Notebookcheck

Archos: Tablet Archos 7c mit kapazitivem Touchscreen ab 180 Euro

Archos erweitert sein Portfolio bei den Einsteiger-Tablet-PCs um das Archos 7c mit kapazitivem Display. Das Archos 7c soll ab Mai für rund 180 Euro in den Handel kommen.

Der Spezialist für Multimedia-Tablets in allen Displaygrößen Archos nimmt in seine Produktpalette der günstigen Einsteiger-Tablet-PCs das Tablet Archos 7c auf. Ab Mai soll es das Archos 7c mit kapazitivem 7-Zoll-Touchscreen und einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten für rund 180 Euro bei den Händlern geben. Mit dem Tablet Archos 7c erweitert Archos seine im Herbst 2010 eingeführte „Home“-Tablet-Serie um ein weiteres, günstiges Einsteigermodell mit Android 2.1.

Das bisherige 7-Zoll-Tablet Archos 7 ohne das Kürzel „c“ am Heck stand bisher mit einem Preis von ebenfalls 180 Euro in den Listen. Allerdings gab es für diesen Preis bis dato lediglich ein resistives Display für Stifteingabe. Mit dem Archos 7c erhält der Kunde bei Archos nun ab Mai aber ein berührungsempfindliches und kapazitives 7“-Multitouch-Screen für die komfortablere Bedienung des Tablet-Computers zum gleichen Preis.

Auch der Flachmann Archos 7c soll mit der Wiedergabe von hochauflösenden Videos bis 720p, Fotos, eBooks und Musik aller gängigen Formate kein Problem haben. Ein Micro-SDHC-Kartenslot und ein USB-2.0-Host zum Anschluss von Maus, Tastatur oder externen Massenspeichern wie Festplatten sind ebenfalls vorhanden. Zudem bietet das Tablet 2 integrierte Lautsprecher, einen Standfuß und ein Mikrofon. Der Lithium-Polymer-Akku soll auch das Einsteiger-Tablet bis zu 42 Stunden lang bei Musikwiedergabe und bis zu 7 Stunden lang bei Videowiedergabe mit Strom versorgen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 04 > Archos: Tablet Archos 7c mit kapazitivem Touchscreen ab 180 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.04.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.