Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das iPhone XR war das meistverkaufte Smartphone 2019

Das iPhone XR konnte im vergangenen Jahr die meisten Verkäufe aller Smartphones erzielen. (Bild: Notebookcheck)
Das iPhone XR konnte im vergangenen Jahr die meisten Verkäufe aller Smartphones erzielen. (Bild: Notebookcheck)
Das Marktforschungs-Unternehmen Omdia hat seine Schätzung zu den Verkaufszahlen einzelner Smartphone-Modelle für das Jahr 2019 veröffentlicht. Apple konnte die ersten beiden Plätze mit ordentlich Abstand für sich gewinnen, doch auch die Samsung Galaxy A-Serie hat sich gut schlagen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Den Daten von Omdia (via MacRumors) zufolge konnte Apple im vergangenen Jahr ganze 46,3 Millionen Stück des iPhone XR (ab 669 Euro auf Amazon) absetzen und so den ersten Platz der meistverkauften Smartphones erreichen – im Jahr 2018 ging dieser Platz noch an das iPhone 8 (ab 599 Euro auf Amazon).

In beiden Fällen dürfte die Kombination aus einem im Vergleich zum jeweiligen Topmodell günstigen Preis in Kombination mit der schnellen Performance und den ordentlichen Kameras viele Kunden überzeugt haben. Das iPhone XR konnte in unserem Test immerhin 86 Prozent erreichen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Die Daten von Omdia attestieren Apple einen ordentlichen Vorsprung. (Bild: Omdia)
Die Daten von Omdia attestieren Apple einen ordentlichen Vorsprung. (Bild: Omdia)

Direkt hinter dem iPhone XR lag das iPhone 11, von dem der Schätzung von Omdia zufolge immerhin 37,3 Millionen Stück abgesetzt werden konnten. Im Anschluss finden sich einige Modelle der beliebten Samsung Galaxy A-Serie, inklusive des Galaxy A10, Galaxy A50 und Galaxy A20. Auch das Xiaomi Redmi Note 7 und das Samsung Galaxy J2 Core schaffen es in die Top zehn.

Laut Omdia – einem Zusammenschluss aus IHS Markit und Informia Tech – konnte Apple die ersten beiden Plätze der Verkaufscharts über die letzten fünf Jahre konstant halten, und das trotz der Preise, die in den letzten Jahren stark gestiegen sind. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten bietet Apple allerdings deutlich weniger unterschiedliche Modelle an, sodass sich weniger Geräte die Gesamt-Verkäufe teilen müssen und mehr Stück von jedem Modell abgesetzt werden können.

Quelle(n)

Omdia Research, via MacRumors

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6652 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Das iPhone XR war das meistverkaufte Smartphone 2019
Autor: Hannes Brecher, 26.02.2020 (Update: 26.02.2020)