Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CeBIT 2017 | ITK-Branche weiter auf Wachstumskurs

CeBIT 2017 | ITK-Branche weiter auf Wachstumskurs
CeBIT 2017 | ITK-Branche weiter auf Wachstumskurs
Mit der CeBIT 2017 im März steht der nächste große Branchen-Event bevor. Der Digitalverband Bitkom gibt in seiner CeBit Preview einen Ausblick auf die wichtigsten konjunkturellen Kennzahlen der ITK-Branche.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die "Stimmung" in der ITK-Branche ist gut. Es herrscht Optimismus. 80 Prozent der Unternehmen in der Informations- und Telekommunikationstechnik (ITK) rechnen für das erste Halbjahr 2017 mit steigenden Umsätzen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Lediglich 9 Prozent gehen davon aus, dass die Geschäfte schlechter laufen als zuvor. Damit liegt der Bitkom-Index bei 71 Punkten. Vor einem Jahr lag der Wert noch bei 66.

Diese Zahlen sind das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage des Digitalverbands Bitkom, die am heutigen Mittwoch in Hannover vorgestellt wurde. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz mit ITK-Produkten und -Diensten in Deutschland um 1,7 Prozent auf 160,5 Milliarden Euro. Für 2017 erwarten die Unternehmen ein Wachstum um 1,2 Prozent auf 162,4 Milliarden Euro.

85 Prozent der Unternehmen im Bereich Software und 83 Prozent der IT-Services-Firmen gehen von wachsenden Umsätzen aus. 65 Prozent der Hersteller von IT-Hardware erwarten ein Umsatzplus, Produzenten von Kommunikationstechnik gehen zu 62 Prozent von höheren Umsätzen aus. Für das Gesamtjahr 2017 ist die Zuversicht in der IT- und Telekommunikationsbranche groß.

Der Anteil der Unternehmen mit steigender Umsatzerwartung ist auf 83 Prozent gestiegen, das sind zwei Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. 8 Prozent rechnen für 2017 mit rückläufigen Umsätzen. Die gute Geschäftslage wird sich voraussichtlich wie auch in den Vorjahren positiv auf den Arbeitsmarkt auswirken. Zwei Drittel der Unternehmen der Bitkom-Branche (65 Prozent) planen, im laufenden Jahr zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen. Nur acht Prozent gehen dagegen von einem Personalabbau aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > CeBIT 2017 | ITK-Branche weiter auf Wachstumskurs
Autor: Ronald Matta, 26.01.2017 (Update: 26.01.2017)