Notebookcheck Logo

Bloomberg: Apple soll zur WWDC zwei neue Macs vorstellen, samt neuem MacBook Air

Das MacBook Air der nächsten Generation soll ein brandneues Design erhalten. (Bild: Zone of Tech)
Das MacBook Air der nächsten Generation soll ein brandneues Design erhalten. (Bild: Zone of Tech)
Kurz nach dem Launch des Mac Studio und des Studio Displays soll Apple bereits den Launch von zwei neuen Macs vorbereiten, inklusive dem lange erwarteten MacBook Air der nächsten Generation. Bloomberg-Redakteur Mark Gurman geht von einem Launch zur WWDC aus.

Apple hat angekündigt, dass die diesjährige World Wide Developers Conference (WWDC) am 6. Juni beginnen wird. Das Event wird wie üblich vor allem dazu genutzt, Betriebssystem-Updates vorzustellen, inklusive iOS 16 und watchOS 9. Bloomberg-Redakteur Mark Gurman hat in seinem wöchentlichen "Power On"-Newsletter nun angegeben, dass zumindest zwei neue Macs im selben Zeitraum vorgestellt werden sollen, sodass die WWDC als wahrscheinlicher Launch-Termin gilt.

Allen voran soll Apple dann das lange erwartete MacBook Air (ca. 930 Euro auf Amazon) der nächsten Generation enthüllen, das Gerüchten zufolge ein brandneues Design erhält, das etwas kontrovers werden dürfte. Denn das Gerät soll nicht nur in mehreren unterschiedlichen Farben angeboten werden, die Bildschirmränder werden auch etwas schmaler, der Bildschirm wird durch eine weiße Notch unterbrochen, die im Gegensatz zur Notch des 14 Zoll MacBook Pro daher auch bei der Nutzung von Vollbild-Apps sichtbar sein dürfte.

Das MacBook Air soll mehr Anschlüsse inklusive MagSafe, eine bessere Webcam und vor allem auch den Apple M2 ARM-SoC erhalten, der leistungsstärker und effizienter als der Apple M1 werden soll. Mit vier Performance-Kernen, vier Effizienz-Kernen und neun bis zehn GPU-Recheneinheiten ändert sich die Ausstattung vor allem durch zwei zusätzliche GPU-Kerne.

Mark Gurman hat noch nicht angegeben, welches Modell neben dem MacBook Air enthüllt werden soll. Der Redakteur schreibt aber erneut, dass Apple an einer ganzen Reihe neuer Computer arbeitet, inklusive einem leistungsstärkeren Mac Mini, einem neuen 24 Zoll iMac, einem aktualisierten 13 Zoll MacBook Pro, einem iMac Pro und einem Mac Pro.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Bloomberg: Apple soll zur WWDC zwei neue Macs vorstellen, samt neuem MacBook Air
Autor: Hannes Brecher, 11.04.2022 (Update: 11.04.2022)