Notebookcheck

Sony Vaio SVT1311M1ES

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVT1311M1ES
Sony Vaio SVT1311M1ES (Vaio T13 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 3000, DDR3, 8.15.10.2626
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3-10600, 1333 MHz, max. 8 GByte, 2 Bänke (1 frei)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, N116BGE-LB1 , LED-Hintergrundbeleuchtung, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E380, 500 GB 
, 5400 U/Min, zusätzliche Hybridfestplatte 32 GB SSD Speicher wird vom System verwaltet (Samsung MZMPC032HBCD)
Soundkarte
Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Card Reader: 2-in-1 Kartenleser (SD, MMC)
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000MBit), Atheros AR9485WB-EG Wireless Network Adapter (b/g/n), Bluetooth 4.0 + HS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18 x 323 x 226
Akku
45 Wh Lithium-Polymer, 19.5 Volt
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.31 Megapixel
Sonstiges
VAIO Gate, PlayMemories Home, Media Gallery, VAIO Care, VAIO Transfer Support, VAIO Update, VAIO Smart Network, Office 2010 vorinstalliert, Windows Live Essentials 2011, Adobe Acrobat X Standard, Adobe Reader 10, Intel Anti-Theft Service (Testphase von 90
Gewicht
1.6 kg
Preis
799 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 19 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 68%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 68% Mobilität: 91%, Gehäuse: 94%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Sony Vaio SVT1311M1ES

86% Test Sony Vaio SVT1311M1ES Ultrabook | Notebookcheck
Hybridbook. Auch Sony schickt mit dem SVT1311M1ES ein Ultrabook in den Ring. Aluminiumgehäuse und Intel Core i3-Prozessor sollen zum Kauf bewegen. Eine Besonderheit ist die Hybrid-Festplatte. Sie verbindet die Größe einer gewöhnlichen HDD mit der Geschwindigkeit einer SSD. Kann das Sony Vaio Ultrabook auch im Test überzeugen?
Alu-Ultrabook: Sony Vaio T13 im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Sony Vaio T überzeugt im Test durch die edle und frische Optik genauso wie durch gute Alltagsqualitäten. Auch der austauschbare Akku und die gut erreichbaren Komponenten sammeln Pluspunkte. Nicht so gut gefallen haben uns im Test der leicht instabile Displaydeckel, die angesprochenen Tastaturbereiche sowie die Bildqualität.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.07.2012
86% Test Sony Vaio SVT1311M1E/S
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.05.2012
Bewertung: Gesamt: 86%

Ausländische Testberichte

60% Sony Vaio T13 review – a stylish and affordable ultrabook
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
The Sony Vaio T13 is a budget ultrabook, but an overall nice, solid and fast machine. It does have its downsides of course, as corners are cut in order to meet the low price, although I don't find any of them true deal-breakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.08.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Sony Vaio T13
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Will the company successfully mobilise the wealth of expertise it has acquired from previous models, such as the Z series, to outperform the competition while adhering to Intel's standards of computing power, thinness and battery life? In terms of both design and price, the Sony Vaio T13 is closer to the Aspire S3 than the Zenbook Prime UX31A or MacBook Air. Despite a few shortcomings, the T13 is good value for your money, as long as you stick with the less expensive options.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Sony VAIO T13 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Still, for around £300 less than its fancier peers this a usable Ultrabook, and even with an Ivy Bridge upgrade the price is lower than the competition. Screen quality remains disappointing, as it is with all the other low-end Ultrabooks, but if you’re craving a thin-and-light laptop on the cheap, the Sony VAIO T13 is the best of the current crop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.06.2012
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 100% Leistung: 50% Ausstattung: 60% Ergonomie: 60%
70% Sony Vaio T13 Ultrabook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
There are Ultrabooks out there that offer a slicker experience than the Sony Vaio T13 but, at £679/$769.99, it only really has two rivals: the Novatech nFinity 2367 Plus and the Acer Aspire S3. And while it can't quite match that duo for speed and performance, its build and design blows them out of the water.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.06.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Sony Vaio T13 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Overall, the Sony Vaio T13 is a mixed bag. On the one-hand it is a beautiful piece of technology with an attractive price-point, while on the other it has limited power and disappoints on a few levels. The response time from sleep is great and for everyday usage you probably won’t notice the lack of power, or encounter any major performance issues.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.06.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony VAIO T13
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Sony’s first 13in Ultrabook, the VAIO T13, is quite a bit bulkier and heavier than many rivals, but offers a design that sets it apart, excellent build quality and all the connectivity you could want. With claimed nine-hour battery life and as it’s also the cheapest Ultrabook on the market after the £670 Acer Aspire S3, we can definitely see the VAIO T13 making an impact at the budget end of the premium Ultraportable market.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.05.2012
Sony Vaio T13 review: Hands-on
Quelle: T3 Englisch EN→DE
While Sony often tends to price its gadgets slighlty more steeply that its rivals, the Sony Vaio T13 is one of the more affordable ultrabooks to arrive, giving it an important competetive edge. We were impressed by the fast screen boot-up, the slick design and the intuitive touchpad. Watch this space for a full review.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.05.2012
Sony Vaio T13 Ultrabook pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Sony is setting a trend by not jumping on the bandwagon as soon as it starts rolling. It was slow off the mark with its Android tablet, for example, and it has been relatively slow to bring out its first Ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.05.2012
Sony Vaio T13 Ultrabook review: First look
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The T13 Vaio has all the ingredients to make it the best Ultrabook on the market. It comes with a beautifully crafted chassis, plenty of ports and a more than reasonable sub-£700 price point.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.05.2012
Hands on: Sony Vaio T13 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Sony announced its debut Intel Ultrabook earlier this month – the Sony Vaio T13 - and we got up close and personal with the new machine at an event in London.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.05.2012
80% Análisis Sony VAIO T13
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony Vaio T13, el ultrabook de Sony
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.05.2012
60% SONY VAIO SVT1311M1E
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.07.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
VAIO T : L’Ultrabook selon Sony
Quelle: Blogeee Französisch FR→DE
Positive: IPS panel type; Fine resolution screen; Dedicated sound.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2012
86% Sony VAIO T13
Quelle: Techcorner.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.09.2012
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 100% Leistung: 80%
Ultrabookok olcsóbban Lenovo és Sony ruhában
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Metal case; display.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2012
Sony VAIO T13 - v tenkém provedení přináší plnou výbavou
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Comfortable keyboard; full plug-in equipment; removable battery. Negative: Noisy fan; low battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.07.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2367M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.4 GHz Basisfrequenz und ohne Turbo Boost. Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1000 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.6 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
72.8%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire S3-391-6046
HD Graphics 3000
Asus UX32A-R3001V
HD Graphics 3000
Asus UX32A-DB31
HD Graphics 3000
Fujitsu LifeBook UH55
HD Graphics 3000
Samsung 530U3B-A03PL
HD Graphics 3000
Asus UX31E-RY027V
HD Graphics 3000
HP Folio 13-1029wm
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad S300-59359324
HD Graphics 3000, Celeron 887
Samsung 530U3B-A02US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Samsung 530U3B-A01RS
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Samsung 530U3B-A01NL
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Sony Vaio SVS1311E3E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Dell XPS 13-321X-0281
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Lenovo IdeaPad U300s-108029U
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Sony Vaio VPCZ23Z9E
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Sony Vaio VPCZ23J9E
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Toshiba Portégé Z830-11M
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Lenovo IdeaPad U300s-M6842GE
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Samsung 530U3B-A02FR
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer Aspire TimelineX 3830T-6870
HD Graphics 3000, Core i5 2430M
Lenovo ThinkPad X1 NWK3QGE
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Toshiba Portégé Z835-P370
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Samsung 900X3B-A74
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Samsung 530U3B-A02DE
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Sony Vaio VPC-Z390X
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
HP Folio 13-1000ea
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio SVT1311M1ES
Autor: Stefan Hinum,  4.06.2012 (Update:  9.07.2012)