18x zum Daddeln freuen dürfen.

Seit geraumer Zeit wird über das wuchtige und künftige Spiele-Flaggschiff unter den Alienware-Notebooks spekuliert. Auch wir haben bereits Ende März über die ersten technischen Details des Alienware M18x berichtet, die als Gerüchte die Runde machten. Als ziemlich sicher galt jedoch, dass es das Alienware M18x mit CrossfireX- oder SLI-Grafik geben wird.

Dies wurde nun von Dell bestätigt. Das Alienware M18x kann wahlweise mit Intels Hauptprozessor der Serie i7 Extreme Edition bestellt und laut Dell bei Bedarf auch auf bis zu 4 GHz übertaktet werden. Das spiegelnde 18,4-Zoll-Full-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung bietet eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Als Arbeitsspeicher kann der Kunde für sein Alienware M18x bis zu 32 GByte des schnellen DDR3-1333-RAM bestellen. Bei den Grafiklösungen wird Dell für das Alienware M18x sowohl die Top-Performer von AMD im CrossfireX- respektive die Nvidia Geforce im SLI-Verbund anbieten. „Informationen bezüglich Preisen und Verfügbarkeit des Alienware M18x folgen in den nächsten Wochen“, so Dell.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13734 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 04 > Dell: 18,4-Zoll-Gamergeschütz Alienware M18x rollt an
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.04.2011 (Update:  9.07.2012)