Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell Latitude E6320

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E6320
Dell Latitude E6320
Prozessor
Intel Core i7-2620M 2 x 2.7 - 3.4 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 3000, Kerntakt: 650 MHz, Speichertakt: 665 MHz, 8.15.10.2418
Hauptspeicher
4096 MB 
, 666.7MHz Dual-Channel
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AUO312C, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel QM67
Massenspeicher
Seagate Momentus 7200.4 ST9320423AS, 320 GB 
, 7200 U/Min
Soundkarte
Intel IDT High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 Express Card 34mm, 2 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD Card, 1 SmartCard
Netzwerk
Intel 82579LM Gigabit Network Connection (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Ultimate-N 6300 AGN (a/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Dell Wireless 375
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30.1 x 335 x 223.3
Akku
60 Wh Lithium-Ion, 6 cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Sonstiges
Dell Backup and Recovery Manager, Dell Data Protection, Trend Micro Client-Server Security Agent, 36 Monate Garantie
Gewicht
2.154 kg, Netzteil: 340 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.56% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 12 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 75%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 70% Mobilität: 75%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Dell Latitude E6320

85% Test Dell Latitude E6320 Notebook | Notebookcheck
Robust und anpassungsfähig. Der überarbeiteten E-Serie von 2011 schließt sich auch das Latitude E6320 mit einer Fülle von Konfigurationen, vielen Erweiterungsmöglichkeiten und einem neuen robusten Aussehen an. In diesem Testbericht klären wir, ob sich der 13.3-Zoll Laptop von Dell für einen Platz am Schreibtisch von Geschäftskunden qualifiziert.
86% Test Dell Latitude E6320 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Latitude E6320 ist im Grunde genommen ein vielseitiges Business-Notebook und erfüllt die Versprechen zumindest in Bezug auf seine Zielgruppe. Das heißt, wer ein extra leichtes Notebook mit minimalistischem Design, angemessener Spielefähigkeit und einem extra hellen Bildschirm sucht, sollte sich woanders umsehen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.12.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 79% Bildschirm: 70% Mobilität: 83% Gehäuse: 96% Ergonomie: 88% Emissionen: 85%
70% Dell Latitude E6320
Quelle: ZDNet Deutsch
Dell hat seine Latitude-E-Serie erfolgreich neu aufgelegt. Das Chassis ist stabil, gut verarbeitet und sieht gut aus. Die Tastatur bietet hohen Schreibkomfort. Intels Sandy-Bridge-CPUs kommen mit klassischen Business-Anwendungen spielend zurecht. Negativpunkte sind das klobige Gehäuse und das relativ hohe Gewicht des 13-Zöllers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Mobilität: 60% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

Dell Latitude E6320 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
The E6320 multitasks well and battery life is good. The screen is a slight weak point from an entertainment perspective, but only really compared to multimedia alternatives, and the ultra-durable construction is a plus. The only sticking point is the price…but we think that’ll be much nearer $1000 within a couple of months.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.01.2012
70% Dell Latitude E6320
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Performance tests with the Dell Latitude E6320 showed that this laptop's internals really work well together. Ratings for this laptop are above average in the performance category for ultraportables. You'll find no trouble playing back multimedia either, even HD content streamed from the Internet. Gaming graphics performance, on the other hard, are only average because of the integrated graphics card. This is definitely not a computer for gaming if that's what you're in the market for.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.10.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Dell Latitude E6320
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Dell Latitude E6320 may not be a multimedia powerhouse, but it is an excellent business laptop for a frequently traveling professional. In addition to being a good performer for basic business tasks, it has various little extra features that businesspeople will love. The ExpressCharge battery that charges up to 80 percent in under an hour, the spill-resistant keyboard that can withstand cups of steaming coffee, and the rugged exterior that lets people bang your laptop around at TSA checkpoints are just some of the features that will make your working life a heck of a lot easier.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude E6320 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Dell Latitude E6320 is aimed squarely at the business market and though it would suit someone who needs a portable workhorse that can be used in all conditions, you wouldn't want to stray away from a wall socket for long with the tiny battery onboard. It's also quite expensive for its feature set. To make up for some of the spec shortcomings you can specify a larger or spare battery, and add Bluetooth – but it'll cost you yet more. Its main assets are strength and durability though, which may be worth their weight in Tri-Metal.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.08.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Ergonomie: 80%
80% Dell Latitude E6320 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude E6320 has stylish looks, strong performance, and a great keyboard. While its $1,529 price is steep, it's in line with competing systems when similarly configured. For example, a 12.5-inch HP EliteBook 2560p ($1,499) gets you an Intel Core i5-2520M processor, 4GB of RAM, and a 500GB 7200-rpm hard drive, and the E6320 beats the Lenovo ThinkPad X1 ($1,489 with slice) on everything but endurance and portability. Those looking to save on price and weight should consider the Toshiba Portege R835, which can be configured with the same specs as the E6320 for $1,389. But if you're looking for Core i7 power in a durable design that's also easy on the eyes, the Dell Latitude E6320 is a great choice.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Latitude E-Series: Latitude E6320 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Without any pricing to go on, the ultimate appeal of Dell’s Latitude E6320 hangs in the balance. But as a business laptop that manages to blend the indestructible feel of a rugged Panasonic Toughbook with the sex appeal of Apple’s MacBook, this year might see the Latitude series genuinely come of age.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.02.2011
Dell Latitude E6320 Sandy Bridge review – First Look
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
Despite this rugged design, Dell claims it's easy for IT departments to repair and upgrade with all the major components easily accessible. Batteries and docking stations should also work across all Latitude E5000 and E6000 series laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.02.2011
100% Dell Latitude E6320: Stile, potenza e durevolezza!
Quelle: Pc Tuner Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.06.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
83% Teszt: Dell Latitude E6320 – a nagymenő
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.09.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Gehäuse: 80% Ergonomie: 100%
DELL Latitude E6320 - business s tváří multimediálu
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positiv: Leistung, Kühlung, Standard-Docking unterstützt; negativ: Temperatur, Akkulaufzeit, fehlerhafter Fingerabdruckleser
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.08.2011

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.154 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


81.56%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad S300-59359324
HD Graphics 3000, Celeron 887
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite L830-10G
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Sony Vaio SVS1311E3E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Toshiba Satellite L830-10X
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Acer Aspire TimelineX 3830T-6870
HD Graphics 3000, Core i5 2430M
Lenovo ThinkPad X1 NWK3QGE
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Asus B33E-RO026X
HD Graphics 3000, Core i3 2330M
Lenovo ThinkPad Edge E320-NWY5WPB
HD Graphics 3000, Core i5 2430M
Apple MacBook Pro 13 inch 2011-10 MD313LL/A
HD Graphics 3000, Core i5 2430M
HP ProBook 5330m-LG724EA
HD Graphics 3000, Core i5 2520M
Fujitsu LifeBook SH531
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Samsung 300V3A-A01
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Dell Inspiron 13z-N311z
HD Graphics 3000, Core i3 2330M
Lenovo IdeaPad Z370-102526U
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Toshiba Satellite L735-S3220RD
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Acer Aspire 3750-2414G50MNkk
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Samsung QX311-A01PL
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
HP ProBook 5330m-LG719EA
HD Graphics 3000, Core i5 2520M
Sony Vaio VPC-SB11FX/W
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Lenovo ThinkPad Edge E320 NWY3RGE
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Dell Vostro V131
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
HP ProBook 4330s-XX945EA
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
HP Probook 5330m-LG718EA
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Acer Aspire 3830T-2314G50nbb
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Acer Aspire 3830T-2314G50n
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
HP ProBook 5330m-LG724EA
HD Graphics 3000, Core i5 2520M
Lenovo IdeaPad Z370-M5657GE
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude E6320
Autor: Stefan Hinum,  1.03.2011 (Update:  9.07.2012)