Notebookcheck

Apple: Zwei Werbeclips für die neue iPad Pro-Generation

Apple bewirbt seine beiden neuen iPad Pro-Modelle mit schnellerer CPU und verzögerungsfreiem Apple Pencil.
Apple bewirbt seine beiden neuen iPad Pro-Modelle mit schnellerer CPU und verzögerungsfreiem Apple Pencil.
Zwei neue iPad Pro-Modelle, zwei neue Werbeclips. Nachdem bereits zur Keynote der WWDC 2017 ein neuer iPad Pro-Film zu sehen war, der sich allerdings mehr den neuen iOS 11-Features als der Hardware widmete, folgen nun zwei kurze Clips, bei denen es um Performance und den Apple Pencil geht.

Wir alle wissen, dass Apple seit dem Launch des ersten iPad Pro-Modells einen Einsatz als PC-Ersatz suggeriert. Dieses Jahr dürfte der Konzern aus Cupertino mit seinen Verbesserungen in iOS 11 und der neuen iPad Pro-Hardware ein Stück näher an dieses Ziel herangekommen sein. So wird in einem der beiden neuen iPad Pro-Clips (unten verlinkt) gleich die verfügbare Performance des Apple A10X-Prozessors angesprochen, die einen PC überflüssig machen soll. Der zweite Clip konzentriert sich dagegen auf die Verbesserungen, die Apple mit dem Apple Pencil in Verbindung mit den ProMotion-Displays der neuen iPad Pro-Generation erreicht hat: 20 ms Latenz, also praktisch verzögerungsfrei wie ein echter Bleistift. Die Videos orientieren sich im Stil am bisherigen iPad Pro-Werbematerial, das weiterhin auf Youtube zu sehen ist.

Quelle(n)

Apple

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Apple: Zwei Werbeclips für die neue iPad Pro-Generation
Autor: Alexander Fagot, 10.06.2017 (Update: 10.06.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.