Notebookcheck

Apple: watchOS 2 mit nativen Apps und neue Apple Watch Sportmodelle

Apple: watchOS 2 mit nativen Apps und neue Apple Watch Sportmodelle
Apple: watchOS 2 mit nativen Apps und neue Apple Watch Sportmodelle
Apple stellte gestern auf dem Event für die neuen iPhone und iPad Geräte auch neue Apple Watch Sportmodelle in Gold- und Roségold-Aluminium sowie watchOS 2 mit nativen Apps, neuen Zifferblättern und Time Travel vor.

Apple hat gestern auch neue Variationen bei den Gehäusen und Armbändern für die Apple Watch vorgestellt, die ab sofort verfügbar sind. Dazu zählen neue Apple Watch Sportausführungen in Gold- und Roségold-Aluminium. Das OS für die Apple-Uhr watchOS 2 kommt am 16. September als kostenloses Update und erweitert die Smartwatch um weitere Funktionen und native Drittanbieter-Apps.

Mit watchOS 2 funktionieren Apps laut Apple schneller und flüssiger, da sie nativ auf der Apple Watch laufen. Außerdem gibt es mit watchOS 2 neue Zifferblätter und mit Time Travel die Möglichkeit, vergangene oder anstehende Ereignisse und Schlagzeilen direkt einzusehen. watchOS 2 erlaubt es zudem per Diktierfunktion, Smart Replies oder Emojis schnell auf Mails zu antworten.

Die Kollektionen der Apple Watch Sportarmbänder zeigt ein Farbspektrum von satten leuchtenden bis hin zu neutraleren Tönen. Und auch die Apple Watch erhält nun mehr Optionen: 

  • Apple Watch Sport: Das leichte Gehäuse aus eloxiertem Aluminium ist nun in den 2 neuen Farben Gold- oder Roségold-Aluminium mit Fluorelastomer Sportarmbändern in Lavendel, Altweiß, Stein und Mitternachtsblau erhältlich.
  • Apple Watch Sport Silber-Aluminium: Das neue Sportarmband in Orange und Blau ist jetzt verfügbar.
  • Apple Watch Edelstahl-Kollektion: Neue Armbänder, darunter das zweifarbige klassische Armband in Schwarz oder Saddle Brown. Die Apple Watch mit Edelstahlgehäuse in Space Black steht nun mit einem Sportarmband in Schwarz zur Wahl.
  • Apple Watch Edition: Ab sofort ist auch ein Gehäuse aus 18 Karat Roségold mit einem klassischen Armband in Mitternachtsblau im Sortiment.

Apple schließt sich mit seiner Smartwatch Apple Watch dem Engagement von Apple für (Pproduct)RED an und bietet ein Edelstahlgehäuse und ein (Pproduct)RED Sportarmband an, von dem ein Teil der Einnahmen an den "Global Fund to fight AIDS" geht.

Die Apple Watch Armbänder für die komplette Apple Watch Sport- und Apple Watch-Kollektionen, sowie vier neue Sportarmband-Farben in Fog, Turquoise, Vintage Rose und Walnut sind auch einzeln erhältlich.

Die Apple Watch ist ab heute über apple.com/de verfügbar und wird in den nächsten Tagen über die Apple Retail Stores und ausgewählte autorisierte Apple Händler, Fachgeschäfte und Kaufhäuser erhältlich sein. Apples Watch ist in 2 verschiedenen Größen (38 mm, 42 mm) in 3 Kollektionen zu haben:

  • Apple Watch Sport: ab 399 Euro
  • Apple Watch: ab 649 Euro
  • Apple Watch Edition: hergestellt aus 18 Karat Roségold oder Gelbgold, zu Preisen beginnend ab 11000 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-09 > Apple: watchOS 2 mit nativen Apps und neue Apple Watch Sportmodelle
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.09.2015 (Update: 10.09.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.