Notebookcheck

Apple Watch 3: 68 Prozent der iPhone-Besitzer können LTE nicht nutzen

Apple Watch 3: 68 Prozent der iPhone-Besitzer können LTE nicht nutzen
Apple Watch 3: 68 Prozent der iPhone-Besitzer können LTE nicht nutzen
Die Apple Watch 3 ist bei Kritikern glatt durchgefallen. Neben einem schwachen Akku bemängeln viele Tester vor allem Verbindungsprobleme über LTE. Die Mehrheit der iPhone-Besitzer kann LTE gar nicht nutzen.

Zahlreiche Testberichte lassen die neue Apple Watch Series 3 gar nicht gut aussehen. Die Review von The Verge zerreißt die neue Smartwatch von Apple förmlich: Verbindungsprobleme bei der Telefonie, Apple Music Streaming funktioniert überhaupt noch nicht, Siri ist unzuverlässig und im LTE-Betrieb ist der Akku der Apple Watch 3 extrem schnell leer.

Die Analysten von Canalys bemängeln, dass 68 Prozent der iPhone-Besitzer mit bestehenden Mobilfunkverträgen die neue LTE-Funktionalität der Apple Watch Series 3 gar nicht in Verbindung mit ihrem aktuellen Anbieter nutzen können. Denn Apple gab zum Launch seiner Watch Series 3 bekannt, dass zunächst nur 14 Mobilfunkbetreiber in 8 Ländern die integrierte eSIM- und LTE-Funktionalität beim Start unterstützen werden.

Das bedeutet, dass Käufer sich nicht einfach den Mobilfunkanbieter ihrer Wahl aussuchen können, oder den vorhanden Anbieter mit der Watch Series 3 nutzen können, da die neuen Mobilfunk-Features der Apple Watch 3 nicht per se auf der ganzen Welt zu verwenden sind. Vor allem nicht mit bestehenden Mobilfunkverträgen (zubuchbare Zusatzoption, Zweitkarte etc.) kleinerer Carrier.

So ist die Mobilfunknutzung beispielsweise in China zunächst auf 5 Regionen beschränkt, berichtet Canalys. Und Peking gehört nicht einmal dazu. Canalys Analyst Ben Stanton geht davon aus, dass von den geschätzt weltweit rund 517 Millionen aktiven iPhones schon hinsichtlich des Mobilfunkanbieters überhaupt nur etwa 164 Millionen mit den LTE-Funktionen der Apple Watch Series 3 zusammenarbeiten.

Weitere 6 Mobilfunkbetreiber stehen derzeit in den Startlöchern, um mit der neuen Apple Watch 3 nutzbar zu sein. Dies würde den Nutzeranteil, die Apples Watch Series 3 mit LTE nutzen können, von 32 Prozent auf immerhin 47 % pushen, so Canalys.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Apple Watch 3: 68 Prozent der iPhone-Besitzer können LTE nicht nutzen
Autor: Ronald Matta, 22.09.2017 (Update: 22.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.