Notebookcheck

Alle drei Samsung Galaxy S20 (Galaxy S11)-Modelle wohl mit 120 Hz-Display

Alle drei Samsung Galaxy S20 aka Galaxy S11-Smartphones sollen ein 120 Hz-Display erhalten (Konzeptbild).
Alle drei Samsung Galaxy S20 aka Galaxy S11-Smartphones sollen ein 120 Hz-Display erhalten (Konzeptbild).
Und wieder gibt es einen Tipp von dem Mann, der uns als erster bereits den neuen Namen der drei kommenden Galaxy S-Flaggschiffe des Jahres 2020 verraten hat: Alle drei, also Galaxy S20, Galaxy S20+ sowie das vermutlich Galaxy S20 Ultra benannte Samsung-Smartphone sollen 120 Hz-fähige Displays erhalten.

Gerade erst wurde der 11. Februar als Termin für das erste Unpacked-Event des Jahres 2020 mehr oder weniger bestätigt, der Star der Show - oder sagen wir mal - einer von vermutlich zwei Stars, ein neues Samsung Galaxy Fold im Klapphandy-Design dürfte es ja auch noch geben, soll dabei das Galaxy S20 werden, der um eine Dekade gereifte Nachfolger des Galaxy S10 aus dem Vorjahr.

Wie ein Case-Maker kürzlich bekräftigte, wird es auch heuer drei Modellvarianten geben, allerdings unter neuem Namen. Das Galaxy S10e wird so praktisch zum neuen Galaxy S20 mit seitlich gekrümmtem 6,2 Zoll-Display, das Galaxy S20+ wächst auf 6,7 Zoll Diagonale an und dazu kommt dann noch das vermutlich Galaxy S20 Ultra genannte Top-Modell der Serie mit riesigem 6,9 Zoll Panel.

Der Leaker "Ice Universe", der uns schon zu Weihnachten mit dem Hinweis auf die potentielle Umbenennung von Galaxy S11 auf Galaxy S20 überraschte, legte nun erneut mit einem seiner kryptischen Tweets nach, sagte de facto aber klar aus, dass alle drei Modellvarianten mit 120 Hz Display ausgestattet werden - somit wohl der Standard in 2020, dem auch Apple und Co. nicht nachstehen werden, die ja ohnehin auch oft Super AMOLED-Displays von Samsung nutzen.

Wie flüssig das Scrollen sowie Animationen auf einem Panel mit derart hoher Refreshrate ist, wurde kürzlich in einem Video demonstriert, das der XDA-Entwickler Max Weinbach ausgegraben hatte und unten verlinkt ist. Zwecks Sparen von kostbarer Akkukapazität, wird man wohl auch am Galaxy S20 auf 60 Hz umschalten können, entweder manuell oder automatisch durch entsprechende Algorithmen, die je nach Situation die beste Bildwiederholrate wählen.

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Alle drei Samsung Galaxy S20 (Galaxy S11)-Modelle wohl mit 120 Hz-Display
Autor: Alexander Fagot,  5.01.2020 (Update:  5.01.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.