Notebookcheck

Dell: Notebook-Serien XPS 14 und XPS 15 offiziell vorgestellt

Vergangene Woche stellte Dell in China seine neuen Notebooks der Serien XPS 14 und XPS 15 vor. Nun hat Dell die großen Brüder des XPS 13 auch offiziell angekündigt. Das XPS 14 ist in Deutschland ab 1.179 Euro, das XPS 15 ab 1.299 Euro erhältlich.

Ab heute stellt Dell seinem 13,3"-Ultrabook XPS 13 auch offiziell die Serien Dell XPS 14 mit 14"-Display und XPS 15 im 15,6-Zoll-Formfaktor zur Seite. Erst letzte Woche hatte Dell in China die neuen Notebook-Serien XPS 14 und XPS 15 präsentiert. Die Serien XPS 14 und XPS 15 kommen wie das XPS 13 ebenfalls mit einem Gehäuse aus Aluminium und Kohlefaser daher und auch das Display wird durch widerstandsfähiges Gorilla-Glas geschützt.

Das XPS 14 bietet Dell aktuell in 3 Hauptkonfigurationen an, die jeweils ein 400 cd/m² helles 14"-Display mit 1.600 x 900 Pixeln und eine hintergrundbeleuchtete Tastatur integrieren. Während das XPS 14 im Grundpaket für 1.179 Euro mit einem Intel Core i5-3317U, 4 GByte RAM und einer Nvidia Geforce GT 630M rechnet, hat das XPS 14 für 1.299 Euro einen Core i7-3517U und 8 GByte RAM an Bord. Das XPS 14 für 1.799 Euro integriert statt einer 500-GByte-HDD ein SSD mit 512 GByte.

Dells Basismodell des XPS 15 kostet 1.499 Euro und bietet als CPU einen Intel Quad-Core i7-3612QM, 8 GByte RAM, eine Geforce GT 640M von Nvidia mit 2 GByte, eine 750-GByte-SATA-Festplatte (7.200 U/min) + 32-GByte-mSATA-SSD und ein 15,6-Zoll-FHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Für das XPS 15 mit 1-TByte-HDD und Blu-ray-Kombilaufwerk werden bei Dell 1.649 Euro fällig. In der Ausstattung mit SSD (512 GByte) und 16 GByte DDR3-RAM verlangt Dell für das XPS 15 aktuell rund 2.200 Euro.

Quelle(n)

Alle 8 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > Dell: Notebook-Serien XPS 14 und XPS 15 offiziell vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.06.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.