Notebookcheck

Android 10 Go mit neuer Verschlüsselung vorgestellt

Android 10 Go richtet sich wieder an günstige Smartphones (Bild: Google)
Android 10 Go richtet sich wieder an günstige Smartphones (Bild: Google)
Google hat gestern die Go-Version von Android 10 vorgestellt. Diese richtet sich wieder an Smartphones, die teilweise deutlich unter 100 Euro kosten.

Nachdem Google vor einigen Woche mit Android 10 die neue Version des Betriebssystems veröffentlicht hat und zugleich die klassischen Süßigkeiten-Namen über Bord geworfen hat, kommt jetzt auch die abgespeckte Go-Version des OS. Diese richtet sich speziell an günstige Smartphones, die mit relativ schwacher Hardware ausgeliefert werden. So sollen Android-Go-Geräte beispielsweise über maximal 1,5 GB RAM verfügen, obwohl es selbst bei den vorangegangenen Versionen auch Smartphones mit 2 GB RAM gab.

Mit der neuen Version kommt eine neue Verschlüsselungstechnik namens Adiantum zum Einsatz, die besser für die schwächere Hardware optimiert ist. Insgesamt soll Android 10 Go ganze 10 Prozent schneller sein, als der Vorgänger, was sich durch schneller startende Apps auszeichnen soll.

Wie gewohnt werden auch bei Android Go Google-Services wie Youtube Go, Gallerie Go usw. vorinstalliert sein, wobei ersteres speziell auf einen möglichst geringen Datenverbrauch optimiert ist. Um auch andere App-Entwickler davon zu überzeugen, ihre Anwendungen für das sparsame Betriebssystem zu veröffentlichen, hat das Unternehmen eine spezielle Entwickler-Seite veröffentlicht, in der man sich in die Tücken der Entwicklung für schwächere Hardware einlesen kann.

Android Go findet sich mittlerweile auf über 1600 Smartphones (Bild: Google)
Android Go findet sich mittlerweile auf über 1600 Smartphones (Bild: Google)

Insgesamt scheint es sich aber bei Android Go seit seinem ersten Release vor zwei Jahren um einen vollen Erfolg zu handeln. Angaben des Entwicklers zufolge, gibt es mittlerweile über 1600 Android-Go-Smartphones, die 180 Länder bedienen. In Europa hingegen dürfte das Betriebssystem auch weiterhin eine Seltenheit sein, da hier der Markt für Smartphones unter 100 Euro doch recht überschaubar ist.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Android 10 Go mit neuer Verschlüsselung vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 26.09.2019 (Update: 26.09.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.