Notebookcheck

Samsung: Fix für Schutzfolien-Problem bei Fingerabdrucksensoren in Sicht

Display-Schutzfolien-Hack: Mit verschiedenen Silikonfolien lassen sich die Fingerabdrucksensoren verschiedener Samsung-Handys austricksen (Bild: Symboldarstellung).
Display-Schutzfolien-Hack: Mit verschiedenen Silikonfolien lassen sich die Fingerabdrucksensoren verschiedener Samsung-Handys austricksen (Bild: Symboldarstellung).
Sicherheitsproblem: Mit bestimmten Display-Schutzfolien lassen sich die Fingerabdrucksensoren der "High-Tech"-Smartphones Galaxy Note 10, Note 10+ sowie Galaxy S10, S10+ und S10 5G ohne weitere Tricks ganz einfach aushebeln und mit jedem Finger entsperren. Samsung kündigt Gegenmaßnahmen an.

Jetzt hat sich Samsung erstmals zum "Schutzfolien-Hack" geäußert, über den Unberechtigte verschiedene Galaxy-Smartphones ganz einfach über den integrierten Fingerabdrucksensor in Kombination mit bestimmten Display-Schutzfolien mit jedem Finger entsperren können. Der biometrische Sicherheitsmechanismus des Sensors wird mit diesem Hack praktisch komplett umgangen.

Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtete, hatte eine Frau aus England bemerkt, dass sich ihr Samsung Galaxy S10, das mit einer Schutzfolie fürs Display versehen ist, auch von ihrem Mann entsperren ließ. Und das, obwohl der Fingerabdruck ihres Gatten gar nicht in den Sicherheitseinstellungen des Samsung-Handys hinterlegt war. Offenbar ist es mit verschiedenen Display-Schutzfolien möglich, den eingebauten Fingerprintsensor verschiedener Galaxy-Smartphones von Samsung einfach zu überlisten.

Jetzt hat Samsung reagiert und ein offizielles Statement dazu veröffentlicht. Darin heißt es sinngemäß, dass der Branchenriese seine Kunden im Hinblick auf aktuelle Berichte über ein Problem mit der Fingerabdruckerkennung bei bestimmten Galaxy-Geräten informieren will.

Demnach treten diese Probleme bei Verwendung bestimmter Silikonfolien auf, die ein korrektes Arbeiten der dreidimensionalen Mustererkennung der Fingerabdrucksensoren verhindern. Um weitere Probleme zu vermeiden empfiehlt Samsung seinen Kunden, dass BesitzerInnen eines Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+, Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10 5G mit einer derartigen Folie diese entfernen, alle vorhandenen Fingerabdrücke löschen und ihre Fingerabdrücke neu registrieren sollen.

Außerdem bittet Samsung darum, auf die Verwendung einer solchen Silikonfolie zu verzichten, bis ein Software-Update, das Anfang nächster Woche erscheinen soll, aufgespielt wurde. Außerdem sollten die Kunden darauf achten, dass bei der Registrierung des Fingerabdrucks eine vollständige Erfassung erfolgt.

Statement on Fingerprint Recognition Issue

on October 18, 2019

Regarding recent reports of a fingerprint recognition issue affecting certain Galaxy devices, we would like to inform our customers of the following information.

The issue involved fingerprint sensors unlocking devices after recognizing three-dimensional patterns appearing on certain silicone screen protecting cases as users’ fingerprints.

To prevent any further issues, we advise that Galaxy Note10/10+ and S10/S10+/S10 5G users using such covers to remove the cover, delete all previous fingerprints and newly register their fingerprints.

Please refrain from applying a silicone screen protecting case to your device until a software update, which is planned to be released beginning next week, has been issued and applied. In addition, when registering your fingerprint, please be sure to scan your fingerprint in its entirety, so that all portions of your fingerprint, including its center, are scanned.

Thank you for your patience and we will continue to strive to provide our customers with the best possible service.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Samsung: Fix für Schutzfolien-Problem bei Fingerabdrucksensoren in Sicht
Autor: Ronald Matta, 18.10.2019 (Update: 18.10.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.