Notebookcheck Logo

Das Gigabyte A5 X1 erlaubt Gaming ohne Lärm

Gigabyte A5 X1 im Test: Leistungsstarkes Gaming-Notebook
Gigabyte A5 X1 im Test: Leistungsstarkes Gaming-Notebook
Ryzen-9-5900HX-APU und GeForce-RTX-3070-Laptop-GPU bringen alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten FHD-Bildschirm (240 Hz) des A5 X1. Dieser punktet mit guter Farbdarstellung. Das Notebook bietet Platz für bis zu drei Speichermedien.

Gigabyte hat mit dem A5 X1 ein potentes Gaming-Notebook im Sortiment, das für knapp 1.800 Euro zu bekommen ist. Hochwertige Materialien hat das Gehäuse des A5 nicht zu bieten - es ist komplett aus schwarzem Kunststoff gefertigt. Eine Wartungsklappe gibt es nicht. Positiv: Der Akku lässt sich von außen entnehmen.

Die Kombination aus Ryzen-9-5900HX-APU, GeForce-RTX-3070-Laptop-GPU (maxTGP: 140 Watt) und 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus) bringt alle aktuellen Spiele flüssig auf den matten 240-Hz-Bildschirm. Dabei können die volle Bildschirmauflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte) und maximale Qualitätseinstellungen gewählt werden. Auch höhere Auflösungen wären bei Anschluss eines entsprechenden Displays nutzbar - bis zu drei zusätzliche Bildschirme könnten angestöpselt werden (1x HDMI 2.0, 1x Mini Displayport 1.4, 1x Displayport per USB-C).

Das Speicherplatzangebot (512 GB, M.2-2280) fällt recht mager aus für ein Gaming-Notebook. Hier könnte bei Bedarf nachgesteuert werden: Das A5 bietet Platz für eine zweite NVMe-SSD (M.2-2280) und ein 2,5-Zoll-Speichermedium. Beide M.2-Steckplätze unterstützen PCIe Gen4.

Der Rechner produziert unter Last viel Lärm - das gilt bei der Nutzung von drei der vier zur Verfügung stehenden Energieprofile. Das vierte Profil - "Lautlosmodus" - hält zwar nicht ganz, was der Name verspricht, sorgt aber für eine deutliche Verringerung des Lärms. Die Lüfter arbeiten mit sehr niedrigen Geschwindigkeiten und geben dabei nur ein leises Rauschen von sich. Die dann reduzierte Rechenleistung reicht - mit Abstrichen - immer noch für Gaming aus.

Weitere Informationen und viele Benchmarkergebnisse hält der Testbericht zum Gigabyte A5 X1 bereit.

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Das Gigabyte A5 X1 erlaubt Gaming ohne Lärm
Autor: Sascha Mölck,  6.01.2022 (Update:  3.01.2022)