Notebookcheck

HP ProBook 5330m-LG724EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 5330m-LG724EA
HP ProBook 5330m-LG724EA (ProBook 5330m Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 3000, Kerntakt: 650 MHz bis 1300 MHz MHz, 8.15.10.2342
Hauptspeicher
4096 MB 
, Hynix, DDR3, 1333 MHz, max. 8 GByte, 2 Bänke, 1 Steckplatz frei
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, Samsung SEC3155, LED-Hintergrundbeleuchtung, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel QM67
Soundkarte
Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kombibuchse für Kopfhörer/Mikrofon, Card Reader: 2-in1 Kartenleser (SD, MMC), 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel 82579LM Gigabit Network Connection (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Advanced-N 6205 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1 + HDR, HP hs2340 HSPA+ Mobile Broadband Module Network Adapter
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 328 x 225
Akku
41 Wh Lithium-Polymer, 4 Zellen, Lithium-Ionen-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: HD Webcam
Sonstiges
Roxio My DVD 2010 SE, Microsoft Office 2010 vorinstalliert (zur Aktivierung einer vollständigen Office 2010 Suite muss ein Produktschlüssel erworben werden), Norton Internet Security 2011 (60-Tage-Abonnement), 12 Monate Garantie
Gewicht
1.8 kg, Netzteil: 400 g
Preis
1079 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 85%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 73% Mobilität: 75%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 79%

Testberichte für das HP ProBook 5330m-LG724EA

82% Test HP ProBook 5330m-LG724EA Notebook | Notebookcheck
Silver Worker. Mit dem ProBook 5330m aktualisiert HP das kleinste seiner ProBooks. Neben einem komplett neuen Aluminium-Design gibt es ein deftiges Hardware-Update. Neben einem High-End Doppelkernprozesssor von Intel verfügt das ProBook über ein SSD-Laufwerk, welches das Arbeiten mit dem Subnotebook zusätzlich beschleunigen soll.
76% Test: HP ProBook 5330m (LG724EA) (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Das stylische HP ProBook 5330m bietet sehr viel Leistung im beliebten 13,3-Zoll-Business-Formfaktor und eine sehr hohe Verarbeitungsqualität. Ohne Docking-Port und optisches Laufwerk ist es für den Business-Einsatz aber nicht optimal ausgestattet. Die nur durchschnittliche Laufzeit verdient ebenfalls Kritik.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.11.2011
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 99% Ausstattung: 69% Bildschirm: 86% Mobilität: 58% Ergonomie: 95%
82% Test HP ProBook 5330m-LG724EA Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das HP ProBook 5330m konnte uns an vielen Stellen voll und ganz überzeugen und zeigte sich als erstklassiger Business-Begleiter. Leider gab es aber auch einige Dinge, die den positiven Eindruck trüben. Die Optik und die Verarbeitung gehören allerdings nicht dazu - eher im Gegenteil: Hier konnte das HP ProBook 5330m richtig punkten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 78% Bildschirm: 67% Mobilität: 83% Gehäuse: 90% Ergonomie: 83% Emissionen: 79%

Ausländische Testberichte

Recenzja notebooków HP ProBook 5330m i 6460b
Quelle: Twoje PC Polnisch PL→DE
Verarbeitung und Leistung gut, leise
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.11.2011

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2520M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP ProBook 5330m-LG719EA
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad S300-59359324
HD Graphics 3000, Celeron 887
Samsung 530U3B-A02US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer Aspire S3-391-6046
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Samsung 530U3B-A01RS
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite L830-10G
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Samsung 530U3B-A01NL
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Sony Vaio SVS1311E3E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Asus UX32A-R3001V
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Asus UX32A-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Fujitsu LifeBook UH55
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Samsung 530U3B-A03PL
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Dell XPS 13-321X-0281
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Toshiba Satellite L830-10X
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Sony Vaio SVT1311M1ES
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Folio 13-1029wm
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Samsung 530U3B-A02FR
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer Aspire TimelineX 3830T-6870
HD Graphics 3000, Core i5 2430M
Lenovo ThinkPad X1 NWK3QGE
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Samsung 530U3B-A02DE
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Sony Vaio VPC-Z390X
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
HP Folio 13-1000ea
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
HP Folio 13-1020us
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Asus B33E-RO026X
HD Graphics 3000, Core i3 2330M
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Acer Aspire S3-951-6432
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 5330m-LG724EA
Autor: Stefan Hinum, 11.11.2011 (Update:  9.07.2012)