Notebookcheck

Dell Inspiron Mini 10 Serie

Dell Inspiron Mini 1018Prozessor: Intel Atom N270, Intel Atom N450, Intel Atom N455, Intel Atom Z520, Intel Atom Z530
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll
Gewicht: 1.2kg, 1.29kg, 1.3kg, 1.32kg, 1.38kg, 1.4kg, 1.7kg
Preis: 250, 300, 329, 350, 400, 555 Euro
Bewertung: 72.77% - Befriedigend
Durchschnitt von 71 Bewertungen (aus 84 Tests)
Preis: 64%, Leistung: 52%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 72%
Mobilität: 78%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 89%

 

Dell Inspiron Mini 10

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini 10Notebook: Dell Inspiron Mini 10
Prozessor: Intel Atom Z530
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1024 x 576 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Preis: 400 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)
 Inspiron Mini 10 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70.88% - Befriedigend

Durchschnitt von 32 Bewertungen (aus 39 Tests)

 

80% Dell Mini 10 im Test: HD-Netbook für 299 Euro
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Das Dell Mini 10 löst gemischte Gefühle aus. Keineswegs bei der stabilen und guten Verarbeitung oder der beachtlichen Akkulaufzeit und auch nicht bei der Tastatur. Vielschreiber werden Gefallen an den großen und hochwertigen Tasten finden, die bezüglich des Komforts viele Netbook-Mitstreiter abhängen. Das Touchpad mit den integrierten Klicktasten ist aber nicht Jedermanns Sache. Das dürfte auch für das Design gelten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
80% Test: Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Der Titel des Artikels bezog sich nicht nur auf die schwarz-weiße Farbkombination unseres Testgeräts oder den hellen Bildschirm, sonder auch, man könnte uns nun prophetische Kräfte nachsagen, auf das Ergebnis des Tests: In einigen Bereichen, wie Monitor oder Lautstärke schneidet das Dell Inspiron Mini 10 wesentlich besser ab, als andere Netbooks, dafür verliert es Punkte beim Touchpad und der Lautstärke.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 80%
Das zweite Atom-Zeitalter
Quelle: c't - 8/10 Deutsch
In Dells Inspiron Mini 10 steckt auf Wunsch ein HD-Display und die Videobeschleunigerkarte Crystal HD.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Leistung: 35% Mobilität: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
Netbooks unter 350 Euro
Quelle: Netzwelt Deutsch
Keines der getesteten Geräte wäre ein Fehlkauf, aber schlussendlich geht doch das Samsung N220 als Sieger aus dem Testfeld hervor. Das Gerät überzeugt durch seinen guten Akku, die nahezu perfekte Tastatur und einem guten Preis von 320 Euro. Auf dem zweiten Platz landet der MSI Wind U135 aufgrund seines guten Bildschirms. Den dritten Podiumsplatz konnte der Asus EeePC 1005PE ergattern - für eine bessere Platzierung fällt der Bildschirm zu dunkel aus. Den vierten Platz sichert sich Dell mit dem Mini 10.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.02.2010
Bewertung: Preis: 40% Mobilität: 80% Ergonomie: 40%
74% Dell Inspiron Mini 10 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Dell Inspiron Mini 10 ist kein Netbook wie jedes andere: Unser Test verrät, mit welchen Extras es gespickt ist. Das Dell Inspiron Mini 10 ist ein satt ausgestattetes Netbook mit einem hochwertigen und hochauflösendem Display - allerdings sehr teuer. Wer die vielen Extras wie TV-Karte und lüfterloses Design schätzt, findet nichts Vergleichbares. Wem es beim Netbook vor allem um lange Akkulaufzeit und eine hochwertige Tastatur geht, muss nicht so viel Geld ausgeben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.10.2009
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 40% Leistung: 52% Ausstattung: 96% Mobilität: 60% Ergonomie: 100%
74% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: T-Online Deutsch
Rund 800 Euro kostet das Dell Inspiron Mini 10 in unserer Test-Konfiguration – ungewöhnlich viel für ein Netbook: Dafür bietet das Dell Inspiron Mini 10 aber auch Vieles, was bei einem Netbook erstaunt. Zum Beispiel eine integrierte DVB-T-Karte – so wird das Dell Inspiron Mini 10 zum mobilen TV-Gerät. Das Dell Inspiron Mini 10 ist ein satt ausgestattetes Netbook mit einem hochwertigen und hochauflösendem Display – allerdings auch sehr teuer. Wer die vielen Extras wie TV-Karte und lüfterloses Design schätzt, findet nichts Vergleichbares. Wem es beim Netbook vor allem um lange Akkulaufzeit und eine hochwertige Tastatur geht, muss nicht so viel Geld ausgeben.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.10.2009
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 40% Leistung: 52% Ausstattung: 96% Mobilität: 60% Ergonomie: 100%
60% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Chip.de - 11/2009 Deutsch
Mangelnde Ergonomie und eine mäßige Laufzeit machen das Mini 10 zu keiner guten Wahl - jedenfalls nicht für 430 Euro. Alternative: Lenovo Ideapad S10-2 (ca. 340 Euro): deutlich günstiger und in allen Belnagen besser (zB. Laufzeit über vier Stunden).
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.10.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60%
78% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: ZDNet Deutsch
Die geringe Auflösung des Displays ist einer der größten Kritikpunkte an vielen populären Netbooks. Unter dem Namen Inspiron Mini 10 hat Dell ein 10,1-Zoll-Gerät mit 1366-mal-768-Pixel-Screen im Angebot. ZDNet hat es getestet. Zwar zeigt das Dell Inspiron Mini 10 dasselbe Leistungsprofil wie viele andere Netbooks, aufgrund des hochauflösenden Displays und der komfortablen Tastatur spielt es aber ergonomisch in einer anderen Liga. Leider gilt das auch für den Preis, der mit einigen Optionen schnell mehr als 500 Euro beträgt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2009
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 70% Ausstattung: 90% Mobilität: 80% Ergonomie: 90%
87% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit kompakten, relativ robustem Gehäuse und vergleichsweise langer Akku-Laufzeit (zumindest mit dem großen Akku), ist Dell ein recht interessantes, mobiles Kleingerät gelungen. Der spiegelnde Bildschirm wird allerdings, trotz großer Helligkeit, die Freude unterwegs im Freien mit diesem Gerät zu arbeiten etwas trüben. Der Fokus beim Entwurf lag auf Energie-Sparsamkeit. Dafür ist auch kein Lüfter notwendig und das Gerät arbeitet nahezu lautlos. Allerdings muss man in Bezug auf Leistung Abstriche hinnehmen. Für anspruchslose Office Arbeit und Internetanwendungen reicht diese aber alle mal.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.07.2009
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 40% Bildschirm: 82% Mobilität: 95% Gehäuse: 83% Ergonomie: 85% Emissionen: 91%
90% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Der Dell Mini 10 ist eine gelungene Fortsetzung der Netbookreihe. Die Note „Sehr Gut“ verdient sich der Mini hauptsächlich aufgrund der guten Akkulaufzeit von 423 Minuten, dem geringen Gewicht von 1,3 Kilo sowie dem leucht- und kontraststarken Display. Auch im Bereich Verarbeitung leistet sich der 10-Zoller kaum Schwächen. Der vorhandene HDMI-Anschluss ist eine echte Rarität bei den Netbooks. Beim Abspielen von HD-Videos gerät der Intel Atom Z530 allerdings ins Straucheln.
90, Preis 80, Leistung 50, Ausstattung 30, Display 70, Mobilität 50, Verarbeitung 90, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

Dell Inspiron Mini 10 4G W/T-Mobile Review
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The Mini 10 4G is a capable netbook, though it won’t meet he needs of many consumers who want their netbook to pull duty for work and play, it can handle the duties of a companion PC without breaking a sweat. Just keep in mind that the $229 up front price comes with a $409 monthly fee for two-years.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.12.2010
Dell Inspiron Mini 10 (2nd gen)
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
It's so unusable that we're simply astounded it's still there - we complained about it when the original Mini 10 arrived, and never imagined it would be the one part of the chassis that didn't get updated. That's a shame, as the rest of the Mini 10 is rather alluring. Its design is eye-catching, the battery life outstanding, and the media accelerator makes a decent fist of playing HD content. If Dell had opted for the most uninteresting of touchpads, the Inspiron Mini 10 may have earned our recommendation. Instead, it goes down as one of the most frustrating netbooks we've had the displeasure of testing.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.07.2010
Bewertung: Preis: 67% Leistung: 33% Ausstattung: 67%
60% Dell Inspiron Mini 10 (T-Mobile)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If you were to buy the Dell Inspiron Mini 10 directly from Dell with the same specs as the $199 T-Mobile model, you’d pay $329. That’s a savings of $130. But in exchange for that savings you’ll wind up spending $960 over the next two years just for data. That sounds like a lot for a netbook—and it is—but it’s still considerably less than what other carriers charge for their mobile broadband plans. If the touchpad worked better we might be more enthused about this machine, especially since it delivers faster 3G data than the competition. While the Mini 10 with T-Mobile webConnect has some things going for it, the $49 webConnect Rocket USB modem, which you can pair with any netbook or full-size notebook, is a better value.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Dell Inspiron Mini 10 (2nd gen)
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
In a world of drab IT clones, a dash of creativity and a lick of paint can work wonders in grabbing the attention. Dell has long offered a choice of lid designs and finishes on its laptops, and the latest update to the Inspiron Mini 10 follows suit with seven vibrant lid colours for a £35 premium. A swish new design, great battery life and it plays HD video, but the touchpad is truly appalling.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.04.2010
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 67% Leistung: 33% Ausstattung: 67%
70% Dell Inspiron Mini 10 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Dell Inspiron Mini 10 netbook has been around in various guises for a while, and Dell recently updated the entry-level version of this netbook. Dell’s intentions are in the right place with the Inspiron Mini 10, but a netbook with a tiny screen and limited storage isn’t the ideal platform for a TV tuner. This model didn’t win us over for its design, either. If you’re in the market for a 10.1in netbook, you can do better.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Ausstattung: 90% Gehäuse: 70%
70% Dell Inspiron Mini 10 (Broadcom)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The addition of the Broadcom Crystal HD Media Accelerator chip and a high-def screen for $40 makes the Dell Inspiron Mini 10 a solid choice for those who want increased performance with their netbooks. Even though this system costs $20 more than a similarly configured HP Mini 210, you get much better battery life. However, the Mini 10’s integrated touchpad buttons and excess heat give us pause.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Inspiron Mini 10 (Intel Atom N450)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
With a slightly revamped design and a new Intel Atom CPU, Dell's popular Inspiron Mini 10 Netbook continues to be a strong player in this crowded field, thanks in part to Dell's name-brand ubiquity, as well as to the company's capability to offer a reasonable level of configuration options. Dell's basic Netbook adds better battery life and the newest Intel Atom CPU, and robust configuration options add a level of flexibility many other Netbooks lack.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Inspiron Mini 10 Pine Trail netbook review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
The new Dell Mini 10 is a bit thicker and heavier than many contemporary laptops. It measures about 10.5″ x 9.2″ x 1.4″ and weighs just over 3 pounds with a 6 cell battery. But I appreciate the way Dell has designed the laptop so that it looks no different with a 6 cell battery than with a lower capacity 3 cell battery. The shiny, but fingerprint-free lid is also a nice touch. Performance-wise, there’s no real reason to choose the Mini 10 over any other Atom Pine Trail netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.01.2010
Bewertung: Leistung: 60% Mobilität: 50%
70% Dell Inspiron Mini 10 (Pine Trail)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Dell’s revamped netbook features a slicker design and excellent battery life, but its touchpad isn’t for everyone. The Inspiron Mini 10 is a solid netbook, especially for those who want to customize the look of their systems and trick it out with plenty of options. It offers a more attractive chassis than its predecessor, better audio and video performance, and over 9 hours of battery life—nearly double the previous generation. Plus, the $369 configuration is cheaper than most other Pine Trail netbooks, with the Acer Aspire One 532h ($349) being the exception. However, the Mini 10’s integrated touchpad buttons and excess heat give us pause.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
79% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: CNet Englisch EN→DE
As a master of the build-to-order PC, it's no surprise that Dell has managed to create a reasonably customizable version of the Netbook. While most vendors offer them as one-size-fits-all solutions (or with only very minor options, such as color and hard drive), the Inspiron Mini 10 has plenty of ways it can become the perfect Netbook for you. Dell's popular Mini 10 is the most customizable Netbook we've seen. Adding extras such as a higher-resolution display makes it more useful, but also blurs the price line between Netbooks and mainstream laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2009
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 60% Ausstattung: 90% Mobilität: 90%
70% Dell Inspiron Mini 10 (TV Tuner)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
This netbook offers a high-def display and TV to go, but you’ll pay a steep price. At a time when some of the best netbooks cost between $349 and $399, paying $574 for the Dell Mini 10—almost the same price as the Gateway NV—seems too high. However, there is plenty of entertainment value in having a built-in TV tuner, especially if it means a backseat of quiet children on a long car ride. While we’re still nonplused with its finicky touchpad, we’re more than pleased with its excellent screen and keyboard. Factor in its lengthy battery life, and this Dell Mini 10 is a decent choice for those who want their TV on the go.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
83% Dell Inspiron Mini 10 with TV Tuner
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Mini 10 netbook gets jazzed up with a stunning design, a beautiful display, and a TV tuner. At $50 more than the original, it's worth the splurge. Compared with the netbook competition, the Dell Inspiron Mini 10 with TV Tuner is a winner. The base price is below average, the performance is about average, the design is exceptional, and the TV tuner is downright cool. Even if you purchase the battery upgrade (which you should) and spring for the slick case design, you’re still paying less than the base price of most netbooks. And to boost the value quotient,
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.08.2009
Bewertung: Gesamt: 83%
80% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The Dell Inspiron Mini 10 is the polar opposite of the 10v. While the latter is designed to be a cheap as possible in the name of robust portable computing, the goal of the 10 proper is to be more a jack of all trades. Like all the current crop of Atom netbooks though, the lack of a decent GPU is an annoyance and, in this case, the HDMI port brings that annoyance into somewhat sharper relief.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
The NC10 is also the better performer, as well as offering that staggering seven-hour battery life. The only real advantage held by the Mini 10 is its configurability - for instance, you can choose from six different lid colours (Cherry Red inexplicably costs an additional $81) or opt for decals ($145) - but the NC10 is better in all the ways that matter. It's possible Dell will come up with a world-beating netbook, but this isn't it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 80% Mobilität: 80%
70% Dell Inspiron Mini 10 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
So far, Dell's netbooks have been hit and miss. We liked the cute Inspiron Mini 9, but were less enamoured with the under-powered Inspiron Mini 12, so we were keen to see how the Inspiron Mini 10 shapes up. We like the Dell Inspiron Mini 10's high-resolution screen and love its HDMI port. The annoying trackpad and awkwardly designed battery pack are big letdowns, however. Dell still has some way to go before it produces a really stunning netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
50% Dell - Inspiron Mini 10 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
 

Dell's latest addition to its Mini range of netbooks is the Mini 10, a 10.1-inch screen unit that naturally sits in between the original Mini 9 and the larger Mini 12. Although the Mini 10 is an improvement on the Mini 9 and, for that matter, the Mini 12, Dell is still playing catch-up with the major players in this market, and it's hard to recommend this machine when you compare it with the other 10-inch netbooks available such as Samsung's NC10 and N110 and Asus's 1000HE.


50
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2009
Bewertung: Gesamt: 50%
60% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
 

It took Dell a little while to get on the mini-notebook bandwagon last year, but when it did with the 9in Inspiron Mini 9, we were impressed with the results. Now there’s an updated version in the form of the 10in Mini 10. With poor battery life and unimpressive performance the Dell Mini 10 does its job perfectly well but at the asking price is less than impressive. Although it’s nicely expandable, the basic Mini 10 is expensive for what it contains and the battery life is unimpressive.


60
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.06.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
The Dell Inspiron Mini 10 is marketed primarily as a secondary laptop for people who would like to take their light to moderate workloads to places where a full-sized laptop might not dare to go, and this is indeed who it will work best for. It’s ultraportable and inexpensive with performance levels that are impressive by netbook standards (and even fairly impressive by regular standards), so people who use it for its intended purpose will find that it fulfills their needs and even goes beyond them. I wish the memory were upgradeable, and issues with the heat and trackpad can be minor annoyances, but, even though I’m still a Mac guy, I have found the Inspiron Mini to be an excellent tool for productivity.
60
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Dell Inspiron Mini 10 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A great screen, but better options exist at this price. While the excellent keyboard and screen of the Dell Inspiron Mini 10 provide strong selling points, the limited mobility and poor components restrict usability. It's not that the Dell is a bad netbook – far from it – it's just that many better netbooks can be bought at this price.
70
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Dell Inspiron Mini 1
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Battery life was the damper on an otherwise very well turned out netbook. In size, style, general performance and ergonomics, this Dell Inspiron Mini 10 is a must-see for any shortlist. Note, though, that the PC World model tested does not feature Bluetooth nor the hybrid USB/eSATA port that are standard for Dell-sold units. If you need a slightly faster 1.6GHz model and either of these features, look to Dell direct, with a £50 price premium
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
Dell Inspiron Mini 10 reviewed
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
The Inspiron Mini 10 is pretty much a mixed bag, and although it shows promise and offers a few nice features and design concepts, it has a few serious shortcomings as well. For some reason Dell chose to launch it with a 3-cell battery, which doesn't provide you with a lot of juice. Most vendors are slowly phasing out 3-cell units in favor of 6-cell or 4-cell batteries, even on entry level SKUs. Of course, you can get a 6-cell power pack for the Mini 10, but you're basically paying for something you are supposed to get straight out of the box, and that's something no consumer enjoys. It's biggest downside is the $399 price tag. In case you want a 6-cell battery and a Z530, it will cost you $100 extra. Fortunately, Dell has announced a stripped down Mini 10v SKU for $299, and that sounds like a pretty good deal.
Preis 50
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2009
Bewertung: Preis: 50%
80% Dell Inspiron Mini 10 notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Overall, the Dell Inspiron Mini 10 is a fantastic package. The keyboard helps to make it one of the most comfortable and practical netbooks available and, unlike rival products from HP, it doesn't cost the earth. Performance may not be earth shattering, but it was never likely to be, and isn’t a great deal worse than other netbooks. Overall, the excellent usability on offer and the impressive machine makes this an appealing choice.
80, Leistung 60, Ergonomie 95
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.04.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 60% Ergonomie: 95%
50% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Unfortunately, the Mini 10 cements Dell's current position as an also-ran in the netbook stakes. Its battery life is disappointing, and, although it's well-specified, it suffers in comparison to the Samsung NC10, which is just as portable, and has a better keyboard and mouse as well. It's also the better performer, as well as offering that staggering seven hour battery life. The price difference can be discounted - lose the Mini 10's coloured lid and you instantly chop £20 off the price - but the NC10 is better in all the ways that matter. It's possible that Dell will come up with a world-beating netbook yet, but this isn't it.
50, Leistung 50, Mobilität 50
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2009
Bewertung: Gesamt: 50% Leistung: 50% Mobilität: 50%
60% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE

The Inspiron Mini 10 puts Dell into the 10-inch netbook race, but other netbooks provide better bang for your buck. While its compact form, nearly full-size keyboard, and glossy screen all create a nice-looking package, its finicky touchpad holds it back. Plus, at $449, the Mini 10 is the same price as the Samsung NC10, which is bulkier but offers a longer-lasting six-cell battery (and more than 6 hours of runtime). And the Mini 10 is $50 more expensive than the ASUS Eee PC 1000HE, whose six-cell battery lasts more than 7 hours on a charge. Once Dell begins to offer the Mini 10 with a six-cell battery, built-in mobile broadband, integrated GPS, and TV tuner capability, it will become more compelling.



60, Preis 50
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.03.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50%
75% Dell Inspiron Mini 10 Netbook
Quelle: IT Reviewed Englisch EN→DE
It seems that the popularity of the Internet on-the-go and social networking sites like Twitter, MySpace and Facebook, we’re all looking for gadgets that let us stay communicated 24/7. The problem with a laptop is that they’re generally too large, heavy and pricey to take everywhere with us. In addition, battery live isn’t that great. That’s where netbooks come in. Almost everything you want in a mobile companion, but sexy features cost extra.
75, Preis 50, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.02.2009
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 50% Mobilität: 80%
Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.07.2010
Leistung: 40%
68% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.06.2009
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 62% Mobilität: 76% Ergonomie: 75%
80% Dell Inspiron Mini 10 HD
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Inspiron Mini 10
Quelle: Les Numeriques Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40% Mobilität: 80% Ergonomie: 80%

 

Dell Inspiron Mini 10v

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini 10vNotebook: Dell Inspiron Mini 10v
Prozessor: Intel Atom N270
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1024 x 576 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 250 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 70.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 10 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Dell Inspiron Mini 10v Netbook
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Dell, the name that brought us some serious quality products over the years sent us a netbook from their Inpsiron Mini series. It’s small, it’s cute, and it's Atom-based. At a price of Rs. 19,000, it's quite reasonable, and it performs like any other netbook on the current market. But the touch pad has serious issues. The screen and build of externals is very good. Battery life is really good. All in all this one is a definite 4 on 5.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
50% Dell Inspiron Mini 10v
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The Dell Inspiron Mini 10v won't win any awards for style; it won't win any awards for features; but it's certainly challenging all netbook comers when it comes to value. The vivid 10in screen and light travelling weight are both attractive features in this well-priced netbook, but there are some annoying flaws too.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2009
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 83% Leistung: 50% Ausstattung: 50%
Dell Inspiron Mini 10v review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
If you can handle the odd touchpad, the Dell Inspiron Mini 10v is a solid 10 inch netbook with good build quality, a decent keyboard, and above average battery life. But the touchpad may be a dealbreaker for some people. If you generally plug in a mouse, or don’t have a problem with the Inspiron Mini 10v touchpad’s integrated mouse buttons, then don’t sweat it. At $299 and up, the Mini 10v gives you a decent bit of bang for your buck.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.09.2009
Bewertung: Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Dell Mini 10v Review: I Believe in Netbooks Again
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
  Of the several netbooks I’ve owned, I am most satisfied with the Dell Mini 10v. Perhaps the only thing missing on this netbook that I’d like to have is Bluetooth, but at $211 the lack of Bluetooth wasn’t enough to prevent me from purchasing. Unlike the others that found their way to eBay, I’m certain that the 10v will have a long life in my household for years to come. I don’t rescind my previous argument that the MacBook Pro is all I need. Netbooks are still underpowered, largely overpriced, and quickly obsolete, but who wouldn’t grab one of these for $211?
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.09.2009
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 40%
80% Dell Inspiron Mini 10v review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
While we regrettably couldn’t test the entry-level Ubuntu Linux version of the Dell Inspiron Mini 10v at £199, we did find that the Windows version at £249 preserved the essential features of the original Mini 10, such as the wide, flat keyboard. To qualify as a netbook for daily use, though, the Dell Mini 10v is screaming for a decent 6-cell battery.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
60% Dell Inspiron Mini 10v
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Dell's Mini 10v is their low cost version of their Mini 10 netbook and in many ways is a better choice. Little is sacrificed in terms of performance or design. Sure, it may have less hard drive space and switch up a few components, but it is still the same look just with a plastic exterior and fewer high end options. The biggest problem is the very small battery that will provide a very limited running time, but for $299 it does offer a fair amount.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.08.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Dell Inspiron Mini 10v
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Dell's Mini 10v is their low cost version of their Mini 10 netbook and in many ways is a better choice. Little is sacrificed in terms of performance or design. Sure, it may have less hard drive space and switch up a few components, but it is still the same look just with a plastic exterior and fewer high end options. The biggest problem is the very small battery that will provide a very limited running time, but for $299 it does offer a fair amount.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.08.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
79% Dell Inspiron Mini 10v Netbook Computer (Intel Atom N270, 120GB HDD, 1GB)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The "v" in the Dell Mini 10v's name is seemingly there to indicate value for thrifty Netbook shoppers. The system is in many ways hard to distinguish from its more expensive cousin and is one of the better under-$299 Netbook packages we've seen. Dell's Mini 10v keeps a lot of the features of the more expensive Mini 10, while dropping the price below $300. It's one of only a handful of $299 Netbooks that doesn't look and feel especially cheap.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2009
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 60% Ausstattung: 60% Mobilität: 90%
70% Dell Inspiron Mini 10v
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Dell may not be as aggressive as netbook-obsessed companies like Asus and HP, but it does have several of them under its belt. Though the Dell Inspiron Mini 9 and the Mini 12 are slowly being phased out, that still leaves Dell's 10-inch netbook—of which there are two versions: The Dell Inspiron Mini 10 (review coming shortly) can be configured with bells and whistles such as an "HD" screen resolution, a TV tuner, and mobile broadband. The Dell Mini 10v is one of the most affordable netbooks money can buy, and 8 hours of battery life isn't too shabby either.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
85% Dell Inspiron Mini 10v netbook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
  The Mini 10v takes the netbook back to its Small, Cheap Computer ideal and the end product is difficult to seriously criticise - the rather dowdy styling, silly SD card slot design and crippled out-of-the-box Linux OS notwithstanding. Of course, the first is a matter of personal taste while the last can be fixed by a quick Ubuntu upgrade so that only really leaves the rather dozy SD card slot and that's really not a reason to not buy one.
85
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.06.2009
Bewertung: Gesamt: 85%

 

Dell Inspiron Mini 10 PP19S

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini 10 PP19SNotebook: Dell Inspiron Mini 10 PP19S
Prozessor: Intel Atom Z530
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.29kg
Preis: 555 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

 

87% Test Dell Inspiron Mini 10 Netbook | Notebookcheck
Glänzend in die Zukunft in 10-Zoll. Ein weiteres kompaktes und relativ leichtes Mini-Notebook hat sich mit dem Dell Mini 10 in der Redaktion unseren Tests gestellt. Das stylische Kleinformat in Hochglanzoptik ist in verschiedenen Looks und Ausprägungen zu haben. Wie das 10-zöllige Kleingerät von Dell mit den Anforderungen eines mobilen Einsatzes klar kommt, lesen Sie im folgenden Testbericht.

 

Dell Mini 1012

Der Inspiron Mini 1012 ist Dells erstes Netbook auf Basis der neuen Intel Pine Trail Plattform. Besonderheit: Es gibt Varianten mit HD-Ready TFT, TV-Tuner und Broadcom HD-Chip. Letzterer sorgt für die Dekodierung von 720p und 1080p Videos.

Ausstattung / Datenblatt

Dell Mini 1012Notebook: Dell Mini 1012
Prozessor: Intel Atom N450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.38kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 10 Tests)

 

86% Test Dell Mini 1012 Netbook | Notebookcheck
Nvidia-Ion Killer. Ein Netbook für HD-Filmchen soll der Mini 1012 von Dell sein. Aber nicht nur Filmfreunde dürften sich über die HD-Ready Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten freuen. Der Broadcom Crystal HD-Chip erledigt ganz nebenbei die Dekodierung von 720p oder 1080p Videos. Hat Dells 10-Zoller trotz HD-Features eine gute Akkulaufzeit? Wie warm wird das lüfterlose Gehäuse? Dies und mehr klären wir im ausführlichen Test.
Dell Mini 10 im Test: Netbook-Individualist
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Dell Mini 10 weiß in mehreren Punkten zu gefallen und hebt sich durch den eingerückten Bildschirm und das neu konstruierte Touchpad von der Konkurrenz ab. Die Akkulaufzeit von über zehn Stunden überzeugt ebenso wie die Tatsache, dass auf einen Lüfter verzichtet wurde. Weniger überzeugen konnten die Touchpadtasten und die langsame Festplatte. Für einen Preis ab 300 Euro bietet Dell ein gutes Netbook an, bleibt jedoch hinter der Konkurrenz von Asus und Samsung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2010
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70%
Dell Mini 10 im Test: Netbook-Individualist
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Dell Mini 10 weiß in mehreren Punkten zu gefallen und hebt sich durch den eingerückten Bildschirm und das neu konstruierte Touchpad von der Konkurrenz ab. Die Akkulaufzeit von über zehn Stunden überzeugt ebenso wie die Tatsache, dass auf einen Lüfter verzichtet wurde. Weniger überzeugen konnten die Touchpadtasten und die langsame Festplatte. Für einen Preis ab 300 Euro bietet Dell ein gutes Netbook an, bleibt jedoch hinter der Konkurrenz von Asus und Samsung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2010
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70%
86% Test Dell Mini 1012 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Dell Inspiron Mini 1012, in der hier getesteten Variante mit Broadcom Crystal HD-Chip und hochauflösender HD-Ready Displayauflösung, kann sich viele Punkte bei der Akkulaufzeit holen. Besonders bemerkenswerte erscheinen uns 5:38 Stunden beim Abspielen eines 720p enkodierten Filmes. Damit und mit der hellen Bildschirmanzeige eignet sich Dells 10-Zoller als mobiler Unterhalter. Zudem ist das Gehäuse so robust wie selten ein Netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 45% Bildschirm: 82% Mobilität: 95% Gehäuse: 90% Ergonomie: 81% Emissionen: 82%
86% Test Dell Mini 1012 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Dell Inspiron Mini 1012, in der hier getesteten Variante mit Broadcom Crystal HD-Chip und hochauflösender HD-Ready Displayauflösung, kann sich viele Punkte bei der Akkulaufzeit holen. Besonders bemerkenswerte erscheinen uns 5:38 Stunden beim Abspielen eines 720p enkodierten Filmes. Damit und mit der hellen Bildschirmanzeige eignet sich Dells 10-Zoller als mobiler Unterhalter. Zudem ist das Gehäuse so robust wie selten ein Netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 45% Bildschirm: 82% Mobilität: 95% Gehäuse: 90% Ergonomie: 81% Emissionen: 82%

Ausländische Testberichte

80% Dell Mini 1012
Quelle: Channel Web Englisch EN→DE
Although they can’t match the performance of larger and more expensive laptops, netbook computers are perfect for those who want a truly portable computer for relatively simple tasks such as web browsing, email and word processing. The Dell Mini 1012 netbook feels sturdy, which suggests it will be able to take a knock or two without much damage being caused. A good-quality netbook but it doesn’t bring anything new to the table
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Mini 1012
Quelle: Channel Web Englisch EN→DE
Although they can’t match the performance of larger and more expensive laptops, netbook computers are perfect for those who want a truly portable computer for relatively simple tasks such as web browsing, email and word processing. The Dell Mini 1012 netbook feels sturdy, which suggests it will be able to take a knock or two without much damage being caused. A good-quality netbook but it doesn’t bring anything new to the table
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Mini 1012
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Although they can’t match the performance of larger and more expensive laptops, netbook computers are perfect for those who want a truly portable computer for relatively simple tasks such as web browsing, email and word processing. The Dell Mini 1012 netbook feels sturdy, which suggests it will be able to take a knock or two without much damage being caused.
A good-quality netbook but it doesn’t bring anything new to the table

Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Mini 1012
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Although they can’t match the performance of larger and more expensive laptops, netbook computers are perfect for those who want a truly portable computer for relatively simple tasks such as web browsing, email and word processing. The Dell Mini 1012 netbook feels sturdy, which suggests it will be able to take a knock or two without much damage being caused.
A good-quality netbook but it doesn’t bring anything new to the table

Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
86% Dell Inspiron Mini 10 (1012)
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
With the extreme thin-and-light Adamo XPS laptop, Dell made its mark as a design innovator. Now, the company continues to push the envelope with this next generation of the Dell Mini 10 (officially called the Inspiron Mini 10 1012), with simple tweaks that give the attractive Mini 10 family an unexpected makeover. This sturdy netbook delivers excellent battery life, not to mention color options and one of the best keyboards we've seen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 86%
86% Dell Inspiron Mini 10 (1012)
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
With the extreme thin-and-light Adamo XPS laptop, Dell made its mark as a design innovator. Now, the company continues to push the envelope with this next generation of the Dell Mini 10 (officially called the Inspiron Mini 10 1012), with simple tweaks that give the attractive Mini 10 family an unexpected makeover. This sturdy netbook delivers excellent battery life, not to mention color options and one of the best keyboards we've seen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 86%

 

Dell Inspiron Mini 1012

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini 1012Notebook: Dell Inspiron Mini 1012
Prozessor: Intel Atom N450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 10:6, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 74.3% - Befriedigend

Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 14 Tests)

 

87% Starke Leistung
Quelle: Stiftung Warentest - 8/10 Deutsch
Gutes Display mit der höchsten Auflösung, hell. Sehr leise. Mit Recovery-DVD zur Wiederherstellung. Bluetooth, nur WLan-Funknetzadapter 802.11g. Mit Kartenleser auch für Memory Stick.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 78% Bildschirm: 86% Mobilität: 98% Ergonomie: 85% Emissionen: 97%
60% Dell Inspiron Mini 1012 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Nicht die Ausstattung unterscheidet das Dell Inspiron Mini 1012 von anderen Netbooks. Aber das Gehäuse sorgt für Abwechslung. PC WELT hatte das Netbook im Test. Das Inspiron Mini 1012 unterscheidet sich angenehm vom Netbook-Einheits-Design. Bei Akkulaufzeit, Bildschirmqualität und Tastatur gehört es zu den besseren Geräten, bietet aber für seinen Preis zu wenig Ausstattung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.06.2010
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80% Leistung: 57% Bildschirm: 77% Mobilität: 76%
Test Dell Inspiron Mini 1012 - Netbook mit Intel Atom N450
Quelle: Tecchannel - 7/10 Deutsch
Dell verpackt die bekannte Intel-Plattform für Netbooks beim Inspiron Mini 1012 in ein ungewöhnliches Design. Im Test muss das Netbook sein Können abseits der Optik unter Beweis stellen. Das Inspiron Mini 1012 unterscheidet sich angenehm vom Netbook-Einheits-Design. Bei Akkulaufzeit, Bildschirmqualität und Tastatur gehört es zu den besseren Geräten, bietet aber für seinen Preis zu wenig Ausstattung. (mje) Eine tabellarische Übersicht des getesteten Netbooks liefert Ihnen die folgende Tabelle.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2010
Bewertung: Ausstattung: 40% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
Taschenrechner
Quelle: iX Magazin - 6/10 Deutsch
Dells Glare-Display im Inspiron Mini 1012 samt Umrandung reflektiert jedwedes Licht im Rücken des Nutzers. Nicht so die Gehäusefläche um die Tastatur herum: Sie ist mattschwarz und weitgehend unempfindlich gegen Fingerabdücke.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Bildschirm: 50%
80% Preiswert mobil
Quelle: Mobile News - 3/10 Deutsch
Auch für Dell ist das Netbook-Geschäft lukrativ. Kein Wunder also, dass der Direktversender mit dem Inspiron Mini 1012 jetzt ebenfalls ein Gerät der zweiten Generation anbietet. In vielen Punkten entspricht es fast dem Standard, nicht jedoch beim Preis. Der ist mit 299 Euro ausgesprochen niedrig. Beim Inspiron Mini 1012 gibt es nichts zu meckern. Es ist ein ausgereiftes Netbook der aktuellen Generation. Der neue Prozessor sorgt für lange Akku-Laufzeiten von bis zu acht Stunden. Somit haben Sie es mit einem wirklich mobil einsetzbaren Gerät zu tun, zumal das Mini nur 1370 Gramm auf die Waage bringt.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
96% Preiswerter Einstieg
Quelle: SFT - 4/10 Deutsch
Netbooks: Richtig viel Geld sparen und trotzdem den Rechner immer dabei haben.
Plus: Lange Akkulaufzeit; Hohe Leuchtkraft des Displays; Schickes Design; Sehr leise. Minus: Wenig Rechenpower.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Gesamt: 96%
80% Dell Inspiron Mini 1012
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Der Netbook-Markt ist hart umkämpft. Die kleinen Gehäuse vereiteln Experimente der Hersteller, weshalb ein Netbook wie das Andere scheint. Dell versucht mit dem Inspiron Mini 10 aus der Masse hervorzustechen. Features wie A-GPS, TV-Tuner und HD-Ready-Display sollen dazu verhelfen. Wann die aufpreispflichtigen Extras bestellbar sind, ist noch offen. Unser Testgerät kam in der Basisausstattung in die Redaktion.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 10% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

40% Dell Mini 1012 10.1-inch Netbook PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Dell's Mini 1012 is essentially a laptop that is stuck in design and features from over a year ago. This wouldn't be so bad if it wasn't priced near $400 which is well above many similarly equipped netbooks. It does have a few improvements such as Windows 7 Home Premium and an HDMI port but it just doesn't make up for the various shortcomings.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2011
Bewertung: Gesamt: 40%
Dell Inspiron Mini 10 (1012)
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Dell Inspiron Mini 10 (1012) netbook sells for a price of Rs. 17,900 on Dell's website. We think it's an attractive price to pay for a stylish, good-looking 10-inch netbook with standard performance, very good keyboard and excellent battery life. The netbook's online data backup service is an added bonus. Between the Acer Aspire One 532h and the Dell Inspiron Mini 10, we wholeheartedly recommend the Inspiron Mini 10 for its better looks, design, and battery life. You should consider the Lenovo Ideapad S10-3 for its slightly better keyboard and useful bundled proprietary software, but it doesn't match up to the Dell Inspiron Mini 10's battery life and great price. Overall, the Dell Inspiron Mini 10 netbook is the best 10-inch netbook to buy right now.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.07.2010
Bewertung: Preis: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
Dell Mini 10 (1012) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Dell has expanded its Inspiron Mini range of netbooks with a re-invention of the Mini 10, also known as the 1012. The Dell Mini 1012 has some well-implemented features that make it stand out above the sea of competing netbooks. We like the great display, big keyboard and fantastic build quality. It's a little on the pricey side, but if you're in the market for a good quality netbook, the 1012 is unlikely to disappoint.
80
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 25.05.2010
80% Dell Inspiron Mini 10 New (1012)
Quelle: Techtree.com Englisch EN→DE
The price of the Dell Inspiron Mini 10 starts from Rs. 15,900 (delivery charges extra) on the Dell India website. This comes with 1GB RAM and 160GB hard drive with XP pre-installed. The pricing is pretty fair. The high-end version, with a higher-resolution (HD) display, 2GB RAM, 320GB hard disk and Windows 7 Home Basic also carries a value for money tag of Rs. 20,000.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Inspiron Mini 1012
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
At a price of Rs. 16,800 this model has some very clear advantages besides a nice low price point; as can be seen from the results. It's got nice battery life, considering it's a 3 cell model. It lasted more than 3 and half hours in our Battery Eater Pro Classic test, and for normal usage we got about 5 hours 20 minutes. The Graphics are better with the 3150. We could watch upto 720p video quite easily, with very little issues of stutter and frame coughing.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Dell Inspiron Mini 1012
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.10.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Dell Inspiron Mini 1012
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Inspiron Mini 10s

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini 10sNotebook: Dell Inspiron Mini 10s
Prozessor: Intel Atom Z520
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Dell Inspiron Mini 10s (HD)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
After retiring the 9-inch and 12-inch Inspiron Mini netbooks, Dell concentrated on building the best possible 10-inch netbook. The Inspiron Mini 10s (HD) ($425 direct) is one of many Mini 10 configurations that can be customized with different colors, a host of features, and processor options (These models are also known as the Mini 1012). The Dell Mini 10s (HD) piles on features better than any other netbook at this price, but a poor navigating experience and second-tier battery life hold it back from stardom.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Inspiron Mini 10S
Quelle: Jambitz Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini iM1012-687OBKNotebook: Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Prozessor: Intel Atom N450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 10:6, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

74% Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Quelle: CNet Englisch EN→DE
This retail store configuration of Dell's popular Inspiron Mini 10 looks identical to the two direct-from-Dell models we've reviewed recently, but you'll have to do some careful sleuthing to figure out which model and price is right for you. This retail version of Dell's Mini 10 Netbook, called the iM1012-687OBK, has a great battery, but chances are it's sitting on a shelf right next to a less expensive Netbook with a bigger hard drive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.03.2010
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Mobilität: 90%

 

Dell Inspiron Mini iM1012-1091OBK

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini iM1012-1091OBKNotebook: Dell Inspiron Mini iM1012-1091OBK
Prozessor: Intel Atom N450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 350 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Dell Inspiron Mini iM1012-1091OBK
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Dell makes basic mainstream laptops about as well as anyone in the industry, and the company's line of Mini-branded Netbooks--a moniker also used by HP and others--is a typically workman-like example of the genre. This retail version of Dell's Inspiron Mini 10, called the iM1012-1091OBK, is the first WiMax Netbook we've seen; however, that feature may not be of much use to you, depending on where you live.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 60%

 

Dell Inspiron Mini 1018

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron Mini 1018Notebook: Dell Inspiron Mini 1018
Prozessor: Intel Atom N455
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.32kg
Preis: 329 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron Mini 10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 64.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

85% Test Dell Inspiron Mini 1018 Netbook | Notebookcheck
Mini für Einsteiger. Das Inspiron Mini 1018 ist das neue Budget-Netbook (10 Zoll) von Dell. Die Hardwareausstattung entspricht dem heutigen Standard, auf zusätzliche Optionen muss man bei einem Einstiegspreis von 279 Euro aber verzichten.
39% Dell Inspiron Mini 1018 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Dell Inspiron Mini 1018 ist eigentlich ein ganz normales Netbook. Im Test fielen aber Details auf, die es von anderen Mini-Notebooks unterscheiden. Für das Dell Inspiron Mini 1018 sprechen die gute Verarbeitung des schönen Gehäuses und der helle, aber spiegelnde Bildschirm. Allerdings spart Dell bei den Anschlüssen. Und im Dauereinsatz wird das Netbook zu warm, um es auf den Beinen zu platzieren.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.12.2010
Bewertung: Gesamt: 39% Leistung: 13% Ausstattung: 37% Bildschirm: 39% Mobilität: 39% Ergonomie: 57%
39% Dell Inspiron Mini 1018 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Dell Inspiron Mini 1018 ist eigentlich ein ganz normales Netbook. Im Test fielen aber Details auf, die es von anderen Mini-Notebooks unterscheiden. Für das Dell Inspiron Mini 1018 sprechen die gute Verarbeitung des schönen Gehäuses und der helle, aber spiegelnde Bildschirm. Allerdings spart Dell bei den Anschlüssen. Und im Dauereinsatz wird das Netbook zu warm, um es auf den Beinen zu platzieren.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.12.2010
Bewertung: Gesamt: 39% Leistung: 13% Ausstattung: 37% Bildschirm: 39% Mobilität: 39% Ergonomie: 57%
84% Test Dell Inspiron Mini 1018 Netbook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das neue Dell Inspiron Mini 1018 kann in vielen Punkten überzeugen, aber der Kostenfaktor bringt einige Nachteile mit sich, die man beachten sollte. Das Gehäuse und die Verarbeitung sind vom Inspiron Mini 1012 bekannt und können durch eine gute Qualität sowie ein besonderes Design überzeugen. Der Schnittstellenumfang wurde leider reduziert, der dritte USB-Port und der Mikrofoneingang wurden eingespart.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 37% Bildschirm: 75% Mobilität: 95% Gehäuse: 90% Ergonomie: 82% Emissionen: 91%
84% Test Dell Inspiron Mini 1018 Netbook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das neue Dell Inspiron Mini 1018 kann in vielen Punkten überzeugen, aber der Kostenfaktor bringt einige Nachteile mit sich, die man beachten sollte. Das Gehäuse und die Verarbeitung sind vom Inspiron Mini 1012 bekannt und können durch eine gute Qualität sowie ein besonderes Design überzeugen. Der Schnittstellenumfang wurde leider reduziert, der dritte USB-Port und der Mikrofoneingang wurden eingespart.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 37% Bildschirm: 75% Mobilität: 95% Gehäuse: 90% Ergonomie: 82% Emissionen: 91%

Ausländische Testberichte

70% Dell Inspiron Mini 1018 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Also, the inclusion of Microsoft Office Starter 2010 software is a real bonus at this price and is a rarity in the netbook market. Providing stripped-down versions of Microsoft's word processing and spreadsheet tools, it provides a great way to get to work straight from the box. On its own, the Inspiron Mini 1018 is a great netbook, and ideal for first-time buyers. It's beaten slightly by the improved battery life and usability of the Acer and Packard Bell, but its rock-solid build quality makes it a superb choice for kids to use.


Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Inspiron Mini 1018 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Also, the inclusion of Microsoft Office Starter 2010 software is a real bonus at this price and is a rarity in the netbook market. Providing stripped-down versions of Microsoft's word processing and spreadsheet tools, it provides a great way to get to work straight from the box. On its own, the Inspiron Mini 1018 is a great netbook, and ideal for first-time buyers. It's beaten slightly by the improved battery life and usability of the Acer and Packard Bell, but its rock-solid build quality makes it a superb choice for kids to use.


Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500: Integrierter (onboard) Grafikchip auf UL11L, US15L, US15W Chipsatz mit lizensiertem PowerVR SGX 535 Kern. Trotz DirectX 10.1 Unterstützung durch die geringen Taktraten (100-200 MHz je nach UL11L - US15L/W) nicht spielfähig. Integrierter Video Decoder für MPEG-2, VC-1, AVC.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N4xx integriert ist. Basiert laut Intel auf einen "optimierten" X3100 Kern, ist jedoch nur minimal schneller als der alte GMA 950. Daher für HD Videos und 3D Spiele nicht geeignet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.

Z530: Stromsparende Variante des N270 mit Virtualization Support. Die Performance ist identisch zum N270 und daher nur für Netbooks ausreichend.N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.N450: Intel Atom CPU für Netbooks mit integriertem DDR2 Speichercontroller und GMA 3150 Grafik. Die Leistung ist nur etwas besser eine Kombination aus N270 / GMA950, jedoch ist der gesamte Stromverbrauch deutlich besser. Die Leistung ist daher immer nur vergleichbar mit einem alten 1.2 GHz Pentium 3M.Z520: Sparsamer Einkernprozessor, der dank Hyperthreading zwei Threads gleichzeitig berbeiten kann.N455: Intel Atom CPU für Netbooks mit integriertem DDR2 / DDR3 Speichercontroller (als Unterschied zum sonst identischen N450) und GMA 3150 Grafik. Die Gesamtleistung sollte dank des DDR3 Hauptspeicher nur minimal über einem N450 liegen und daher immer noch auf dem Level N270 / GMA950.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


72.77%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

MSI Wind U135DX-4615W7
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Compaq Mini CQ10-688NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Asus Eee PC X101H-WHI024G
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Lenovo IdeaPad S100
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Asus Eee PC R011PX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC10-JP05DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung N148-DP05IN
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC210-A01PL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 110-3652sf
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Acer Aspire One D257
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Medion Akoya E1225 (MD97771)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Medion Akoya E1226 (MD98570)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Asus Eee PC 1011PX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung N145-JP01RS
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba Mini NB505-N508GN
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-2180
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba NB500-108
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC110-A01US
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NF210-A01AU
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-2000
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba Mini NB505-N508TQ
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NF110-A01UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-2000sg
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
MSI Wind U160MX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
MSI Wind U135DX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba Mini NB505-N508BL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 5103-WK473EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 110-3530nr
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC10-JP01DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Preisvergleich

Asus A7Tc bei Ciao

Asus A7Tc bei Notebook.de

Dell Inspiron Mini iM1012-1091OBK
Dell Inspiron Mini iM1012-1091OBK
Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Dell Inspiron Mini iM1012-687OBK
Dell Inspiron Mini 10s
Dell Inspiron Mini 10s
Dell Inspiron Mini 10s
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 1012
Dell Inspiron Mini 10v
Dell Inspiron Mini 10v
Dell Inspiron Mini 10v
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron Mini 10 Serie
Autor: Stefan Hinum, 23.07.2009 (Update:  9.07.2012)