Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Codename Cheza: Hinweise auf erstes Snapdragon 845-Chromebook

Wie das HP Chromebook X2 nur mit Qualcomm-SoC: Cheza wird ein Detachable mit SDM845.
Wie das HP Chromebook X2 nur mit Qualcomm-SoC: Cheza wird ein Detachable mit SDM845.
Cheza lautet der Codename für ein Detachable-Chromebook, also ein 2-in-1-Design, das erstmals mit Qualcomms Snapdragon 845 laufen soll und seit Monaten durch den Code von Chrome OS-Builds geistert. Nun sind weitere Informationen aufgetaucht.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

2-in-1-Designs gibt es bei Chromebooks bislang noch nicht allzu viele, hier wäre natürlich das HP Chromebook X2 zu erwähnen - und ein Chromebook mit Qualcomm-Chip existiert bis dato noch gar nicht. Die Kombination wäre also mit Sicherheit eine Neuheit im Chrome OS-Ökosystem und entspräche wohl den Always-Connected-PCs von Microsoft und Qualcomm - mit dem Unterschied, dass Windows 10 zumindest in der ersten Hardware-Generation der Windows-on-ARM-Initiative etwas zu behäbig agierte.

Das Problem dürfte Chrome OS nicht haben, zudem wäre mit dem Snapdragon 845 ein schnellerer SoC vorhanden, inklusive des dort integrierten X20-Modems. Ein Snapdragon 845 bestücktes Chromebook mit Codename Cheza wurde schon vor Monaten in Chrome OS-Commits entdeckt, nun sind im Code weitere Details zu dem 2-in-1 aufgetaucht. Als Displayauflösung, zumindest für Testzwecke wird 2.560 x 1.440 Pixel erwähnt, was allerdings nicht stimmen muss, ein 16:9-Format im Tablet wäre wohl nicht die populärste Entscheidung.

Dass es sich tatsächlich um ein Design mit abnehmbarem Keyboard handelt, deutet ein Overlay-File für Chrome OS an, zudem sind Hinweise auf diverse Ports wie USB-C, USB-A und DisplayPort zu finden. Das Modem könnte mit einer e-SIM kombiniert werden, statt oder zusätzlich zu einem dedizierten SIM-Karten-Slot. Wann das Qualcomm-bestückte Chromebook auf den Markt kommt, ist noch nicht absehbar, möglicherweise im Herbst, wenn auch die ersten Windows-On-ARM-Systeme mit Snapdragon 850 erwartet werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8024 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Codename Cheza: Hinweise auf erstes Snapdragon 845-Chromebook
Autor: Alexander Fagot, 23.06.2018 (Update: 23.06.2018)