Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der DualSense-Controller der Sony PlayStation 5 soll deutliche Akku- und Komfort-Upgrades erhalten

Der DualSense-Controller der Sony PlayStation 5 könnte endlich eine etwas bessere Akkulaufzeit erhalten. (Bild: Sony)
Der DualSense-Controller der Sony PlayStation 5 könnte endlich eine etwas bessere Akkulaufzeit erhalten. (Bild: Sony)
Ein etwas suspekter Leak verrät neue Informationen zum DualSense-Controller, der mit der Sony PlayStation 5 geliefert wird. Glaubt man den Informationen, so soll die Akkulaufzeit im Vergleich zum DualShock 4 fast verdoppelt worden sein, einige Buttons reagieren anders als noch beim Vorgänger.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Diese neuen Gerüchte zum DualSense-Controller der PlayStation 5 gehen auf den Reddit-Nutzer u/viper_on_fire zurück, der bereits ein Hands-on-Foto des Gamepads veröffentlicht hat. Der neue Reddit-Eintrag enthält einen Link zu einem Video, der den DualSense von vorne und hinten zeigt, um den Informationen etwas mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen – wie üblich sollte man solche Gerüchte aber mit einer gehörigen Prise Skepsis betrachten.

Das wohl bedeutendste Upgrade ist die Akkulaufzeit: Im Vergleich zum furchtbaren Akku des DualShock 4 (ca. 60 Euro auf Amazon) soll die Laufzeit um drei bis vier Stunden verlängert worden sein, was je nach Anwendung bedeutet, dass der Controller fast doppelt so lange verwendet werden kann, bevor er über den USB-C-Port wieder aufgeladen werden muss. Das dürfte unter anderem dadurch erreicht werden, dass die LED-Beleuchtung deutlich dezenter und weniger hell ausfällt – im Vergleich zu den knapp 30 Stunden Laufzeit des Xbox One-Controllers oder den 40 Stunden des Nintendo Switch Pro Controllers kann die Laufzeit aber nach wie vor kaum beeindrucken.

Das Touchpad soll besser reagieren und einen angenehmeren "Klick" bieten als noch beim DualShock 4, während sich die L1-/R1-Schulterbuttons etwas schwammiger bzw. analoger anfühlen sollen, die Trigger selbst sollen dagegen etwas mehr Widerstand bieten. Alles in allem soll der DualSense-Controller aber deutlich angenehmer in der Hand liegen und sich dabei weniger klobig anfühlen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

u/viper-on_fire, via u/blursedpersona (Reddit)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6559 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Der DualSense-Controller der Sony PlayStation 5 soll deutliche Akku- und Komfort-Upgrades erhalten
Autor: Hannes Brecher,  3.08.2020 (Update:  3.08.2020)