Notebookcheck

Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528
Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528 (Amilo X Serie)
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, Brilliant View WXGA+, spiegelnd: ja
Akku
0 Wh Lithium-Ion
Gewicht
4 kg, Netzteil: 0 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 85%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 35%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: 50%

Testberichte für das Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528

Ganz was Großes!
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 3-4/08 Deutsch
Stolze 39,9 Zentimeter ist das Amilo Xa 2528 von Fujitsu-Siemens breit und mit 4 Kilogramm nicht gerade ein Leichtgewicht. Doch dafür hat das Gerät auch ein riesiges Display und eine große Tastatur zu bieten. Was noch drin steckt, lesen Sie hier. Plus: Aktueller Doppelkern-Prozessor; Schneller 3D-Grafikchip; Augenfreundliches 17-Zoll-Display. Minus: Lauter Lüfter; Kurze Akku-Laufzeiten.
Leistung sehr gut, Display gut, Emissionen schlecht, Mobilität schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 22.02.2008
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 40% Emissionen: 40%
Alles dabei - 17 Zoll-Notebooks ab 750 Euro
Quelle: c't - 6/08 Deutsch
Fujitsu Siemenssieht das Amilo Xa2528 als Multimedia-Gerät und parkt im ExpressCard Schacht eine kompakte MCE-Fernbedieung für Vistas Media Center, der Empfänger wurde in die Notebookfront eingebaut. Hier sitzen auch die Audio-Ausgänge samt SPDIF - zum Anschluss von Headsets ist das praktisch; bei fester Verkabelung mit einer Stereoanlage stört aber das Kabel.
Mobilität sehr schlecht, Leistung gut, Emissionen zufriedenstellend, Display mangelhaft
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2008
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 30% Emissionen: 70%
Angriff auf den Heim-Computer
Quelle: Guter Rat! - 2/08 Deutsch
Machen die Notebook-Computer mit den Großbildschirmen endgültig den herkömmlichen Computer überflüssig? Plus: Lautsprecher mit kräftigen Tiefen, Lautstärkeregler mit Rändelrad (vorn). Minus: Lüfter geht auch bei geringer Beanspruchung regelmäßig an und aus.
Emissionen schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 17.01.2008
Bewertung: Emissionen: 40%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8600M GS: DirectX 10 fähige Mittelklasse Grafikkarte für Notebooks mit ausreichend Performance für DirectX 9 Spiele und H.264 Beschleunigung. Für DirectX 10 Effekte reicht die Performance nicht aus.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

AMD Turion 64 X2: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessor, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v);
Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo  positioniert werden und ist am 17. Mai 2006 erschienen. Laut c't 15/2006 ist der Stromverbrauch in allen Leistungsbereichen (TL-56 mit ATI Xpress 1150 und Mobility Radeon X300) nicht höher als bei Centrino-Duo-Notebooks. Dass heisst, dass man in etwa die gleiche Akkulaufzeit und Lüfterverhalten erwarten kann. Die Rechenleistung lag jedoch wegen dem kleineren L2 Cache sogar 20% unter dem T2300 (1.66 GHz). Trotzdem ist die Leistung immer noch ausreichend.

TL-60: In 90nm und später in 65nm gefertigter Doppelkernprozessor basierend auf den K8 Kern. Die Geschwindigkeit ist im Schnitt vergleichbar mit einem 1.8 GHz Core Duo Prozessor (oder Celeron Dual Core).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

4 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.


Fujitsu-Siemens: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 161.000 (März 2007) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete dieZusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. FSC gehörte zu den grösseren internationalen Herstellern mit besonders hohen Marktanteilen in Deutschland.

alle aktuellen Testberichte von Fujitsu-Siemens

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Belinea c.book 1700
GeForce 8600M GS, Pentium Dual Core T4200
HP Pavilion dv9790ea
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T9300
HP Pavilion dv9694eg
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500
HP Pavilion dv9750us
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7250
HP Pavilion dv9595ea
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv9830us
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5550, 3.5 kg
Packard Bell Easynote SB89
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100, 3.5 kg
Dell Vostro 1710
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100, 3.26 kg
One E5322
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500, 3.5 kg
Medion MD96595
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7250, 3.5 kg
Medion MD96420
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5250, 3.3 kg
Medion MD96625
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5450, 3.2 kg
Toshiba Satellite X205-SLi1
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7250, 4.6 kg
Medion MD96380
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5450, 3.2 kg
Medion MIM2280 / MD96443
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7300, 3.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu-Siemens Amilo Pi3625
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T3200, 17", 3.6 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Xi3650
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400, 18.4", 3.9 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Xa3530
Mobility Radeon HD 3650, Turion X2 Ultra ZM-86, 17.1", 3.6 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook N6470
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T8300, 17.1", 4.6 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook N6460
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T7500, 17.1", 4.5 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Xi2550
Mobility Radeon HD 2700, Core 2 Duo T7250, 17.1", 4 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu-Siemens Celsius H270
Quadro FX 770M, Core 2 Duo P8600, 15.4", 3 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook N7010
Mobility Radeon HD 3470, Core 2 Duo P8400, 16", 3.5 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook S7720
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400, 14.1", 2.6 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile X9510
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile U9210
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8400, 12.1", 2 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook P8020
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo SU9400, 12.1", 1.3 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Sa3650
Mobility Radeon HD 3870, Turion X2 Ultra ZM-86, 13.3", 2.25 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook E8420
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600, 15.4", 2.7 kg
Preisvergleich

Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528 bei Ciao

FSC Amilo Notebooks bei Geizhals.at/eu
Fujitsu Siemens Notebooks bei Idealo.de
Fujitsu-Siemens Notebooks im Notebookshop.de

Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528
Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu-Siemens > Fujitsu-Siemens Amilo Xa2528
Autor: Stefan Hinum,  3.04.2008 (Update:  9.07.2012)