Notebookcheck

Banken und Samsung reagieren auf die Probleme mit dem Fingerabdrucksensor im Galaxy S10 und Galaxy Note 10

Erste Banken sperren die Authentifizierung via Fingerabdrucksensor in Galaxy S10 und Galaxy Note 10.
Erste Banken sperren die Authentifizierung via Fingerabdrucksensor in Galaxy S10 und Galaxy Note 10.
Die Probleme rund um die Sicherheit des Ultraschall-Fingerabdrucksensors im Galaxy S10 und nun auch der neuen Galaxy Note 10-Serie zeigen Konsequenzen. Erste Banken haben die Unterstützung der biometrischen Authentifizierung in ihren Banking-Apps entfernt, Samsung veröffentlicht unterdes bereits einen Fix.

Zufällig entdeckt, entwickelt sich das Sicherheitsproblem mit dem Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Samsung Galaxy S10 immer mehr zum potentiellen "Sensorgate", auch wenn Samsung recht rasch eine Lösung in Aussicht gestellt hat. Mittlerweile ist jedenfalls klar, dass die Problematik nicht nur das Galaxy S10Galaxy S10+ und Galaxy S10+ 5G sondern auch das Galaxy Note 10 und Note 10+ betrifft und auch bei neu registrierten Fingerabdrücken auftritt, wie das Video unten eindrucksvoll demonstriert.

In den letzten Stunden haben einige britische Banken, die Bank of China sowie Alipay ihre Unterstützung des Fingerabdrucksensors in den Galaxy S10- und Galaxy Note 10-Serien sicherheitshalber deaktiviert, auch wenn das Problem möglicherweise bereits ad acta gelegt werden kann, denn vor wenigen Minuten berichtete Reuters über einen Software-Fix, den die Südkoreaner ab sofort ausrollen und der dem Spuk hoffentlich ein Ende bereitet. Bis zum jetzigen Zeitpunkt liegen allerdings noch keine Bestätigungen vor, dass das Update auch tatsächlich wirkt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Banken und Samsung reagieren auf die Probleme mit dem Fingerabdrucksensor im Galaxy S10 und Galaxy Note 10
Autor: Alexander Fagot, 23.10.2019 (Update: 23.10.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.