Notebookcheck

CES 2011: Samsung Ultra-Thin-Notebooks der Serie 9 mit 11,6 und 13,3 Zoll im Hands-On

Samsung stellt mit der Serie 9 neue Premium-Notebooks vor, die durch ein extrem schlankes Gehäuse und aktuelle Hardware überzeugen sollen. Wir konnten zwei Geräte vor Ort im Hands-On genauer unter die Lupe nehmen: Apple muss sich warm anziehen.
Felix Sold,

Mit dem kürzlich vorgestellten Ultra-Thin-Notebook der Serie 9 sorgte Samsung auf der laufenden Consumer Electronics Show 2011 (CES) für Aufsehen. Bisher war das ZX310 mit 13,3-Zoll-Bildschirm in aller Munde, nun ist noch ein kleines Gerät im 11,6 Zoll Format zu sehen. Die perfekte Windows-Konkurrenz mit aktueller Hardware zu Apples MacBook Air 11 und MacBook Air 13?

Schauen wir uns zuerst das größere Samsung ZX310 der Serie 9 mit 13,3-Zoll-Bildschirm an: Das Gehäuse ist aus robustem Duraluminium gefertigt, das augenscheinlich extrem anfällig für Fingerabdrücke. Ob Samsung an einer Lösung für dieses „Problem“ arbeitet ist unklar. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und mit nur 1,31 Kilogramm inklusive Akku ist das Gerät auch sehr leicht. Das Apple MacBook Air 13 liegt mit 1,32 Kilogramm nahezu gleichauf und einen Unterschied sollte man nicht spüren. An der Gehäuseunterseite finden sich keine Wartungsabdeckungen und das Erweitern der Hardware oder der Austausch des Akkus dürfte relativ umständlich sein.

Die Chiclet-Style Tastatur überzeugt durch ein angenehmes Layout und große rechte Shift-Tasten. Das Touchpad ist leicht vertieft in die Handballenauflage aus Duralumin eingelassen und bietet keine eigenständigen Maustasten. Aufgrund der fehlenden Kennzeichnung von Scrollbereichen werden wahrscheinlich modernere Multi-Touch-Gesten unterstützt. Die gebotenen Schnittstellen verbergen sich unter Abdeckungen, die sich bei Nutzung unter das Gehäuse schieben lassen, wodurch diese nicht im Weg sind.

An der linken Gehäuseseite finden sich ein Ethernet-Anschluss, ein mini-HDMI-Ausgang sowie eine USB-2.0-Schnittstelle. Aufgrund der Bauweise verzichtet Samsung auf die übliche RJ-45-Netzwerkbuchse und integriert einen schmaleren Port, der vermutlich einen Adapter benötigt. Gegenüber findet sich eine weitere USB-Schnittstelle, die aufgrund der schwarzen Färbung nicht auf USB 3.0 verweist. Zum weiteren Umfang gehören zudem eine 3,5mm-Stereo-Klinke und ein microSD-Kartenleser. Ebenfalls an den Gehäuseseiten untergebracht: zwei Stereo-Lautsprecher. Entgegen der ersten Meldung zeigt der Windows 7 Taskmanager einen starken Intel Core i7-2630QM mit einer Taktfrequenz von 1,60 GHz, was für eine große Modell- beziehungsweise Konfigurationsvielfalt sprechen könnte. Gleichzeitig sollte auch USB 3.0 als Option bereitstehen.

Neben dem mittlerweile bekannten 13-Zöller findet sich auch ein Gerät der Samung Serie 9 mit 11,6-Zoll-Bildschirm, das bisher keine genaue Bezeichnung hat. Aufgrund der Samsung-typischen Nummerierung des ZX310 könnte das kleinere Gerät als ZX110 oder ZX210 auf den Markt kommen. Das Gehäuse ist ebenfalls aus der Aluminium-Legierung Duralumin gefertigt, ist aber ein wenig kleiner. Dies fällt vor allem am Rahmen um die Tastatur auf. Die Tastatur und das Touchpad scheinen in der Größe gar nicht oder nur minimal verändert zu sein. Der Schnittstellenumfang ist ebenfalls identisch, wobei sich nun eindeutig ein USB-3.0-Port findet.

Das kleinere Gerät der Samsung Serie 9 scheint voll auf den mobilen Betrieb ausgelegt zu sein. Neben einem Gewicht von nur 1,05 Kilogramm werkelt im Inneren ein stromsparender Intel Core i5-470UM, der zugleich eine gute Multimedia-Leistung mitbringt. Summa summarum ein starker Apple-Gegenspieler von Samsung mit besserer Hardware und schneller USB-3.0-Schnittstelle. Genauere Spezifikationen gibt es bisher nicht und ein Erscheinen in Deutschland bleibt vorerst auch fraglich.

Samsung ZX310 der Serie 9 (13,3 Zoll) Bilderstrecke

(Bilder: Notebookcheck.com)

Samsung Serie 9 (11,6 Zoll) Bilderstrecke

(Bilder: Notebookcheck.com)

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > CES 2011: Samsung Ultra-Thin-Notebooks der Serie 9 mit 11,6 und 13,3 Zoll im Hands-On
Autor: Felix Sold, 10.01.2011 (Update:  9.07.2012)