Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

5G als Standard im Mate 30: Integriert Huawei 5G-Modem im Kirin 985?

Das Mate 30, hier als Konzeptbild, soll mit Kirin 985 standardmäßig 5G-Empfang bieten.
Das Mate 30, hier als Konzeptbild, soll mit Kirin 985 standardmäßig 5G-Empfang bieten.
Aus Taiwan hören wir Gerüchte, dass Huawei offensichtlich in Bezug auf 5G-Empfang mächtig Gas geben will - schon Ende dieses Jahres könnte der Kirin 985 als erster Mobilprozessor mit integriertem 5G-Modem ausgestattet werden, das bedeutet für das Mate 30 und alle anderen Huawei-Flaggschiffe der Zukunft 5G als Standard.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie das Mate 30 im Herbst des Jahres aussehen wird, ist noch nicht bekannt - Konzepte gab es allerdings schon einige, etwa das Dual-Display-Design vor einigen Monaten. Wie eine Mischung aus Galaxy S10 und Mate 20 wirkt dagegen die Vorstellung eines anderen Designers im Vorschaubild oben, doch hier soll es gar nicht so sehr um das potentielle Aussehen des Mate 30 sondern um ein spezielles Zukunfts-Feature gehen: 5G.

Der bei uns noch im Experimentierstadium und in manchen Ländern wie den USA und Südkorea teils bereits aktiv genutzte neue Mobilfunkstandard wird wohl spätestens 2020 auf breiterer Front in unsere Smartphones einziehen, Huawei will als wichtiger, wenn auch nicht ganz unumstrittener Netzwerkausrüster dafür sorgen, dass die Entwicklung nicht einschläft. Aus Taiwan erfahren wir, dass es offenbar Pläne gibt, im nächsten Flaggschiff-SoC aus dem Hause Huawei/HiSilicon das 5G-Modem bereits direkt zu integrieren.

Schon im April tauchten erste Gerüchte zum Kirin 985 und dessen optimierten 7 nm EUV-Prozess auf - warum Huawei den Kirin 980-Nachfolger in diesem Jahr möglicherweise nicht Kirin 990 sondern stattdessen Kirin 985 nennen will, wie aktuelle Gerüchte einmal mehr nahelegen, ist unbekannt - möglicherweise steht die Zahl 5 am Ende eben für das integrierte 5G-Modem. Laut CNMO soll der neue Mobilprozessor im dritten Quartal des Jahres in Massenproduktion gehen und auf das FC-PoP-Verfahren setzen (Flip-Chip Package-on-Package), das Mate 30 steht kurze Zeit später am Plan.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > 5G als Standard im Mate 30: Integriert Huawei 5G-Modem im Kirin 985?
Autor: Alexander Fagot,  1.05.2019 (Update:  1.05.2019)