Notebookcheck

Back to 5: Asus Zenfone 5-Midranger zeigt 18:9-Design

Eines der Zenfone 5-Modelle mit 18:9-Display, das Asus X00PD.
Eines der Zenfone 5-Modelle mit 18:9-Display, das Asus X00PD.
Zum Mobile World Congress erwarten wir einige Zenfone 5-Modelle von Asus, darunter auch das hier vorgestellte Midrange-Modell X00PD, das nun bereits vorab geleakt ist. Beim Design gibt es in diesem Jahr 18:9-Kost und eine vertikal angeordnete Dual-Cam auf der Rückseite.

Roland Quandt hat wieder zugeschlagen und ein Handbuch aufgetrieben, welches ein neues Zenfone-Modell mit der Nummer X00PD beschreibt. Hierbei handelt es sich um ein 5,7 Zoll-Smartphone, welches im gestreckten 18:9-Format erscheint und auf der Rückseite eine vertikale Dual-Cam sowie den Fingerabdrucksensor integriert. Die Ränder an der Front sind aber trotz des Displayformats nicht gerade als schmal zu bezeichnen.

Ein Kopfhöreranschluss ist vorhanden, ebenso ein Micro-USB-Port, womit klar ist, dass das kein High-End-Modell wird. Tatsächlich schreibt Roland auch von einem Snapdragon 430-SoC, womit es sich hierbei eindeutig um ein Einsteiger- bis Midrange-Phone der Zenfone 5-Serie handeln wird, immerhin aber mit Android 8 Oreo an Bord. Unter dem Motto "Back to 5" wird Asus einige Modelle der Serie im Rahmen des Mobile World Congress 2018 offiziell vorstellen, am 27. Februar gibt es ein entsprechendes Presse-Event in Barcelona.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Back to 5: Asus Zenfone 5-Midranger zeigt 18:9-Design
Autor: Alexander Fagot,  3.02.2018 (Update:  3.02.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.