Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Galaxy Note 10 UI 2.0 Beta auf Basis von Android 10 verzögert sich etwas

Galaxy Note 10 UI 2.0 Beta auf Basis von Android 10 verschiebt sich minimal
Galaxy Note 10 UI 2.0 Beta auf Basis von Android 10 verschiebt sich minimal
Ursprünglich sollte das Galaxy Note 10 Beta Programm heute starten und so die neue Samsung-Oberfläche UI 2.0 auf Basis von Android 10 in einer Testversion an Mitglieder ausliefern. Anscheinend verschiebt sich der Rollout auf den 24. Oktober.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Offensichtlich laufen die Dinge nicht ganz nach Plan für Samsung. Der Konzern hat bereits das Galaxy S10 (789 € auf Amazon) Beta Programm um ein bis zwei Tage verschoben und nun ereilt Nutzer der Galaxy-Note-10-Serie das gleiche Schicksal.

Denn derzeit warten die Kunden auf ein Update auf Android 10 durch die neue Samsung-Oberfläche One UI 2.0. Das dazugehörige Beta-Programm für Nutzer eines Galaxy S10 und seiner Varianten wurde bereits ausgerollt, es gibt also noch Hoffnung, dass Note-10-Kunden doch noch heute ihr Update installieren können.

Allerdings hat wohl ein Kundenberater in Deutschland verlauten lassen, dass das Beta-Update für Galaxy-Note-10-Nutzer erst ab dem 24. Oktober ausgeliefert wird. Nachdem der Hersteller die Registrierung zulässt, kann man das Update dann über die Samsung Members App beziehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Sammobile

Bild: Samsung

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Galaxy Note 10 UI 2.0 Beta auf Basis von Android 10 verzögert sich etwas
Autor: Christian Hintze, 22.10.2019 (Update: 22.10.2019)