Notebookcheck

Asus A7SV

Ausstattung / Datenblatt

Asus A7SV
Asus A7SV (A7 Serie)
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
4 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 55%, Leistung: 55%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 30% Mobilität: 60%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Asus A7SV

80% Multimedia goes Penryn
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Asus A7SV-7S119C ist ein durchdachter Home-Entertainer ohne echte Schwachstellen. Er bringt die Dinge mit, auf die es ankommt: eine 300 GByte Festplatte, viel Rechenleistung und sehr viele Anschlüsse (inkl. HDMI, Firewire & eSATA). Daneben liegt noch ein TV-Tuner (DVB-T, extern) und eine ausgewachsene Fernbedienung bei. Über die S-Video und Composite-Eingänge kann sogar die heimische Konsole angeschlossen werden. Der Fernseher verliert damit seine Existenzberechtigung. Obwohl Mobilität dank des immensen Gewichts von 4,76 Kilogramm inkl. Netzteil und Akku keine Stärke des A7SV-7S119C ist, hat es eine gute Akkulaufzeit von 130 Minuten (unter Last, BatteryEater Classic Mode). Die Leistung des Systems für Anwendungen ist sehr gut. 660 Punkte im PassMark Performance-Test zeugen von einer hohen Geschwindigkeit bei der Abarbeitung von Aufgaben.
gut, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3, Mobilität 2.5, Verarbeitung 4, Preis/Leistung befriedigend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70%
70% ASUS A7SV-7S007C - Gute Unterhaltung
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit viel Zubehör beim A7SV-7S007C möchte ASUS die Multimediagemeinde für sich gewinnen. So gibt es einen hybriden TV-Tuner(DVB-T, Analog), eine ASUS-Maus oder eine Tragetasche gratis dazu.
Für die Rechenleistung sind ein Intel Core 2 Duo T7500 (2,2 GHz) Prozessor und 2 GByte DDR2 Arbeitsspeicher zuständig. Eine Nvidia GeForce 8600M GS sorgt mit 256 MByte Videospeicher für die multimediale Unterstützung. Die Tester der Notebookjournal.de Redaktion haben sich schon gefragt warum ASUS Potential verschenkt und dem ASUS A7S eine Nvidia GeForce 8600M GS spendiert. Mit einer Nvidia GeForce 8600M GT wäre das A7S für einige User noch interessanter. Ein Toshiba Satego/Satellite X200 gibt es bereits ab 1500,- Euro mit einer Nvidia GeForce 8700M GT. Im Moment die stärkste DirectX10 Grafikkarte bei den mobilen Geräten.

befriedigend, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2.5, Mobilität 3.5, Verarbeitung 3.5, Preis/Leistung schlecht, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.10.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 40% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8600M GS: DirectX 10 fähige Mittelklasse Grafikkarte für Notebooks mit ausreichend Performance für DirectX 9 Spiele und H.264 Beschleunigung. Für DirectX 10 Effekte reicht die Performance nicht aus. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7500: Der T7500 war ein schneller Core 2 Duo der Merom Serie mit 4 MB Level 2 Cache. Später war er in der Mittelklasse bei Core 2 Duo P7570 eingelistet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
4 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Pavilion dv9694eg
GeForce 8600M GS
HP Pavilion dv9595ea
GeForce 8600M GS

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Belinea c.book 1700
GeForce 8600M GS, Pentium Dual Core T4200
HP Pavilion dv9790ea
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T9300
Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528
GeForce 8600M GS, Turion 64 X2 TL-60
HP Pavilion dv9750us
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7250
HP Pavilion dv9580eg
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7300
Fujitsu-Siemens Amilo Xi2528
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7700

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv9830us
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5550, 3.5 kg
Packard Bell Easynote SB89
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100, 3.5 kg
Dell Vostro 1710
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100, 3.26 kg
One E5322
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500, 3.5 kg
Medion MD96595
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7250, 3.5 kg
Medion MD96420
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5250, 3.3 kg
Medion MD96625
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5450, 3.2 kg
Toshiba Satellite X205-SLi1
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7250, 4.6 kg
Medion MD96380
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5450, 3.2 kg
Medion MIM2280 / MD96443
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7300, 3.2 kg
Samsung M60
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7300, 3.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zephyrus G GA502DU-AL025T
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.1 kg
Asus Zephyrus M GU502GV-BI7N10
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.9 kg
Asus Strix G531GT-BI7N6
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus TUF FX705DT-AU028T
GeForce GTX 1650 (Laptop), Ryzen 7 3750H, 17.3", 2.6 kg
Asus Zephyrus S GX701GVR-EV003R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 2.7 kg
Asus Zephyrus S GX701GWR-EV021R
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 2.7 kg
Asus TUF FX705DY-AU017T
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 3550H, 17.3", 2.7 kg
Asus TUF FX505DU-BQ045
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus TUF FX505DD-BQ114
GeForce GTX 1050 Max-Q, Ryzen 5 3550H, 15.6", 2.2 kg
Asus ROG Zephyrus S GX502GW-ES010T
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg

 

Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 17.1 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Asus Notebooks im Notebookshop.de

Asus A7
Asus A7
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Asus A7SV
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)