Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple kann das iPad 8 nicht mehr kurzfristig liefern, kurz vor dem Launch des iPad 9

Apple liefert sein günstigstes iPad nicht mehr aus, da der Nachfolger in Kürze vorgestellt wird. (Bild: Apple)
Apple liefert sein günstigstes iPad nicht mehr aus, da der Nachfolger in Kürze vorgestellt wird. (Bild: Apple)
Der Launch des iPad der 9. Generation steht unmittelbar bevor – darauf deuten nicht nur Leaks und Gerüchte, sondern auch die Tatsache, dass Apple sein derzeit günstigstes Tablet nicht mehr kurzfristig liefern kann, was in der Regel ein sicheres Zeichen für ein bevorstehendes Upgrade ist.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wer ein iPad der 8. Generation auf der Webseite von Apple bestellen möchte, der muss aktuell Lieferzeiten von drei bis vier Wochen in Kauf nehmen, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern in den meisten Regionen rund um den Globus. Alle Modelle und Farben sind gleichermaßen betroffen. Auf Amazon betragen die Lieferzeiten für einige Modelle sogar mehrere Monate.

Das könnte zwar auf die aktuelle Chip-Knappheit zurückzuführen sein, ein derart extremer Lieferengpass spricht aber eher dafür, dass Apple die Produktion eingestellt hat und die Lagerbestände mittlerweile erschöpft sind. Diese Vorgehensweise und die damit einhergehenden verzögerten Lieferungen sind für Apple längst nicht ungewöhnlich und meistens ein Zeichen dafür, dass der Launch eines neuen Modells unmittelbar bevorsteht. 

Das passt auch zu aktuellen Gerüchten und Leaks rund um das iPad der 9. Generation, das offenbar gemeinsam mit dem iPhone 13 und der Apple Watch Series 7 am Dienstag, dem 14. September beim "California Streaming"-Event offiziell vorgestellt wird. Gerüchten zufolge bleibt das iPad beim etwas angestaubten Design mit breiten Display-Rändern und Home Button mit Touch ID, und auch das 10,2 Zoll große Display soll erhalten bleiben. Dafür wird das Gehäuse mit 6,3 Millimetern etwas dünner und leichter.

Apple soll vor allem einen schnelleren Prozessor verbauen – das aktuelle Modell kommt mit einem Apple A12 Bionic mit 3 GB Arbeitsspeicher, das neue Tablet soll einen A13 Bionic mit 4 GB RAM erhalten. Das Gerät wird voraussichtlich weiterhin mit dem Apple Pencil der ersten Generation (ca. 90 Euro auf Amazon) kompatibel sein und einen Lightning-Anschluss statt einem USB-C-Port besitzen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Apple kann das iPad 8 nicht mehr kurzfristig liefern, kurz vor dem Launch des iPad 9
Autor: Hannes Brecher,  8.09.2021 (Update:  8.09.2021)