Notebookcheck

Cyberlink: PowerDVD erhält UHD-Blu-ray-Zertifizierung

Demnächst wird die Wiedergabe von UHD-Blu-ray's auch am PC möglich sein.
Demnächst wird die Wiedergabe von UHD-Blu-ray's auch am PC möglich sein.
Der erste Software Blu-ray-Player hat die Zertifizierung für die Wiedergabe von UHD-Blu-ray's erhalten, verkündete Cyberlink gestern in Taipei. Eine neue Version mit diesem Feature wird nächstes Jahr erwartet.

Bisher war für die Wiedergabe der neuen UHD-Blu-rays (UHD-BD) mit der hohen Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln zwingend ein neuer externer UHD-Player nötig, die Wiedergabe am PC oder Notebook mit einem Software-Player wie PowerDVD war nicht möglich. Das lag weniger an der Verfügbarkeit von entsprechenden Laufwerken, die UHD-BD basiert auf der BDXL-Norm, für die es bereits PC-Laufwerke gibt, sondern vor allem am Fehlen eines entsprechend zertifizierten Software-Players. Lange Zeit war unklar, ob die Blu-ray Disc Association (BDA) eine solche an Hersteller von Software-Playern vergeben würde, doch jetzt ist es soweit.

PowerDVD, der Software-Player der Firma Cyberlink darf sich als erste PC-Software weltweit über die Zertifizierung freuen. Die UHD-BD löst nicht nur höher auf als die reguläre Blu-ray, sie spezifiziert auch die HDR-Wiedergabe, einen erweiterten Farbraum, höhere Bildwiederholfrequenzen sowie natürlich die Wiedergabe entsprechend hochauflösender Tonspuren wie Dolby Atmos und DTS-X. Derzeit ist die Power DVD-Version 16 aktuell, die Wiedergabe von UHD-BD wird höchstwahrscheinlich erst 2017 mit der Veröffentlichung von Version 17 eingeführt.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Cyberlink: PowerDVD erhält UHD-Blu-ray-Zertifizierung
Autor: Alexander Fagot,  3.12.2016 (Update:  3.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.