Notebookcheck

Eine eindrucksvolle Demonstration zeigt den Performance-Unterschied zwischen der Nvidia GeForce RTX 3080 und der RTX 2080 Ti

Die Nvidia GeForce RTX 3080 könnte die perfekte Grafikkarte für 4K-Gaming sein. (Bild: Nvidia)
Die Nvidia GeForce RTX 3080 könnte die perfekte Grafikkarte für 4K-Gaming sein. (Bild: Nvidia)
Die brandneue Nvidia GeForce RTX 3080 ist deutlich günstiger als das ehemalige Gaming-Flaggschiff, die RTX 2080 Ti. Die Leistung soll dennoch viel besser sein, wie ein neues Video beweist, bei dem Doom Eternal auf voller 4K-Auflösung mit der neuen GPU problemlos 120 fps übertreffen kann.
Hannes Brecher,

Anfang der Woche hat Nvidia endlich die neuen Ampere-Grafikkarten präsentiert, inklusive der RTX 3090, der RTX 3080 und der RTX 3070. Schon die günstigste der drei Grafikkarten sollte die ehemals schnellste Gaming-GeForce, die RTX 2080 Ti (ca. 1.200 Euro auf Amazon), übertreffen können, und das bei weniger als der Hälfte des Preises. Im unten eingebetteten Video demonstriert Nvidia nun, wie groß der Performance-Unterschied des ehemaligen Topmodells im Vergleich zur neuen RTX 3080 tatsächlich ist.

Dabei wird Doom Eternal bei 4K-Auflösung gespielt, die exakten Grafikeinstellungen werden zwar nicht angegeben, die Qualität spricht aber für sich. Im Schnitt kann die neuere und deutlich günstigere Grafikkarte rund 50 Prozent mehr Bilder pro Sekunde darstellen, bei Doom Eternal bedeutet dies bis zu 200 fps, selbst bei aufwändigeren Sequenzen können zumindest 120 fps recht zuverlässig gehalten werden.

Schnelle 4K-Monitore dürften sich also auch für Gamer lohnen, die keine 1.499 Euro für die Founder's Edition der GeForce RTX 3090 ausgeben möchten. Die GeForce RTX 3080 Founder's Edition wird am 17. September zum Preis von 699 Euro erscheinen, Käufer erhalten Watch Dogs Legion und ein Jahr GeForce Now gratis. Die Grafikkarte ist mit 8.704 CUDA-Kernen bei Taktfrequenzen von bis zu 1,71 GHz und mit 10 GB GDDR6X-Grafikspeicher ausgestattet, die Founder's Edition soll durch das neue Lüfter-Design besonders kühl und leise arbeiten.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Eine eindrucksvolle Demonstration zeigt den Performance-Unterschied zwischen der Nvidia GeForce RTX 3080 und der RTX 2080 Ti
Autor: Hannes Brecher,  3.09.2020 (Update:  3.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.