Notebookcheck

Archos 101

Ausstattung / Datenblatt

Archos 101
Archos 101 (101 Serie)
Prozessor
Texas Instruments OMAP 3630 1GHz @ 1 GHz
Grafikkarte
Hauptspeicher
256 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB SSD, 8 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Headphones, Card Reader: Mini SD Card / Mini SDHC, Mini USB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 12 x 270 x 150
Akku
Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 2.2
Kamera
Webcam: VGA
Gewicht
530 g, Netzteil: 130 g
Preis
320 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 38%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 75% Mobilität: 90%, Gehäuse: 62%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 98%

Testberichte für das Archos 101

79% Test Archos 101 Tablet/MID | Notebookcheck
Schnäppchen Tablet? Neben einer Fülle von Tablets in verschiedensten Größen, bietet Archos mit dem 101 auch ein Modell im beliebten 10“ Format an. Ein leichtes und schlankes Gehäuse ist dabei ebenso attraktiv, wie die Ausstattungsmerkmale HDMI und USB 2.0. Was man zu einem Preis ab derzeit 280,- Euro wirklich erwarten kann, haben wir getestet.
81% Flachkräfte
Quelle: Computerbild - 6/11 Deutsch
Mit 299 Euro ist das Archos 101 das günstigste 10-Zoll-Tablet im Test. Der Bildschirm erreicht aber nur eine geringe Maximalhelligkeit, deshalb nerven oft Spiegelungen.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 81% Ausstattung: 81% Bildschirm: 85% Mobilität: 83% Ergonomie: 83%

Ausländische Testberichte

60% Archos 101 Internet Tablet review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
This is far from an impressive tablet and came as something of a disappointment given Archos' strong legacy in portable entertainment products. The price is a palatable £229, but we think most people will find the BeBook or Creative Ziio better options, while 3G and the Samsung Galaxy Tab or the Linx N700 are not far away, price-wise.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Ausstattung: 60% Gehäuse: 60%
70% Archos 101 Internet Tablet Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Archos 101 is a little unwieldy for one-handed use, has an average screen and slightly unresponsive touchscreen, for a capacitive model, but with a tweak or two it's a very versatile and useful entertainment device. We'd recommend waiting for the next generation of tablets to arrive before making a buying decision though, especially when the first-gen iPad's price drop shows that prices could tumble significantly.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Ergonomie: 60%
60% Archos 101 Internet Tablet review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Ultimately, the good battery performance and connectivity features are not enough for us to recommend the device given the lack of business features, poor screen and lack of Flash support. We would urge users to wait for the Motorola Xoom Android 3.0 Honeycomb tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.03.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Archos 101 Internet Tablet review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Archos has a reasonably priced, well performing and versatile internet tablet on offer with the 101, which despite its faults is ultimately a far more flexible device than the iPad. Apple fans will no doubt exacerbate its weaknesses, and they will have a point if display performance and build quality is a priority, but for those looking to experience the benefits of a lap-based tablet this is one the more compelling devices currently available.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.01.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

PowerVR SGX530: 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
OMAP 3630 1GHz: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.53 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Archos: Der französische Hersteller Archos S.A. wurde 1988 gegründet. Zunächst wurden Produkte wie zB MP3-Player produziert, ab 2009 auch Laptops, Smartphones und Tablets.  Die Weltmarktanteile sind begrenzt, es gibt aber etliche Testberichte zu Archos-Smartphones und Tablets. Die Bewertungen waren in den Anfangsjahren unterdurchschnittlich wurden aber bis 2016 besser.
71.67%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Ideapad A1 VD21EGE
SGX530, OMAP 3622, 7", 0.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Archos 133 Oxygen
unknown, unknown, 13.3", 1.17 kg
Archos Hello 10
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M, 10.1", 0 kg
Archos Hello 7
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M, 7", 0 kg
Archos 97c Platinum
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 7.7", 0.47 kg
Archos 101 Saphir
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.6 kg
Archos 101b Oxygen
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 10.1", 0.5 kg
Archos 70 Oxygen
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 7", 0.3 kg
Archos 101 Helium Lite
Mali-T720, unknown, 10.1", 0.5 kg
Archos 70b Helium
Mali-T720 MP2, unknown, 7", 0.278 kg
Archos 90 Cesium
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 8.9", 0.816 kg
Archos 101 Magnus Plus
Mali-T760 MP4, RK3288, 10.1", 0.57 kg
Archos 101b Platinum
SGX544MP2, unknown, 10.1", 0.565 kg
Archos 80b Helium 4G
Mali-T760 MP2, Mediatek MT8732, 8", 0.43 kg
Archos 101 Oxygen
unknown, unknown, 10.1", 0.57 kg
Archos 80 Cesium
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.37 kg
Archos 101 Xenon
SGX544, Mediatek MT8389, 10.1", 0.63 kg
Archos 79 Platinum
Mali-400 MP4, RK3188, 7.9", 0.366 kg
Archos 101 Neon
Mali-400 MP4, RK3188, 10.1", 0.69 kg
Archos 79 Xenon
SGX544, unknown, 7.9", 0.32 kg
Archos 101 Platinum
unknown, unknown, 10.1", 0.7 kg
Archos 80 Xenon
Adreno 203, unknown, 8", 0.5 kg
Archos 80b Platinum
Mali-400 MP4, RK3188, 10.1", 0.436 kg
Archos 97b Titanium
Mali-400 MP, unknown, 9.7", 0.7 kg
Archos 80 Titanium
Mali-400 MP4, RK3066, 8", 0.44 kg
Archos 97 Titanium HD
Mali-400 MP4, RK3066, 9.7", 0.64 kg
Archos 101 XS
SGX544, OMAP 4470, 10.1", 0.6 kg
Archos 70b
unknown, Cortex A8, 7", 0.4 kg
Archos 101 G9
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.1", 0.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Archos 101
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)