Notebookcheck

Apple: Rote Special Editionen des iPhone 7 und 7 Plus

Apple: Rote Special Editionen des iPhone 7 und 7 Plus
Apple: Rote Special Editionen des iPhone 7 und 7 Plus
Heute hat Apple für das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus eine rote Special Edition angekündigt. Ein Teil der Verkaufserlöse kommen dem Global Fund zugute, welcher Programme zur Bekämpfung von HIV unterstützt. Das iPhone SE bekommt dafür mehr Speicher.

Die „Red Edition“ vom iPhone 7 (Plus) kommen als 128GB oder 256GB-Varianten daher und sollen in Deutschland 870 bzw. 1.010 Euro kosten. Erscheinen sollen die kostspieligen „Charity-Farbeditionen“ am 24 März. Von jedem Verkauf geht ein Teil des Geldes an den Global Fund, der sich für die Bekämpfung von HIV, Tuberkulose und Malaria stark macht.

Gegründet wurde der Global Fund von Bill und Ehefrau Melinda Gates, Jeffrey Sachs, Amir Attaran und Kofi Annan. Aus dem Fond werden u.a. Forschungsprogramme zur Heilung und Prävention von HIV, Tuberkulose und Malaria finanziert. Das Geld fließt aber auch in direkte Hilfsprogramme zur akuten Behandlung von Menschen in mehreren Ländern. Die Organisation hat bereits über 30 Milliarden US-Dollar an verschiedene Länder zur Behandlungshilfe verteilt.

Apple pflegt eine langjährige Beziehung zum Global Fund und spendete mittlerweile über 130 Millionen Dollar über Exklusivdownloads, In-App Verkäufe und dem Vertrieb ihrer roten Produktlinie. Die Spezialeditionen der iPhones 7 & 7 Plus mit ihren roten Aluminium-Gehäusen sind die aktuellsten Vertreter der Produktlinie.

Im selben Zug gibt kündigte Apple auch eine Verbesserung des iPhone SE an, dem kleinsten iPhone-Vertreter. So soll der Speicher des 4-Zoll-Handys auf 32GB bzw. 128Gb verdoppelt werden. Auch diese überarbeiteten Versionen sollen ab dem 24 März verfügbar sein.

Quelle(n)

Text: macworld.com

Bild: Apple

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Apple: Rote Special Editionen des iPhone 7 und 7 Plus
Autor: Christian Hintze, 21.03.2017 (Update: 21.03.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).