Notebookcheck

Cisco-Systeme schon wieder angreifbar

Cisco-Systeme schon wieder angreifbar (Symbolfoto)
Cisco-Systeme schon wieder angreifbar (Symbolfoto)
Das Unternehmen Cisco hat sich wieder einmal nicht mit Ruhm bekleckert. Eine eklatante Sicherheitslücke, die durchaus als Nachlässigkeit einzustufen ist, erlaubt Angreifern potentiell Vollzugriff auf große, kommerzielle Netzwerke.

Cisco ist als Hersteller von Netzwerklösungen wie Switches und Routern bekannt und bietet nicht nur Lösungen für Heimanwendern an, sondern auch und gerade für Unternehmen, die große Netzwerke realisieren.

Nun wurde bekannt, dass das Programm Digital Network Architecture, welches etwa zur Konfiguration solcher Netzwerke eingesetzt wird, eine ganz eklatante Sicherheitslücke enthält. So können sich Angreifer vollen Zugriff auf das Netzwerk sichern, indem diese einfach bestimmte Login-Daten eingeben. Dieses fest in die Software eingebaute Konto war bislang undokumentiert.

Zudem hat Cisco weitere Sicherheitslücken bekannt gegeben, wobei entsprechende Sicherheitsupdates bereitstehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Cisco-Systeme schon wieder angreifbar
Autor: Silvio Werner, 19.05.2018 (Update: 19.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.