Notebookcheck

Apps: Downloads aus Mobile App Stores überschreiten 100-Milliarden-Marke

Gartner hat eine neue Prognose zur Entwicklung der Mobile App Stores erstellt. Laut den aktuellsten Zahlen werden die Downloads von Apps weiterhin rasant zunehmen. In diesem Jahr soll die 100-Milliarden-Marke geknackt werden.

Die Marktanalysten von Gartner gehen laut eigenen Schätzungen davon aus, dass in diesem Jahr weltweit mehr als 102 Milliarden Downloads aus den mobilen App Stores erfolgen werden. Im Jahr 2012 waren es noch rund 64 Milliarden Downloads.

Der Gesamtumsatz mit kostenpflichtigen Apps wird im Jahr 2013 voraussichtlich etwa 26 Milliarden US-Dollar erreichen. Im Vorjahr 2012 waren es noch 18 Milliarden US-Dollar. Wie aus der Prognose von Gartner zu entnehmen ist, werden allerdings 91 Prozent der heruntergeladenen Apps kostenlos sein. Bis zum Jahr 2017 soll sich der Anteil von "Free Downloads" sogar auf 94,5 Prozent erhöhen.

Für die nächsten Jahre sieht Gartner folgende Trends: Das Gesamtvolumen der App-Downloads wird bis 2017 kontinuierlich auf fast 270 Milliarden Downloads ansteigen. Davon werden geschätzt knapp 15 Milliarden auf "Bezahl"-Apps entfallen, mehr als 250 Milliarden auf kostenlose Apps. Bis 2017 sollen rund 90 Prozent aller globalen Downloads in den iOS und Android App Stores getätigt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Apps: Downloads aus Mobile App Stores überschreiten 100-Milliarden-Marke
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.09.2013 (Update: 19.09.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.