Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bei Mario Kart Live: Home Circuit wird das Wohnzimmer zur Rennstrecke

Mit Mario Kart Live: Home Circuit kann man mit ferngesteuerten Karts spielen, ganz ohne eine Strecke aus Plastik bauen zu müssen. (Bild: Nintendo)
Mit Mario Kart Live: Home Circuit kann man mit ferngesteuerten Karts spielen, ganz ohne eine Strecke aus Plastik bauen zu müssen. (Bild: Nintendo)
Nintendo hat im Rahmen des 35. Jubiläums von Super Mario ein neues Mario Kart-Spiel angekündigt, das mit ferngesteuerten Karts im eigenen Wohnzimmer gespielt werden kann. Die Steuerung erfolgt wie gewohnt über die Nintendo Switch, über eine Kamera erlebt man sein Zuhause aus einer neuen Perspektive.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon seit Jahrzehnten macht Mario Kart am meisten Spaß, wenn man gemeinsam auf einer Couch sitzt und seinen Freunden den Sieg mit einem total fairen blauen Stachi-Panzer streitig macht. Künftig kann man dabei sogar die Strecke selbst bauen, und zwar direkt im eigenen Wohnzimmer, denn Mario Kart Live: Home Circuit wird mit einem ferngesteuerten Kart und mit Bauteilen für eine Strecke ausgeliefert.

Der Aufbau der Strecke ist dabei denkbar einfach: Man muss lediglich die vier mitgelieferten Tore aufstellen und die Strecke mit beliebigen Kurven abfahren – das Spiel merkt sich die Strecke, sodass sie beim anschließenden Rennen mit den üblichen Streckenbegrenzungen angezeigt wird, quasi überlagert auf das Live-Bild, das von der Kamera des Karts direkt auf die Nintendo Switch übertragen wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Mario Kart Live: Home Circuit ist auch als Luigi-Set erhältlich.
Mario Kart Live: Home Circuit ist auch als Luigi-Set erhältlich.

Auch die bekannten Items sind mit dabei. Setzt man beispielsweise einen Turbo-Pilz ein, so beschleunigt das Kart vorübergehend, während ein roter Panzer für Stillstand sorgt. Bis zu vier Spieler können gemeinsam auf einer Strecke um den Sieg kämpfen. 

Dazu benötigt allerdings jeder Spieler ein eigenes Kart, und in jeder Packung befindet sich neben vier Toren und zwei Richtungsweisern nur ein Kart. Mario Kart Live: Home Circuit wird ab dem 16. Oktober erhältlich sein, jedes Paket kostet 99,99 US-Dollar, also vermutlich rund um 100 Euro.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Bei Mario Kart Live: Home Circuit wird das Wohnzimmer zur Rennstrecke
Autor: Hannes Brecher,  3.09.2020 (Update:  3.09.2020)