Notebookcheck

Archos: Android-Tablets G9 mit mobilem Internet von Vodafone

Tabletspezialist Archos rüstet seine 3G-USB-Sticks für den Einschubschacht der G9-Tablets Archos 80 G9 und Archos 101 G9 ab Werk mit „Websessions SIM-Karten“ von Vodafone auf Prepaid-Basis aus.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Tablet-Profi Archos bietet zum Marktstart seiner neuen G9-Tablets Archos 80 G9 und Archos 101 G9 in Deutschland, auch gleich den passenden 3G-Stick als Teil der cleveren Archos-Lösung für mobiles Internet an. Der 3G-Stick ist ein, auf die neuen Archos-Tablets angepasster Standard-USB-Stick, der speziell für den Einschubschacht der G9-Tablets konzipiert wurde, aber auch an anderen Rechnern mit USB-Port funktioniert.

Damit die Käufer sofort im mobilen Internet surfen können, stattet Archos seine Geräte mit „Websessions SIM-Karten“ von Vodafone auf Prepaid-Basis aus. Laut Archos ermöglichen die Vodafone SIM-Karten deutschlandweit Zugriff auf das Internet. Bei der ersten Verwendung der Karte kann der Anwender für eine Stunde kostenfrei im Vodafone-Netz surfen.

Danach kann der Anwender zwischen verschiedenen Zeitpaketen wählen, darunter 15 Minuten, 24 Stunden, 7 oder 30 Tage. Aufladen von Guthaben und Bezahlen ist laut Archos per Callnow-Voucher (15, 25 und 50 Euro), per Kreditkarte, Aufladung per Lastschrift von einem deutschen Konto oder über die Mobilfunkrechnung für Kunden möglich, die bereits einen Vodafone-Vertragstarif haben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Archos: Android-Tablets G9 mit mobilem Internet von Vodafone
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.