Notebookcheck

Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T

Ausstattung / Datenblatt

Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T (Transformer Book Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR3 1866MHz SDRAM
Bildschirm
12.6 Zoll 16:9, 2880 x 1920 Pixel 275 PPI, Multi-Touch, IPS, 60Hz, 85% NTSC, Support ASUS Splendid Technology, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Skylake-U Premium PCH
Massenspeicher
,  GB 
, 256GB SSD (SATA, M.2)
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: Multi-format
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.35 x 298.8 x 210.1
Akku
39 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 9 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo 2W speakers, Tastatur: Chiclet
Gewicht
790 g
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.75% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 60%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T

79% Asus Transformer 3 Pro T303UA (i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD, Stylus)
Quelle: Connect - 5/2017 Deutsch
Pro: hochwertig verarbeitetes 2-in-1-Gerät; vollwertige Tastatur im Lieferumfang; 13-Megapixel-Kamera plus IR-Webcam; aktiver Stift im Lieferumfang; hochauflösendes Display; vielfältige Schnittstellen-Ausstattung; innovatives Zubehör. Contra: bescheidene Systemleistung; mittelmäßige Ausdauer; lauter Lüfter; relativ hoher Preis.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2017
Bewertung: Gesamt: 79%
83% Asus Transformer 3 Pro T303UA (i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Computerbild - 4/2017 Deutsch
Asus muss beim schicken Transformer 3 Pro dringend nachbessern und die Hitze besser aus dem Gehäuse führen. Erst dann steigen Tempo, Akkulaufzeit und Spaß am Gerät, während der Lärmpegel sinkt. Dass dies keine unlösbare Aufgabe ist, beweist Microsoft mit dem überlegenen Surface Pro 4.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.02.2017
Bewertung: Gesamt: 83%
100% Asus Transformer 3 Pro T303UA (i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: e-media - 1/2017 Deutsch
Das Transformer 3 Pro ist tatsächlich ein Ersatz für ein klassisches Notebook und kann es durchaus auch mit dem Surface Pro aufnehmen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2016
Bewertung: Gesamt: 100%

Ausländische Testberichte

80% Review: Asus Transformer 3 Pro T303 two-in-one
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
There’s much to like about the Transformer 3 Pro – it’s attractive, connectivity is great, and it feels every bit the premium two-in-one.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Asus Transformer 3 Pro review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Asus Transformer 3 Pro is a competitor that takes almost all of its cues from the Microsoft Surface Pro 4. It offers better connectivity, with a gorgeous screen and folio keyboard that make it an attractive option.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Asus Transformer 3 Pro T303 Review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
Great Design And A Low Price Make For A Promising Tw0-In-0Ne But Battery Life Is Off The Pace.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.12.2016
Asus Transformer 3 Pro Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
The Transformer 3 Pro is an impressive device. It may not be terribly original, but it makes a number of subtle improvements to the Microsoft’s design, that in some ways make it a better Surface than an actual Surface.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.11.2016
70% Asus Transformer 3 Pro review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Transformer 3 Pro is an impressive device. It may not be terribly original, but it makes a number of subtle improvements to Microsoft’s design, which in some ways make it a better "Surface" than an actual Surface.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
60% Asus Transformer 3 Pro (T303UA) review: Not transforming the 2-in-1 market
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The reality, however, is somewhat different: the Transformer 3 Pro is the victim of its own power, delivering poor battery life that undoes much of its portable purpose. The inclusion of keyboard and stylus is a great addition - but at an overall price point that doesn't notably undercut the established Surface Pro 4, we're left scratching our heads at exactly how Asus expects to outsmart Microsoft here. Perhaps the lower-power Intel Core i5 model makes more sense.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.10.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Asus Transformer 3 Pro review: Just misses Surface Pro 4 perfection
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The most disappointing part of the Transformer 3 Pro, though, is its battery life. Lasting just 4hrs 20mins in our continuous video-playback test, where the screen brightness is set to our predefined measurement of 170cd/m2, this isn’t a device that’s built for long periods away from the mains. It’s definitely not the worst battery score I’ve seen, but compared to the Surface Pro 4, which lasted 5hrs 56mins under the same conditions, it’s not exactly great.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus Transformer 3 Pro, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Nice design; good display. Negative: Low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.01.2017
ASUS Transformer Pro 3 T303UA
Quelle: Geeknetic Spanisch ES→DE
Positive: Stylish design; solid workmanship; good price. Negative: Noisy under loads; low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.11.2016
不吹不黑丨华硕灵焕3 Pro比iPad更像生产力工具
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Positive: Decent hardware; impressive design; nice display; beautiful screen; flexible stylus pen. Negative: Average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.10.2016

Kommentar

Modell: Wollen Sie ein Surface Pro oder etwas Ähnliches kaufen, so haben Sie Glück. Dieses Jahr bieten viele Hersteller Surface-Pro-Alternativen an und Asus ist keine Ausnahme. Das Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T ist ein 2-in-1-Modell mit guter Schnittstellenausstattung. Es verfügt über USB Type-C, USB 3.0, HDMI in voller Größe und einen MicroSD-Slot. Damit sollten Sie für einige zukünftige Jahre versorgt sein. Es ist super, dass ein USB-3-Port vorhanden ist, denn damit spart man sich die Kosten für Adapter. Das Gerät ist leicht und wiegt (ohne Tastatur) 800 Gramm. Es sieht sehr gepflegt und attraktiv aus.

Wenn man sich ein Gerät wie dieses wünscht, ist die Ergonomie der Eingabegeräte wichtig. Das 12,6-Zoll-Tablet verfügt über eine Folio-Tastatur, welche laut der meisten Tester besser ist als jene, die Microsoft im Surface Pro 4 liefert. Der Hubweg der Tastatur ist ausreichend. Sie müssen also keine Kompromisse beim Komfort eingehen. Da die Tastatur mit Magneten verbunden wird, kann sie sich manchmal lösen und Sie müssen sie neu anschließen.

Der Bildschirm mit seiner Auflösung von 2.880 x 1.920 Pixeln ist ein Highlight des Gerätes. Wegen seiner maximalen Helligkeit von 292 cd/m² ist es schwierig, das Gerät im Freien zu nutzen. Da sich das Gerät an mobile Business-User richtet, könnte das ein Problem darstellen. Doch abgesehen von der Helligkeit gibt es am Bildschirm nichts auszusetzen.

In online Berichten klagen die meisten User über das Lüftergeräusch. Das ist dem schlanken Gehäuse und den kleinen Lüftern geschuldet. Die Lüfter laufen immer, was manche User stören könnte. Doch es wird auch darauf hingewiesen, dass die Lüfter nicht so stark hörbar sind.

Zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher sind gut. Damit können Sie Ihren täglichen Netflix-Stream und einige Videos ansehen. Erwarten Sie sich aber keine Wunder. Bei hoher Lautstärke verzerrt der Klang. Stecken Sie also besser Kopfhörer ein.

Für wen ist das Gerät gedacht? Das Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T ist vielseitig, doch mangelt es an Mobilität, die Business-User zufriedenstellen würde. Die durchschnittliche Akkulaufzeit beträgt nur zirka 5 Stunden. Daher eignet sich das Gerät gut für Heim-User, die etwas Leichtes für alltägliche Aufgaben wie Web-Surfen oder Office-Anwendungen suchen. Power-User oder User, die mehr Mobilität benötigen, sollten sich Modelle von Microsoft, Dell oder andere Modelle von Asus ansehen.

Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.79 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
77.75%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Miix 510-12IKB-80XE0006SP
HD Graphics 520, Core i3 6006U
Asus Transformer 3 PRO T303UA-GN050R
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Fujitsu Stylistic R726-R7260M85BBDE
HD Graphics 520, Core i5 6300U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12ISK-80U1000WGE
HD Graphics 520, Core i3 6100U
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN032R
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN050T
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Fujitsu Stylistic R726-0M871PDE
HD Graphics 520, Core i7 6600U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Spectre x360 13-4100nw
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.45 kg
Acer Spin 5 SP513-51-33RRB
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Lenovo Yoga 510-14ISK-80S7005JRK
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.8 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-5011
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.2 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271P-35BD
HD Graphics 520, Core i5 7200U, 12", 1.25 kg
Acer Spin 5 SP513-51-32T3
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-38H6
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 12", 1.25 kg
Acer Aspire R5-471T-372G
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.9 kg
Acer Spin 5 SP513-51-3466
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 13.3", 1.7 kg
Asus VivoBook Flip TP301UA-DW010T
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-50YK
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.25 kg
Acer Spin 3 SP315-51-79NT
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Acer Spin 3 SP315-51-36J1
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 15.6", 2.2 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-3639
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 12", 0.9 kg
Acer Spin 3 SP315-51-53C7
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T
Autor: Stefan Hinum, 14.10.2016 (Update: 14.10.2016)