Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wiko Y80: Android Go-Smartphone mit 2 GB RAM für unter 100 Euro

Das Wiko Y80 (Quelle: Roland Quandt)
Das Wiko Y80 (Quelle: Roland Quandt)
Der französische Smartphone-Hersteller Wiko plant mit dem Y80 anscheinend ein neuen Android Go-Smartphone, das mit 2 GB RAM ausgeliefert wird und für 99 Euro über die Ladentheke wandern soll. Damit wäre das Smartphone das erste Android Go-Gerät mit mehr als einem Gigabyte RAM.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit seiner Gründung im Jahr 2011 hat sich der französische Smartphone-Hersteller Wiko auf die Herstellung günstiger Smartphones spezialisiert. Dementsprechend macht es auch durchaus Sinn, dass der Hersteller bei einigen seiner Geräte auf Android Go als Betriebssystem setzt, da sich diese spezielle Version von Android eben an günstigere Smartphones richtet.

Und so soll auch das Wiko Y80 auf Android Go setzen, wobei es hier eine große Besonderheit geben soll: Das Smartphone soll Roland Quandt zufolge über 2 GB RAM verfügen. Dies ist ungewöhnlich, da Android Go-Smartphones typischerweise nur über 1 GB RAM verfügen. Diese Verdopplung des Arbeitsspeichers dürfte die Performance im Alltag wesentlich steigern. Als Prozessor soll hierbei ein Unisoc SC9863A-SoC zum Einsatz kommen. Auch das Gehäuse kommt mit einer Besonderheit, die in der Preisklasse gewöhnlich nicht zu finden ist: Einem Metall-Rahmen, wobei die Rückseite wieder aus Plastik ist. Der verbaute Akku soll immerhin 4000 mAH groß sein, was dem Smartphone eine gute Laufzeit bescheren sollte. Beim Display soll ein 5,99 Zoll großes HD+-Panel zum Einsatz kommen.

Zwar wurde das Smartphone noch nicht angekündigt, allerdings tauchte es in den letzten Tagen auf einigen Verkaufsplattformen auf, weswegen man davon ausgehen kann, dass demnächst wirklich eine entsprechende offizielle Ankündigung stattfinden dürfte. Preislich soll das Smartphone für 99 Euro auf den Markt kommen, womit es mit seiner Ausstattung ein durchaus interessantes Smartphone in dem Segment ist.

embed code in between
embed code in between
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1444 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Wiko Y80: Android Go-Smartphone mit 2 GB RAM für unter 100 Euro
Autor: Cornelius Wolff,  1.05.2019 (Update:  1.05.2019)