Notebookcheck Logo

Core i3-7360X: Zweikern-Prozessor für Intels HEDT-Plattform

Core i3-7360X: Zweikern-Prozessor für Intels HEDT-Plattform
Core i3-7360X: Zweikern-Prozessor für Intels HEDT-Plattform
Der Intel Core i3-7360X ist der erste Zweikern-Prozessor für Intels Sockel LGA2066 - dessen Veröffentlichung wirkt beinahe skurril.

Zweikern-Prozessoren gelten inzwischen als auf dem absteigenden Ast befindlich, profitieren Programme doch zunehmend von einer höheren Kernzahl und weniger von einer nur hoher Taktrate - was insbesondere für professionelle Einsatzzwecke gilt. 

Unbestätigten Informationen zufolge plant Intel mit dem Core i3-7360X nun allerdings eine mit lediglich zwei Kernen ausgestatteten CPU für die eigene High-End-Desktop-Plattform. So soll der Prozessor dank Hyperthreading bis zu vier Threads abarbeiten können, die Taktrate soll mit 4,3 GHz auf erwartbar hohem Niveau liegen.

Die Zahl der PCIe 3.0-Lanes ist mit 16 gering, der L3-Cache soll vier Megabyte groß sein. Wie die anderen Kaby Lake-X-Modelle auch, soll die TDP bei 112 Watt liegen und als Preis werden 220 US-Dollar kolportiert. Der Preis wäre somit nur um gut 20 Dollar geringer als der Kaby Lake-X-Vierkerner Core i5-7640X. Der Marktstart ist noch unbekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Core i3-7360X: Zweikern-Prozessor für Intels HEDT-Plattform
Autor: Silvio Werner, 22.09.2017 (Update: 15.05.2018)